Die bekannteste Kosmetikmarke aus dem fernen Osten ist wohl Shiseido. Für mich natürlich in die Kategorie „High End“, denn einfach mal so eine Gesichtscreme für über 50€ kann ich nicht kaufen.Da ich aber doch schon sehr lange großes Interesse an Kosmetik und Pflegeprodukten aus Japan, Korea und China habe, dachte ich mir das es doch auch Produkte geben muss die ich mir auch leisten kann. Diese gibt es natürlich auch, nur leider ist es in Deutschland doch recht schwer und mühsam an diese Produkte heranzukommen. Entweder man bezahlt das doppelte oder gar dreifache des Preises oder man bestellt direkt beim Anbieter im Ausland, was aber eine Wartezeit von 2 oder mehr Wochen nach sich zieht.
Vorab sein noch gesagt das, wenn ihr im Ausland bestellt solltet ihr gewisse Dinge wissen, da es sonst Ärger mit dem Zoll geben könnte.

  1. Wenn der Gesamtwert der Warensendung 22€ nicht übersteigt kann sie Zollfrei eingeführt werden
  2. alles was zwischen 22€ und 150€ liegt ist zwar Zollfrei aber die Umsatzsteuer von 19% bzw 7% ist zu entrichten
  3. alles über 150€ wird nach dem Zolltarif berechnet

Natürlich gibt es noch viel mehr auf das man achten sollte, wie zum Beispiel Kaffeesteuer oder tierische Inhaltsstoffe die laut Zoll als bedenklich eingeschätzt werden. Wenn ihr dazu mehr wissen wollt schaut einfach auf der Internetseite des Zolls vorbei. Dort könnt ihr alles nochmals genau nachlesen

Nun habe ich einen tollen Shop gefunden der zwar nicht in Deutschland ist aber immer noch innerhalb der EU, sodass kein Zoll Ärger machen könnte.
BB Cream Shop heißt er und ich habe mich getraut und etwas bestellt.

folgendes habe ich mir liefern lassen:

5 Masken von Vanedo Beauty Friends
BB Cream von Etude House
Egg White Poor Mask von Skinfood
Eye Light Cream von Lioele

Als Proben gab es noch:

Eine BB Cream Probe von Missha
Ein Cherry Lip Gel Patch von Etude House

Die BB Creams aus Korea werden ja richtig hoch gelobt. Besonders gut gefällt mir das es sie in so hellen Farbtönen gibt. Ich habe sie mir in „Light Beige“ bestellt und ich bin doch wirklich sehr angetan. Die Farbe passt fast perfekt zu meiner Haut, was ich bei eine deutsche BB noch nie hatte, die sind immer irgendwie zu dunkel oder gelbstichig. Eventuell ist sie einen ticken zu hell aber das kann man mit Puder wieder sehr gut korrigieren.

Auf dem linken Bild ohne alles und auf dem rechten Bild mit der BB Cream. Also ich denke die Bilder sprechen für sich. Manche Foundation hat nicht so eine hohe Deckkraft.

Die Augencreme und die Masken werde ich auch noch durchtesten und euch berichten wie sie mir gefallen haben.

Ich hoffe mein kleiner Einblick hat euch gefallen und ich freue mich über eure Meinungen. Eventuell kennt ja der ein oder andere bereits Kosmetikprodukte aus Fernost und kann mir etwas empfehlen.

Was sagt ihr zu den Produkten?
Würdet ihr auch Kosmetikprodukte aus dem Ausland kaufen?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

[New In] Asian-Beautyproducts #1
Markiert in:                 

6 Gedanken zu „[New In] Asian-Beautyproducts #1

    • 14. Februar 2015 um 14:20
      Permalink

      Hey

      Ich hoffe du wirst dort fündig. 🙂 es gibt auch noch einen deutschen Shop der nur Produkte von MISSHA vertreibt falls du da auch Interesse hast.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 14. Februar 2015 um 15:58
    Permalink

    Was für coole Produkte 🙂
    Vor allem die BB Cream sieht richtig interessant aus *-* Die Deckkraft ist wirklich großartig. Ich würde mich sehr über eine ausführliche Review darüber freuen 😉

    Liebste Grüße

    Juli

    Antworten
    • 15. Februar 2015 um 14:20
      Permalink

      Hey

      Ich bin im Moment auch total verliebt in die Produkte *.* Auch die Eggmaske ist der Hammer O.O
      Auf jeden fall werde ich zu allen Produkten ausführlichst berichten ^^

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 17. Februar 2015 um 17:20
    Permalink

    Hi :),
    wir lieben koreanische Produkte, allerdings sind die INCI nicht immer so schön anzusehen, wie die Verpackungen :(. Für uns zählt, was tatsächlich drin ist. Eines unserer Lieblingsprodukte ist die Snail Bee High Content Essence (Serum) mit 90% Schneckenschleim :D. Hört sich erstmal eklig an, ist es aber nicht. Die Schnecken kommen dabei übrigens unbeschadet davon ;). Schneckenschleim ist wie Hyaluronsäure ein hautähnlicher Inhaltsstoff, der extrem feuchtigkeitsbindend und wundheilend ist. Lust auf Schneckenschleim? Hier geht es zu unserem Schneggchen-Liebling:
    http://www.super-twins.de/2014/07/17/serum-benton-snail-bee-high-content-essence-mit-schneckenschleim/

    Schneggige Grüße 😀 Annalena und Magdalena

    Antworten
    • 18. Februar 2015 um 14:21
      Permalink

      Hey ihr zwei 🙂

      Ja, die INCIs in den koreanischen Produkten sind oftmals nicht so toll. Aber ich probiere einfach mal aus und wenn ich es vertrage und es meiner Haut gut tut, benutze ich es auch weiter. Ich hab eine sehr unproblematische Haut und kann daher solche „Experimente“ machen 🙂
      Danke für den Tipp mit den Schneckenschleim, das steht auch noch auf der Testliste

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.