Hey meine Lieben

Vor einiger Zeit hat die liebe Biene von Eniasprodukttest-reviewblog Mittester für die AQUASOURCE von BIOTHERM gesucht und da ich die Creme noch nicht kannte, aber sehr interessiert an ihr war, habe ich mich beworben und nun durfte ich mittesten.




Herstellerangaben:

„DIE NEUE AQUASOURCE MIT THERMALPLANKTON ANGEREICHERTEM ZELLWASSER – OHNE PARABENE 
Mit der Lancierung der neuen Generation von Aquasource beginnt für Biotherm eine neue Ära der Feuchtigkeitspflege. Diese Pflege füllt die Feuchtigkeitsspeicher der Haut vollständig und dauerhaft auf. 
Von nun an geht Feuchtigkeit in die Tiefe, und zwar bis zu 5 Hautschichten(1).
Die Haut ist strahlend und prall, nie zuvor sah sie so vital aus. 
 
EINE NEUE FORMEL
Sie übertrifft sämtliche in der Dermatologie üblichen Hydratationsstandards(3). Mannose, ein neuer, patentierter(4) Feuchtigkeit spendender Wirkstoff, besitzt die Fähigkeit, auf die am tiefsten gelegenen Schichten der Epidermis einzuwirken(5).
Seine Tiefenwirksamkeit(1) erreicht bis zu 5 Hautschichten und zwar über 48 Stunden(2).
Das Thermalplankton-Zellwasser enthält 36 aktive Nährstoffe: Vitamine, Mineralien, Aminosäuren.
Die Haut fühlt sich den ganzen Tag lang sichtbar wohl, sie ist prall und geschmeidig-weich.
Der Inhalt eines Tiegels entspricht – wie immer – 5 000 Litern Reinen Thermalwassers(6).
Entdecken Sie die neue, einzigartige und reichhaltige Creme von Aquasource. Ihre Formel ist jetzt schon legendär und wird von nun an ohne Parabene und Mineralöl gefertigt. Die frische und geschmeidige Textur beruhigt und bringt den Feuchtigkeitshaushalt trockener Haut wieder ins Gleichgewicht – Tag für Tag.
 
1. Stripping der oberen Schichten der Epidermis; instrumenteller Test der Formel an 41 Frauen.
2. Instrumenteller Test an 24 Personen; Vergleich von Messdaten der vorherigen Aquasource-Formel mit der neuen Formel.
3. Sofortwirkung schneller als die von Hyaluronsäure (hohes Molekulargewicht) und bessere sensorische Eigenschaften als von Urea und Glyzerin.
4. Sensorische Eigenschaften von Mannose patentiert.
5. In-vitro getestet.
6. Entspricht der Konzentration Reinen Thermalplanktons in einem 50 ml-Tiegel

Das Gel ist in einem Glastiegel mit weisen Plastikdeckel untergebracht. Die Farbe des Gels ist mintgrün und die Konsistenz ist nicht zu dick und auch nicht zu dünn.
Was mir nach dem Öffnen sofort in die Nase stieg, war dieser herrlich, leichte Duft nach Zitrone. Unglaublich frisch und angenehm. Ich mag solche Düfte gern, besonders am Morgen geben sie mir einen gewissen frische kick der den Tag schon gut anfangen lässt.
Die Entnahme des Gels geht einfach und ist schnell erledigt. Das Gel lässt sich sehr gut auf die Haut auftragen und verteilen. Es Zieht sehr schnell ein und die Haut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ob die Versorgung mit Feuchtigkeit nur wirklich 48 Stunden anhält wollte ich jetzt nicht ausprobieren, da ich mir morgens und abends doch gern das Gesicht wasche. 
Ich habe das Gel nur Morgens benutzt, da ich für abends lieber eine reichhaltige Creme nutze. 

Mir persönlich gefällt das Gel gut. Ich finde es gerade für die morgendliche Pflege sehr erfrischend. Lieder hat es nicht mit meiner BB Cream harmonisiert. Die BB wollte sich nicht mit meiner Haut verbinden nachdem ich das Gel benutzt habe. Dadurch kann ich das Gel nur nutzen wenn ich auf die BB verzichte bzw. eine Foundation benutze.

Alles in allem Kann ich dieses Gel jedem empfehlen der gern Biotherm Produkte nutzt. Ich persönlich werde mir diese Gel nicht kaufen, da es mir einfach zu teuer ist und ich nur ungern auf meine geliebte BB Cream verzichte. 

Kennt ihr das Biotherm Aquasource Gel bereits?
Was haltet ihr von den Produkten von Biotherm?


Sonnige Grüße 

 

*PR-Sample
BIOTHERM AQUASOURCE
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.