********UPDATE*******

Es sind sechs neue Mascaras hinzugekommen!!! Diese findet ihr im Anschluss zu den bereits veröffentlichten. 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

Den richtigen Mascara zu finden ist wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen. Ich selbst bin sehr zufrieden mit dem Roller Lash von benefit aber ich finde den Preis von um die 26€ einfach viel zu hoch, um das ich ihn täglich nutze. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und bin aber im Internet nicht wirklich fündig geworden. Dies habe ich zum Anlass genommen einfach mal selbst Mascaras zu probieren und weil natürlich nicht der Erste gleich der Richtige war, habe ich so einige getestet und ich bin noch immer dabei.

Als ich im Internet unterwegs war, habe ich immer nur Einzelreview von Mascaras finden können, die zum teil nicht wirklich aussagekräftig waren und auch vom Bildmaterial nicht so toll. Und was mich besonders gestört hatte war, dass meist nur 1 oder 2 Mascaras vorgestellt wurden. Somit hatte ich Unmengen an Tabs auf um die einzelnen Mascaras irgendwie vergleichen zu können, was so nicht wirklich funktioniert hat. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen doch einfach mal die Mascaras, die ich probiert habe und die von einer Marke sind in einen Post zusammen zufassen. Aktuell sind noch nicht alle Mascaras von essence in diesem Bericht zu finden aber immer wenn ich einen neuen hinzufüge werde ich euch Bescheid geben bzw. den Post auf das aktuellste Datum bringen.

Auch werde ich die Ausgelisteten Mascaras nicht einfach löschen, sondern ganz am Ende weiterhin aufführen.

Ich hoffe das euch meine Idee gefällt und freue mich natürlich auch über eure Meinungen und Erfahrungen mit den einzelnen Mascaras von essence. In naher Zukunft werden auch noch weitere Berichte veröffentlicht in den es um Mascaras anderer Marken, wie Catrice, L’Oréal usw. geht.

 

Lash Princess Volume Mascara

 

 

Bevor ich den benefit für mich entdeckt habe, habe ich fast nur diesen benutzt. Ich weiß auch nicht warum ich von ihm abgekommen bin, denn das Ergebnis nach zweimal Tuschen schon echt schön ist. Zudem kleckert er nicht auf der Haut und er bilden sich keine Klumpen oder Fliegenbeinchen. Ich bin begeistert von ihm und denke das er ein guter Altagsmascara ist.

 

Das Bürstchen ist aus Kunstfasern gefertigt, die um einen Draht gekördelt wurden. Die Kunstfasern sind unterschiedlich lang und laut Hersteller wie eine Kobra geformt, dadurch sollen die Wimpern sehr viel Volumen bekommen und einen umwerfenden Schwung.

 

Lash Princess false lash effect Mascara

 

 

Beim ersten Probieren war ich überrascht wie lang die Wimpern werden und wie toll doch der Falschewimperneffekt ist aber man sollte nicht zu viele Schichten Auftragen, denn schnell bilden sich recht große Fliegenbeinchen und die Wimpern kleben einfach nur noch zusammen. Der versprochene Effekt ist aber definitiv sehenswert.

 

Das Bürsten ist aus Kunstfasern und klassisch, zylindrich in der Form. Mit ihr lässt sich die Mascaramasse sehr einfach auftragen und es wird nichts auf der Haut gekleckert.

 

Lash Princess sculpted volume Mascara

 

 

Wer einen günstigen Mascara sucht, der die Wimpern trennt und ihnen Volumen wie auch Länge beschert, der ist beim Lash Princess sculpted volume an der richtigen Adresse. Der Mascara füllt die Wimpern super auf ohne sie zu verklumpen. Der Schwung hält bei mir den ganzen Tag und weder krümelt er, noch kann ich sonst negative Dinge finden.

 

Die Bürste ist aus Kunstfasern und wie eine Banane gebogen, dadurch werden die Wimpern automatisch nach oben gebogen.

 

Volume Stylist 18h Lash Extension Mascara
with lengthening fibers

 

 

Bei diesem Mascara fand ich die Verpackung richtig hübsch und natürlich war ich auch gespannt ob es wirkliche einen Falsche-Wimpern-Effekt gibt. So an und für sich werden meine Wimpern recht gut verlängert aber was mir nicht so gut gefällt ist, dass er beim Auftragen doch recht kleckert. Gerade wenn man keinen Eyeliner benutzt ist es ärgerlich wenn man sich das vorher gezauberte AMU versaut, weil der Mascara Rückstände auf dem Lid hinterlässt. Aber sonst hält er den ganzen Tag da wo er soll, krümelt nicht Fliegenbeinchen gibt es auch so gut wie keine.

 

Das Bürstchen selbst ist diamantförmig und aus Kunstfasern gefertigt, die um einen Draht gekordelt wurden.

