Das neue Jahr hat begonnen und ich habe mich in den letzten Tagen des alten Jahres nochmals intensivst meiner Beauty-Sammlung, ja man kann nun definitiv von einer Sammlung sprechen :D, gewittmet. Ich hatte mir ja vorgenommen erst mal nichts zu kaufen, sondern das was da ist aufzubrachen. Nur leider hatte sich das nur in den ersten Wochen des Jahres positiv gestaltet. Nach recht kurzer Zeit bin ich wieder in alte Muster zurückgefallen und habe doch wieder das ein oder andere Schnäppchen gekauft. Hinzu kommt noch das ich mich gern mal anfixen lassen und das besonders im Bereich Gesichtspflege. Hier habe ich auch definitiv mehr als einmal die Nerven verloren und kopflos bestellt, was ich im nach hinein echt bereue aber nun ist es da und wird nach und nach mit aufgebraucht….zumindest so mein Plan. 😀

Bereits in den letzten beiden Jahren habe ich gezählt und einen Post veröffentlicht.

[Beautyinventur] 2014

[Beautyinventur] 2015

 

Haare:

5 x Haarschaum (4)
11 x Shampoo (17)
28 x Spülungen (Kuren, Masken etc. ) (13)
4 x Haaröle (11)
9 x Sprays (Glättung & Texturierung) (8)
0 x Wax (0)
1 x Trockenshampoo (4)

Gesicht:

Pflege:

5 x Gesichtsöl (0)
2 x Reinigungstücher/Abschminktücher Packungen (4)
7 x chemische Gesichtspeelings (0)
30 x Gesichtsreinigungsprodukte (5)
16 x Augencremes (5)
12 x Augenpads

44 x Masken (29)
– 13 x Tiegel/Tuben
– 23 Fließmasken
– 8 Einmalanwendungen

7 x Gesichtswasser (4)
2 x Rosenwasser

( 63 x Gesichtscremes // Seren (33) )
–15 x Tagescreme (7)
– 11 x Nachtcreme (4)
– 27 x Serum (16)
– 6 x Toner/Emulsion (4)
– 4 x Sleeping Mask´s (3)

dekorative Kosmetik:

12 x Mascara (23)
20 x Eyeliner/ Kajal (Stifte) (16)
2 x Eyeliner (flüssig) (15)
30 x Lippenstifte (80)
4 x Lipgloss (32)
0 x Lipbutter (farbig) (4)
15 x Lipcream (2)
37 x Liquid Lipstick
9 x Lipoil (farbig)
17 x Lippenpflege (30)
28 x Lipliner (4)
8 x Concealer (3)
13 x Foundation (10)
1 x Camouflage (0)
3 x BB Creme (4)
0 x CC Creme (1)
5 x Cusion Foundation (2)
24 x Blush (16)
9 x Puder (6)
30 x Highlighter (7)
1 x Primer (0)
0 x Gesichtsbase (4)
14 x Augenbraunzeugs (5)
– 3 x Stifte
– 8 x Gele
– 3 x Puder
1 x Bronzer (5)

Eyeshadows

2 x Base (7)
17 x Mono (38)
2 x Duo (1)
0 x Creme (4)
0 x Stifte (6)
30 x Paletten (von 3 Farben bis open end) (38)

Körper:

21 x Duschgel (15)
14 x Duschschäume (5)
1 x Rasiergel (6)
0 x Körperöle (1)
10 x Deo´s (6)
16 x Cremes / Lotions (7)
2 x Peelings (2)
3 x Badezusätze (9)
4x Körperspray

Hände:

23 x Handcreme (10)
2 x Nagellackentferner (3)
120 x Farbige Nagellacke (191)
5 x Topper/Base etc. (25)
2 x Nagelöle / Pflegelacke (3)
3 x Handseife (3)

Füße:

4 x Fußcreme (2)
1 x Sprays (Barfußspray etc.) (1)
1 x Peeling (0)
4 x Masken

Parfums:

6 x bis 30ml (3)
5 x 30ml & 40ml (5)
10 x 50ml & 100ml (2)

Sonnenschutz:

4 x 200 ml (2)
1 x 150 ml (2)
0 x 75 ml (1)
5 x 50 ml (5)
8 x 40 ml (10)
4 x 20 ml (3)

 

WOW O.O 

Ich bin gerade dezent schockiert. :O

Insgesamt gibt es 83 verschiedene Produktkategorien. Somit sind 14 zusätzlich zum letzten Jahr hinzugekommen. Das liegt aber daran, dass ich einige Kategorien, wie Masken, nochmals auf gesplittert habe, um einen besseren Überblick zu erhalten.

> Alles was sich zum Vorjahr hin vermehrt hat wurde von mir Rot gekennzeichnet.

> Alles was grün ist wurde, hat sich im letzten Jahr verringert.

> Alle Blau Markierten Produktgruppen sind neu hinzugekommen.

> Alles was Schwarz ist ist von der Mengenanzahl her geblieben. 

Letztes Jahr belief sich die Gesamtmenge der Produkte auf 822 und diese Jahr sind es genau 859 Produkte, die sich hier noch so tummeln und die gern aufgebraucht werden möchten. Ganz schon viel. Jedoch muss ich auch sagen, dass ich dieses Jahre alle Maxiproben mit einbezogen habe. Also zum Beispiel Gesichtscreme mit 5 oder 10 ml Inhalt oder Duschgele mit 50 oder 100 ml Inhalt. Daher wirkt das besonders bei der Gesichtspflege erst mal sehr viel aber hier finden sich einige Augencremes mit nur 5 ml Inhalt oder eben Gesichtscremes mit nur 10 ml Inhalt. Diese sind natürlich relativ schnell aufgebraucht.

