Vor kurzem habe ich euch bereits 5 richtig coole Beauty-Hacks vorgestellt. Und da es ja nicht nur fünf gibt, dachte ich mir, dass ich die Reihe fortsetze und euch gelegentlich neue und eventuell unbekannte Hacks zeige. Ich hoffe euch gefällt das Format und ich freue mich auf eure Kommentare.

 

Babyfeuchttücher zum reinigen des Make ups

 

 

Die Feuchttücher eigenen sich super zum reinigen des Make ups. Egal ob Paletten, Lippenstifte oder Mascaras, mit den Feuchttüchern bekommt man alles sauber und zudem kommt man auch überall hin, was mit einen herkömmlichen Lappen ja oftmals nicht ganz so einfach ist. Zudem sind die Inhaltsstoffe der Tücher sehr gut, sodass man auch keine Angst haben muss, das man sich das Make up versaut.

 

 

Overblushed

 

 

Mir passiert es sehr oft, das ich mal schnell viel zu viel Blush aufgetragen habe. Natürlich ist es ärgerlich nun wieder alles ab zu machen und neu zu schminken, daher habe ich einen super einfachen und schnellen Trick für euch: Einfach etwas Puder auf einen großen Pinsel geben und in kreisenden Bewegungen großflächig über die Wangen gehen. So minimiert man das Blush und man sieht wieder ganz natürlich aus.

 

Parfumes, Bodysprays und Co. haltbarer machen

 

 

Ich nutze sehr gern Parfums und Bodysprays, nur stört es mich bei einigen doch sehr, das der Duft schon nach wenigen Momenten verflogen ist. Um die Haltbarkeit der Düfte zu erhöhen gibt es einen tollen Trick: Tragt an die Stellen, wo ihr den Duft auf sprüht eine geruchsneutrale Creme (z.B. Vaseline) auf und sprüht dann den Duft auf. Dadurch hält er viel länger und man hat auch abends noch etwas davon.

 

Wimperntusche selbst gemacht

 

Okay, mir wird es mit Sicherheit nicht passieren, das mir die Wimperntusche aus geht aber nicht jeder hat gefühlt 2 Mio zu Hause. Daher habe ich einen tollen Tipp wie du dir deine Wimperntusche selbst herstellen kannst. Du benötigst nur einen Eyeshadowpromer, eine Zahnbürste und etwas schwarzen Lidschatten. Mixe den Lidschatten und den Primer mit der zahbürste zusammen und trage das auf deine Wimpern auf und fertig ist die DIY Mascara.

 

 

farbige Eyeliner selbst machen

 

 

Auch für diesen Hack benötigt man Eyeshadowprimer und Lidschatten. Einfach die gewünschte Farbe mit etwas Primer mischen und da auftragen wo es hin soll. Man kann das übrigens auch super als Lipliner verwenden.

 

 

Kanntet ihr schon den ein oder anderen Hack?

 

Sonnige Grüße 

Verwendete Produkte:

benefit Roller lash Mascara*
L.O.V Foundation*
Etude House Primer*
Holika Holika Lippenstift* (ähnlich)
Carli Bybel Palette*
too faced Palette*
Grande Hotel Cafe Limited Edition (ausverkauft)
MIRO Parfum MAGIC*
bilou Bodyspray Fizzy Berry*
Etude House Bodyspray Cerry Blosom*
Aloha Bodyspray
too faced Palette Cat Eyes
too faced Palette Le Gradne Palais
essence Puder

*Affliate Links

5 Beauty Hacks die man kennen sollte #2
Markiert in:     

24 Gedanken zu „5 Beauty Hacks die man kennen sollte #2

  • 25. September 2017 um 8:28
    Permalink

    Das mit der Wimperntusche war mir völlig neu aber es ist wirklich interessant. Hingegen kannte ich schon den Trick mit dem Haltbarmachen von Parfum und der Hack mit dem Blush passiert mir auch manchmal, dann gebe ich immer Puder darüber. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
    • 29. September 2017 um 11:00
      Permalink

      Hey

      Cool das ich dir noch etwas neues zeigen konnte. 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 27. September 2017 um 11:02
    Permalink

    Lieben Dank für die coolen Tipps, einfach aber super. Vor allem die Sache mit den Duft verlängern spricht mich voll an. lg

    Antworten
    • 29. September 2017 um 11:06
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das ich dir ein paar Tricks verraten konnte.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:08
      Permalink

      Hey

      Danke! Ich hoffe das sie dir auch so gut gefallen wie mir.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 29. September 2017 um 12:15
    Permalink

    Der Tip für farbige Eyeliner ist grandios! Ich benutze ja manchmal sogar liquid lipsticks 😉

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:12
      Permalink

      Hey

      Den Tipp werde ich mir merken 😉

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 29. September 2017 um 21:41
    Permalink

    Den zweiten Tipp nutze ich öfter, da ich mir manchmal echt „overblushed“ vorkomme, haha. Nachpudern hilft da echt gut. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:27
      Permalink

      Hey

      Das freut mich sehr.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 29. September 2017 um 22:47
    Permalink

    Oh super Tipps, das mit dem Blush muss ich mir mal hinter die Ohren schreiben, hihi.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:30
      Permalink

      Hey

      Ja, der Tipp ist an manchen Tagen echt Gold wert.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:35
      Permalink

      Hey

      Der Tipp nutze ich auch sehr oft.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 30. September 2017 um 1:10
    Permalink

    Ich kannte keinen dieser Hacks, aber finde die Sache mit der Vaseline und dem Parfum sehr interessant, die werde ich mal ausprobieren! Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:35
      Permalink

      Hey

      Bitte. Ich denke du wirst überrascht sein, wie gut und lange das Parfum hält.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 30. September 2017 um 21:03
    Permalink

    Hallo,

    super Tipps! Und seit ich Kinder habe, wende ich den Trick mit den Feuchttüchern auch an. Denn Feuchttücher benutze ich mittlerweile überhaupt für unglaublich viele Dinge… 😉

    Liebe Grüße, Lisa

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:38
      Permalink

      Hey

      Ja, so geht es mir auch. Feuchttücher sind echt kleine Wunderdinger.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:40
      Permalink

      Hey

      Ich mag solchen Hackes auch total gern.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 1. Oktober 2017 um 16:36
    Permalink

    Der Tipp mit dem Eyeliner kannt ich nocht nicht. Sehr witzig 🙂 Aber Feuchttücher sind echt super praktisch!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Antworten
    • 6. Oktober 2017 um 8:44
      Permalink

      Hey

      Den Tipp nutze ich unheimlich oft.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 9. Oktober 2017 um 19:30
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das dir solche Postings gut gefallen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.