absolute

 

Ich liebe es mir die Nägel so oft wie möglich neu zu lackieren. Natürlich ist meine Sammlung nun schon beträchtlich gewachsen und immer wieder erwische ich mich beim Kauf neuer Lacke 🙂

Natürlich freue ich mich auch immer sehr, wenn ich den ein oder anderen Lack zu Verfügung gestellt bekomme, um ihn euch dann vorstellen zu können.
Dank unseres Bloggertreffens habe ich die Gelegenheit bekommen vier Lacke von Absolute New York genauer unter die Lupe zu nehmen und wie sie mir gefallen erfahrt ihr heute.
 

PhototasticCollage-2015-09-15-17-29-45

 

Herstellerangabe:

„Chip-Resistant and High-Shine Nail Lacquer designed to deliver luxuriously rich, and vibrant color. Feel free to indulge in any of the stylish shades-available in a perfect mix of neutral, bright, glittery finishes-all boasting a buttery smooth 5-free formula, free of harsh chemicals.
• 54 shades available-creme, shimmer, glitter, neon
• Flat professional brush for effortless application
• 5 free | No DBP, Toluene, Formaldehyde, Formaldehyde Resin, and Camphor“

Bei allen vier Lacken ist der Pinsel zwar gut verarbeitet, jedoch finde ich ihn viel zu dünn. Ich mag solch schmalen Pinsel nicht sonderlich gern, den je mehr Züge ich benötige um eine Schicht aufzutragen, umso fleckiger und streifiger wird er. Den gleichmäßigsten Aufrage bekommt man ab besten mit einem breiten Pinsel hin der an der Spitze noch zusätzlich abgerundet ist.

 

NFB40 „Pink Neon“

PhototasticCollage-2015-09-15-17-30-13

 

In die Farbe habe ich mich sofort verliebt. Solch ein grelles und leuchtendes Pink habe ich noch nie gesehen. Leider deckt der Lack in zwei Schichten nicht zu 100%. Man muss ihn drei mal auftragen um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Dadurch dauert es natürlich umso länger, bis der Lack komplett durchgetrocknet ist. Bei Lacken die kein spezielles Finish haben, nutze ich dann gern mal einen Überlack der das ganze in wenigen Minuten trocknen lässt. DIes hat auch hier sehr gut funktioniert.

 

PhototasticCollage-2015-09-15-17-35-30

 

 

NFB53 „Glitter #3“

 

PhototasticCollage-2015-09-15-17-30-49

 

Ein Überlack mit Glitzerpartikeln und Flitterstreifen. Mit ihm kann man recht dezente Highlights auf einen farbigen Lack zaubern. Ob nun auf den kompletten Nagel oder nur an bestimmten stellen. Durch den recht dünnen Pinsel kann man ganz gut und präzise arbeiten. Für meinen Geschmack könnte etwas mehr Glitzer enthalten sein. Auf den Bildern habe ich ihn 3x lackiert und ich finde da sollte man schon mehr sehen, wie nur so vereinzelt liegender Glitzer und Flitter.

 
PhototasticCollage-2015-09-15-17-33-32

 

 

NFB18 „Spring“

PhototasticCollage-2015-09-15-17-30-32

 

Auch dieses knallige Gelb hat mein Herz im Sturm erobert, bis ich ihn aufgetragen habe. zwei Schichten haben nicht gedeckt und auch eine dritte Schicht war nicht wirklich erfolgversprechend. Ich denke dieser Lack kommt am besten mit einem weißen Unterlack zur Geltung.

 

PhototasticCollage-2015-09-15-17-32-39

 

NFB12 „Blue Metal“

PhototasticCollage-2015-09-15-17-31-10

 

Ein wunderschönes metallic blau, was mich erst nicht so angesprochen hatte, da ich doch schon recht viele ähnliche Lacke in meiner Sammlung habe. Aber bis auf den schmalen pinsel finde ich diesen Lack sehr gut. Er deckt in zwei Schichten, trocknet schnell durch und die Haltbarkeit auf den Nägeln ist auch sehr gut.

 

PhototasticCollage-2015-09-15-17-34-30

 

Wie gefallen euch die Lacke?

Kennt ihr Absolute New York?

 

Sonnige Grüßehttp---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

Absolute New York – Nagellacke
Markiert in:             

3 Gedanken zu „Absolute New York – Nagellacke

  • 28. Oktober 2015 um 16:34
    Permalink

    Ui, die Farben sind ja krass 😀 Die Marke habe ich irgendwo schonmal gesehen. Schade das die Pinsel so dünn sind – ich habe mich mittlerweile auch an die breiten Pinsel gewöhnt…

    Lieben Gruß, Sabine

    Antworten
    • 30. Oktober 2015 um 18:25
      Permalink

      Hey

      Ja die Farben sind wirklich sehr auffällig. Na mal schauen ob sie die Pinsle nochmal überarbeiten 😉

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 11. November 2015 um 14:36
    Permalink

    Ich liebe die Lacke von Absolute New York – besonders der letzte Lack ist ja mal wieder mega <3 okay und der pinke erst recht. Ich kann eben nicht aus meiner Haut. Ich liebe pink 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.