Koreanische Kosmetik und Hello Kitty sind zwei Elemente, an denen ich nicht vorbei kommen. Nun hat die koreanische Marke ATEX in Zusammenarbeit mit Sanrio eine Hello Kitty Edition auf den Mark gebracht. Natürlich war es sofort um misch geschehen und ich musste mir so gut wie alles kaufen.

ATEX ist eine eher unbekannte koreanische Marke, zumindest im europäischen Raum. Ich selbst hatte vor Entdeckung der Edition noch nie etwas von ihr gehört. Natürlich war ich erst etwas skeptisch ob ich mir die Sachen bestellen sollte. Weil man weiß ja nie ob es ankommt und in welchen Zustand. Aber dann siegte doch die Neugierde über die Vernunft und ich habe mir so gut wie alles bestellt, da ich mich nur schwer entscheiden konnte.

 

Neben dem obligatorischen Cushion Case gab es noch vier Oil Lipglosse, eine Sonnencreme und drei Handcremes zu entdecken. Bei den Hadncrems habe ich vorerst nur eine hier, die anderen beiden sind noch auf dem Weg zu mir und wenn mir der Zoll gewogen ist, kommen sie in den nächsten Tagen bei mir an.

 

atex-15

 

Die Aufmachung der einzelnen Produkte ist super süss gewählt und überaus passen. Die Hello Kitty ist nicht ganz so verspielt und niedlich sondern eher erwachsener und fraulicher gewählt, was ich angesichts der Produkte auch als passender finde. Denn welche 5 Jährige schminkt sich den bitte!? Mit den Produkten wird dann doch eher ein älteren Publikum angesprochen. Selbst ich mit meinen 31 Jahren konnte nicht die Finger von den Sachen lassen. 😀

 

ATEX Hello Kitty Air Cushion

 

atex-4

 

Das Cushion Case ist noch zusätzlich in einem Pappumkarton untergebracht. Das Case selbst ist aus sehr stabilem Plastik gebaut und in der Aufmachung her ähnlich bzw. gleich den Cushioncases anderen koreanischer Marken. Auch hier lässt sich das Inlett herausnehmen um ein Refill hinein zu klicken. Der Deckel ist am Rand rosé-gold und auf dem Deckel befindet sich eine Hello Kitty im Abendkleid mit passender Schleife am Ohr – Richtig niedlich!

 

atex-9

atex-8

atex-10

 

Der kleine Schwamm mit dem man die Foundation aufträgt ist passend mit kleinen Hello Kitty Köpfen verziert worden. Zwei Farben, Light Beige oder Natural Beige, standen zur Auswahl. Genommen habe ich Light Beige und es passt genau. Die Foundation lässt sich einfach und schnell mit dem Schwamm auf das Gesicht auftragen und ein klopfen. Sie passt sich super an und deckt Unreinheiten ab und gleicht Unebenheiten aus. Ich bin ganz begeistert und nutze aktuell nur diese.

HIER findet ihr das Case. Ich habe damals gut 15€ bezahlt.

 

ATEX Hello Kitty Eternal Love Hand Cream

 

atex-2

 

Bestellt habe ich erst nur die blaue, die nach ‚baby cotton‘ duftet. Nachdem diese bei mir angekommen war, konnte ich nicht anders und musste mir die anderen beiden noch nachbestellen. Allein schon das Design der Tube ist so überaus niedlich.

Der Duft ist sehr dezent und angenehm. Es riecht leicht blumig, frisch und nicht zu aufdringlich. Sie zieht schnell ein und pflegt auch sehr gut.

Mit 5€ ist sie zwar nicht günstig aber das Design allein war mir der Preis wert.

HIER geht es zur Handcreme. Aktuell gibt es nur die gelbe noch zu kaufen.

 

ATEX Hello Kitty Sun Cream SPF 47/PA++

 

atex-3

 

Auch bei Sonnenschutz kann ich nur schwer nein sagen, träge ich doch besonders im Gesicht täglich mindesten einen LSF von 30. Ja, auch im Winter, denn die UVB Strahlen, die für die Hautalterung verantwortlich sind kommen auch durch dicke Wolken hindurch.

 

atex-12

 

Sie hat eine leichte Textur, weißelt nicht und zieht schnell ein, ohne fettigem Film. Die Haut bekommt lediglich einen angenehmen und gesunden Glow.

HIER geht es zur Sonnencreme.

 

ATEX Hello Kitty Oil Tint

 

atex-1

 

Gleich alle vier der Lip Oil TInts musste ich mir kaufen, da ich mich nur schwer für eines oder zwei entscheiden konnte. Die Farben sind alle sehr schön und super pigmentiert. Sie lassen sich mit dem Flockapplikator präzise und gleichmäßig auf die Lippen auftragen.

Die Lippen werden sehr gut gepflegt und trocken nicht aus. Die Oil Tints sind aber nicht kussecht, sie tragen sich nach und nach ab, bis nur noch ein hauch von Farbe zu erkennen ist. Dies dauert aber auch ein ganzes Stück. Je nach dem was man tut oder isst halten die Tints unterschiedlich lange auf den Lippen.

HIER geht es zu den Lip Oil Tints.

 

Fazit

 

Ich bin ganz begeistert von der Edition. Nicht nur das Design ist überzeugend, auch die Produkte selbst sind Top in der Qualität und ihr Geld mehr als wert.

 

Wie gefallen euch die Sachen?

 

Sonnige Grüße http-signatures-mylivesignature-com-54493-189-1fd95811d74f28aba24799fe74ec8989-2

 

Bericht enthält Affiliatelinks

ATEX – Hello Kitty Edition

Ein Gedanke zu „ATEX – Hello Kitty Edition

  • 18. November 2016 um 9:00
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Das Design ist ja so süß, ich stehe ja auf solche Sachen. Super, dass die Produkte Top sind. Da hat man gleich doppelt Freude damit. Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.