Preis: 2,95€/12ml

 

Volume Stylist 18h Curl & Hold Mascara
with micro styling waxes

 

 

Ähnlich verpackt wie der 18h Lash Extension Mascara kommt der Curl & Hold Mascara daher. Einzig die Farbe ist heller und ins rosa gehend. Meine Wimpern werden sehr gut verlängert, bekommen einen tollen Schwung und das Volumen ist nicht zu verachten. Auch hier muss man recht vorsichtig und genau arbeiten, wenn man keinen Eyeliner verwendet, da man sehr schnell auf das obere Lid kommt beim auftragen. Wie versprochen hält er den ganzen Tag und es krümelt nicht und auch Fliegenbeinchen sind so gut wie nicht vorhanden.

 

Die Bürste ist aus Kunstfasern, die um einen Draht gekordet wurden. Auf der einen Seite sind die Kunstfasern sehr kurz und auf der anderen Seite recht lang.

 

All Eyes on Me multi-effect Mascara

 

 

Der Multi Effect Mascara hat ein sehr kleines und wie ich finde gutes Bürstchen. Er kleckert so gut wie nicht und trennt die Wimpern sehr gut. Das Volumen ist super einzig was den Verlängerungseffekt angeht schwächelt er leicht. Selbst nach einem langen Tag bröselt nichts und es bilden sich auch keine Fliegenbeinchen.

 

Das Bürstchen ist aus Kunstfasern die um einen Draht sehr genau und akkurat gekordelt wurden. Und die Form ist leicht zylindrisch.

 

 

All Eyes on Me multi-effect Mascara waterproof

 

 

Von der Machart des Bürstchens bis hin zum Mascara selbst ist dieser hier identisch zum Vorgänger. Einzig die Waserfestigkeit macht den Unterschied. Das Ergebnis ist aber das gleiche. Die Wimpern werden in ein tiefes schwarz gehüllt, verdichtet und minimal Verlängert.

 

 

 

The False Lashes Mascara Dramatic Volume Unlimited

 

 

Der Mascara lässt sich leicht auftragen und schon die erste Schicht ist sehr gelungen. Die Wimpern werden nicht al zu stark verklumpt und es ist kaum Fliegenbeinbildung zu erkennen. Etwas kleckert er am Wimpernkranz, was aber zu verschmerzen ist. Der Effekt kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Die Wimpern werden gut verlängert und so einen kleinen Touch von Falsche Wimpern kann man mit mehrmaligen tuschen schon erreichen. Mir gefällt er sehr gut und er bleibt definitiv in meiner Sammlung.

 

Das Mascarabürstchen ist auch hier aus Kunstfassern, die um einen Draht gekordelt wurden. Zur Spitze hin verjüngen sich die Borsten, sodass man mit der Spitze sehr gut die feinen Wimpern im Augeninnenwinkel wie auch die lower Lashes super schminken kann.

 

 

The False Lashes Mascara Extreme Volume & Curl

 

Einen richtigen Unterschied zum The False Lashes Mascara Dramatic Volume Unlimited kann ich gar nciht feststellen. Einzig das Bürsten ist anders geformt. Besteht zwar auch Kunstfasern, ist aber geschwungen wie eine Banane, weshalb ich die Mascara leichter und auch schnell auftragen kann. Das Ergebnis ist toll. Die Wimpern werden verlängert, Voluminöser und sehen fast aus wie falsche Wimpern.

 

 

 

maximum Definition volume mascara

 

 

Der Mascara verspricht maximales Volumen und Definition ohne zu verklumpen. Also verklumpen tut nichts aber so richtig viel Volumen und Definition kann ich leider auch nicht feststellen. Die Wimpern werden schön schwarz, etwas verlängert und sehen natürlich aus.

 

 

Das Bürstchen ist aus Silikon und verjüngt sich zur Spitze hin. Die Kleinen Silikonborsten sind sehr eng aneinander liegend, sodass die Wimpern sehr gut getrennt werden und sich keine Klumpen bilden.

 

I Love Extreme Crazy Volume Mascara

 

 

Der Mascara verspricht ein extrem verrücktes Volumen und ein sattes schwarz. Meine Wimpern wurden etwas verlängert und auch ein Mehr an Volumen kann man gut erkennen. Leider ist das Auftragen mit der großen Bürste nicht einfach, schnell kleckert man an den Rändern oder auf das bewegliche Lid.

 

 

Das Bürstchen ist aus Silikon gearbeitet und sehr dick und lang, wobei die einzelnen Borsten recht kurz sind. Die Wimpern werden nicht verklebt und recht gut getrennt.

 

 

I Love Extreme Volume Mascara

 

Der Mascara verspricht ein extremes Volumen,So ganz hat das bei mir aber nicht hingehauen. Meine Wimpern wurden zwar in ein sattes schwarz gehüllt aber ein mehr an Volumen konnte ich nicht entdecken. Zudem bilden sich leichte Fliegenbeinchen, was mich persönlich nicht stört aber doch bei einigen von euch nicht so toll ankommen.

 

Das Bürstchen ist aus Kunstfasern die um einen Draht gekordelt wurden. Etwas Übung braucht das sehr große und klobige Bürstchen auch, schnell hat man mal eben die umliegende Haut mit eingefärbt.