Worüber ich sehr erschrocken war, ist die Anzahl der Gesichtsreinigungsprodukte. Ganze 30 Tuben und Tiegel habe ich hier. Mit so viel habe ich nicht gerechnet und hier muss ich ganz dringend aufbrauchen bevor ich neues kaufe. Ich denke damit komme ich locker Jahre hin. :O

Für das neue Jahr habe ich mir nicht vorgenommen erst mal aufzubrauchen, bevor ich wieder nachkaufe. Das hat in den letzten beiden Jahren nicht geklappt und wird auch diesmal nicht klappen. Ich möchte nur versuchen bewusster einzukaufen. Erst nachzudenken, bevor ich zuschlage. Ich hoffe das ich mit der Strategie erfolgreicher bin und in einem Jahr wenigsten unter die 800er Grenze komme. Das wäre schon mal ein super Ansatz.

 

 

Was sagt Ihr: zu viel oder geht noch?

Was habt ihr alles an Beautyprodukten zu Hause?

 

Sonnige Grüße 

[Beautyinventur] 2016
Markiert in:

12 Gedanken zu „[Beautyinventur] 2016

  • 2. Januar 2017 um 6:16
    Permalink

    Moin und frohes Neues!
    Puh, das ist in der Tat sehr viel, einkaufen musst du da vorerst wohl nichts mehr… Auf Vorrat habe ich in erster Linie Deo und Mascara (kaufe ich wenn es im Angebot ist) sowie Seife (kaufe ich gerne von privat).
    Was ist denn das Schönes auf dem ersten Bild?
    LG Christina

    Antworten
    • 3. Januar 2017 um 16:31
      Permalink

      Hey

      Das stimmt. Man kauf so einiges und das Ein oder Andere bekommt man aber auch von den Firmen zugeschickt, wobei dies bei mir eher wenig ist. Ich glaubeda bekommen andere viel mehr 🙂
      Das sind Highlighter, Bronzer bzw. Blush Paletten der koreanischen Beautymarke Holika Holika. Zwei habe ich unter folgendem Link bereits vorgestellt:
      http://kumilynn.de/holika-holika-fly-holika/

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
      • 3. Januar 2017 um 16:46
        Permalink

        Okay, als Bloggerin bekommst du natürlich so einiges zum Testen 😉
        Danke für den Link! Ich mag es ja, wenn Blushs aus mehreren Farbtönen bestehen, zumindest bei mir wirkt das dann deutlich natürlicher.

        Antworten
        • 3. Januar 2017 um 16:54
          Permalink

          Gern doch.
          Mir gefallen die matten Blush am besten. Irgendwie bin ich zu alt für Glitzer 😀

          Sonnige Grüße
          Franzy

          Antworten
  • 2. Januar 2017 um 6:30
    Permalink

    Hallo Franzy, das ist echt sehr viel.
    Aber als Beauty Bloggerin wohl schnell zusammen. Ich hab selber die Tage mal nachgesehen und bin dieses Jahr auch gut versorgt z. B. mit Duschgel/-schaum/-milch oder Mascaras. Hab aber wohl eher 10 % von deiner Sammlung/Masse.
    Dezent schockiert ist schön gesagt.
    Hab empfindliche Haut…daher kann ich nicht alles benutzen und leg mir vieles nicht zu – weil ich bei vielen Sachen schon weiß, dass es für mich nix ist.
    Sehr interessante Inventur…wow.
    Alles Liebe
    Juli

    Antworten
    • 3. Januar 2017 um 16:33
      Permalink

      Hey Juli

      Joar bei mir ist schnell mal das ein oder andere im Einkaufswagen. Etwas bekommt man auch mal so zugeschickt, wobei dies bei mir eher ein geringer Anteil ist.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 2. Januar 2017 um 12:27
    Permalink

    Puhh, also meine Sammlung möchte ich zwar lieber auch nicht zählen aber du legst dennoch ganz schön vor. 😀 Ich denke schon, dass es zu viel ist aber schlimm finde ich es nicht. Ich habe mir allerdings auch vorgenommen, erst einmal wieder etwas aufzubrauchen, bevor ich neue Produkte kaufe. Danke für den schönen Einblick, finde sowas immer spannend. 🙂

    Antworten
    • 3. Januar 2017 um 16:37
      Permalink

      Hey

      Solche Beautyinventuren lese ich auch immer sehr gern. Da ich es interessant finde was andere so an Pflege und Deko zu Hause haben. So wirklich habe ich mir für das neue Jahr nicht vorgenommen. Das hat im letzten schon nicht geklappt und wird auch diesmal nicht wirklich funktionieren…denke ich 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Januar 2017 um 9:53
    Permalink

    so viel hat niemand ;-)…gib doch einfach was davon ab….

    Antworten
    • 3. Januar 2017 um 16:38
      Permalink

      Hey

      Ich denke da gibt es noch krassere Sammler wie mich 😉
      Ich gebe schon sehr viel an Familie und Freunde b. Gerade wenn doch mal etwas von einer Firma kommt, was mir so gar nicht zusagt, gebe ich es weiter. 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 19. Januar 2017 um 16:16
    Permalink

    Wow, das ist ja viel. Da dachte ich schon, ich hätte zuviel gehabt. Ich war fleißig und habe teils zu Weihnachten verschenkt. Am meisten habe ich Dusche da sowie Badezusätze und Shampoo. Bei letzterem brauche ich immer ewig. Finde so eine inventur mega interessant. Sicher haben andere viel mehr. lg

    Antworten
    • 28. Januar 2017 um 13:10
      Permalink

      Hey

      Bestimmt haben andere viel mehr aber wenig ist es bei mir definitiv nicht. Ich hoffe das ich dieses Jahr meinen Bestand etwas reduzieren kann…

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.