avery_logo

Ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffens ProjektZ4 war Avery Zweckform. Hierbei handelt es sich um einen Onlineshop der bits & paper GmbH.

 

bereits vor fast 60 Jahren wurde das Unternehmen gegründet. Vorerst nur in der Formularbuchherstellung tätig, wurde das Unternehmen immer mehr zum Hightech Unternehmen. Das von Richard Stanton Avery entwickelte selbst klebenden Etikett mauserte sich zu einem großen Erfolg und heute sind diese Etikette einfach nicht mehr wegzudenken. Neun von Zen Deutschen wissen etwas mit der Marke Zweckform anzufangen.

Und auch heute entwickelt die Marke immer neue Ideen die uns das Leben so einfach wie möglich gestalten sollen.


WP_20150830_13_31_53_Pro
Gleich sechs unterschiedliche Produkte haben wir bekommen. Drei verschiedene Stickerbögen, zwei Etikett-Bögen und ein Notizbuch.

WP_20150830_13_33_14_Pro
Herstellerangaben:
„Dunkle Linien stören – weiße nicht! Mit den neuen Notizbüchern von Avery Zweckform können Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Notizen. Der hellgraue Hintergrund mit weißer Lineatur strengt die Augen weniger an und lenkt nicht ab. Beim Kopieren, Scannen oder Faxen werden die Hilfslinien sogar unsichtbar! Ob flexible Notizen oder chronologische Aufzeichnungen – die verschiedenen Ausführungen in gebundener oder spiralgebundener Form werden jedem Anspruch gerecht. Kleine Helfer, große Wirkung: verschiedene Extras erleichtern die Verwendung und ermöglichen eine optimale Strukturierung der Notizen.“

WP_20150830_13_33_49_Pro

 

Mir gefällt es sehr gut, das die seiten in einem hellen Grau gehalten sind und die Linien weiß. Dies wirkt auf mich viel harmonischer wie die schwarzen Linien auf weiß, was ja eigentlich gängiger ist.
Mit dem intigrierten Band findet man sofort die Stelle an der man seine letzten Notizen verfasst hat und muss nicht erst auf Suche gehen.


WP_20150830_13_34_03_Pro

Überaus praktisch finde ich nicht nur das Verschlussband, welches auch lose Seiten oder eingelegte Notizen Sicher im Buch hält, sondern auch die kleine Lasche die angebracht ist und dem Zweck dient einen Stift darin zu verstauen. Da es sich hierbei um ein elastisches Gummiband handelt, passt auch ein dickerer Kugelschreiber oder gar ein Füller ohne Mühen hinein und somit muss man auch nicht erst in der Tasche auf die Suche nach einem Schreibgerät gehen.

 

WP_20150830_13_32_08_Pro

 

Auch Etiketten für die diversen Bedürfnisse rund um das Kochen, Einmachen oder zubereiten in der Küche hat Avery in seinem Sortiment. Eine schier unendliche scheinenden Auswahl findet man auf der Webseite und man entdeckt wirklich für jeden Zweck das richtige Etikett und ist somit für jede Eventualität gerüstet.


WP_20150830_13_32_29_Pro

Schon von klein auf habe ich jede Art von Sticker oder Aufkleber gesammelt. Und auch heute noch kaufe ich mir ab und an mal welche die mir besonders ins Auge stechen und die auf meist für anstehende Geburtstage oder andere Festivitäten genutzt werden können. Auch hier findet ihr auf der Webseite eine unglaublich große Auswahl an Stickern für jede Gelegenheit.

Der Webshop von Avery Zweckform bietet ein sehr großes Sortiment an. Egal ob man Etiketten für die Küche benötigt oder nur ein paar Sticker zum verschönern der Grußkarte, all das und noch viel mehr gibt es zu entdecken.

Kennt ihr Avery Zweckform bereits?
Wie gefallen euch die Produkte?

Sonnige Grüße

*PR-Samples
Avery Zweckform
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Avery Zweckform

  • 3. November 2015 um 13:42
    Permalink

    Diese Produkte waren mir total unbekannt. Aber der Bericht macht neugierig , besonders auf die Notizbücher …

    Antworten
  • 11. November 2015 um 14:18
    Permalink

    Auch wenn ich selbst kein großer Fan von Aufklebern bin (außer um damit etwas zu beschriften), finde ich die Notizbücher richtig toll 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.