 

 

I Love Extreme Volume Mascara Waterproof

 

Dieser Mascara ist fast identisch zu dem vorhergehenden, bis auf das er wasserfest sein soll. Was ich auch bestätigen kann. Was ich bei diesem aber schlimmer fand, war das er die umliegende Haut viel mehr verkleckert hat als die nicht wasserfeste Variante. Warum das so war, kann ich nicht sagen und ich habe auch bei folgenden Versuchen keine Besserung feststellen können.

 

 

get BIG! Lasches Volume Curl Mascara

 

Der Mascara aus der get BIG! Lashes – Reihe verspricht maximales Volumen und besonders dichte Wimpern. Ich denke meine Tragebilder sprechen für sich. Wer Volumen und dichtere Wimpern sucht ist bei diesem Mascara an der falschen Adresse. Das Ergebnis selbst nach 3x tuschen ist sehr ernüchternd. Weder ein mehr an Volumen noch dichtere Wimpern zaubert der Mascara.

Das Bürstchen ist aus Kunstfasern, die um einen Draht gekordelt wurden. Es ist leicht gebogen und zur Spitze hin werden die Kunstfasern kürzer.

 

get BIG! Lasches Volume Boost Mascara

 

Auch dieser Mascara verspricht mehr Volumen und dichtere Wimpern und wieder sind die Versprechungen nicht gleich dem Ergebnis. Die Wimpern sind sehr dezent und natürlich getuscht, mehr nicht.

 

Auch dieses Bürstchen ist aus Kunstfasern, die um ein Draht gekordelt wurden. Es ist jedoch nicht gebogen sondern bauchig geformt und an den Enden sind die Fasern kürzer als in der Mitte.

 

get BIG! Lashes Volume Boost Mascara Waterproof

 

Der einzige Unterschied zum vorhergenden Mascara ist, das dieser hier wasserfest ist. Was er auch ist aber das versprochene mehr an Volumen und die dichteren Wimpern sind wieder nicht erreicht worden.

 

Das Bürstchen gleicht dem get BIG! Lashes Mascara mit schwarzer Verpackung.

 

**********WEITERE MASCARAS FOLGEN**********

 

Habt ihr einen Lieblingsmascara von essence?

Welche habt ihr schon probiert?

 

Sonnige Grüße 

ALLE aktuellen essence Mascaras / Test + Tragebilder
Markiert in:

16 Gedanken zu „ALLE aktuellen essence Mascaras / Test + Tragebilder

  • 16. August 2017 um 22:42
    Permalink

    Ich mag die princess lash mascara, die du als erstes gezeigt hast, sehr gern. Wobei ich gestehen muss, dass ich die anderen Wimperntuschen noch gar nicht ausprobiert habe. 🙂 Irgendwie kann ich zwischen all den Mascaras auch keine so großen Unterschiede im Ergebnis ausmachen. Einem selber fällt das eher auf. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
    • 20. August 2017 um 12:58
      Permalink

      Hey

      Das stimmt, aber ich finde man kann schon auf den Bildern gut einen Unterschied erkennen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 20. August 2017 um 13:13
    Permalink

    Meine Lieblingsmascara von essence ist die aus dem neuen Sortiment – „#lashes of the day – super volume mascara“. Finde die Mascaras von essence allgemein nicht schlecht 🙂

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

    Antworten
    • 23. August 2017 um 8:58
      Permalink

      Hey

      Den habe ich schon hier und sobald ich ihn probiert habe wird er hier mit aufgeführt. Ich bin schon gespannt, da du ihn so gut findest.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 23. August 2017 um 9:00
      Permalink

      Hey

      Es freut mich, dass ich dir so den Kauf erleichtern konnte.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 23. August 2017 um 9:10
      Permalink

      Hey

      So geht es mir auch.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 23. August 2017 um 9:13
      Permalink

      Hey

      Ja, mir gefallen diese Mascaras auch mit am besten.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 22. August 2017 um 12:41
    Permalink

    Super Beitrag, da kann man direkt den Unterschied zwischen den Mascaras entdecken. Ich mag total gerne die I love extrem von essence.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    Antworten
    • 23. August 2017 um 9:14
      Permalink

      Hey

      Das finde ich auch. Man kann die Unterschiede schon richtig erkenne.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 23. August 2017 um 16:53
    Permalink

    Sehr spannend! Die erste Lash Princess hatte ich auch schon und war sehr zufrieden.

    Antworten
    • 29. August 2017 um 12:42
      Permalink

      Hey

      Ich mag sie auch ganz gern.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 25. August 2017 um 17:01
    Permalink

    Ich finde die Volume Stylist 18h Curl & Hold Mascara
    with micro styling waxes wirklich am schönsten bei dir 🙂 Tolle Sammlung!

    Antworten
    • 29. August 2017 um 12:52
      Permalink

      Hey

      Danke! Es freut mich das dir dieser so gut gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.