Auch die aktuelle Glossybox hat endlich seinen Weg zu mir gefunden. Der Überraschungseffekt war nicht ganz so groß, da zum einem das Glossyteam ja bereits 2 Produkte bekanntgegeben hatte und zum anderen haben einige die Box ja bereits seit einigen Tagen und bereits über sie berichtet.
Mir hat das diesmalige Thema, „Maritim Edition“, sehr gut gefallen und ich habe mir schon das ein oder andere Produkt vorgestellt, was in der Box sein könnte.


Leider war ich doch eher enttäuscht vom Inhalt. Wieso, weshalb, warum…erfahrt ihr nun. 


Catherine Nail Polish „Maritim-Chic“



Nagellack geht immer, zumindest für mich. ABER ich finde mal so gar nicht das dieser Rote Lack mit goldenem Glitzer zum Thema der Box passt. Die Farbe erinnert mich doch eher an Weihnachten aber nicht an Sommer, Stand und Meer. Da wäre doch ein Blauer mit Silberglitzer passender gewesen. Ich finde auch das es ein richtig typisches Oma-rot ist, was der Goldglitze nur noch mehr unterstreicht. Er wirkt doch sehr altbacken. 
Die Lacke von Catherine kenne ich noch nicht und ich bin gespannt wie sie so sind, da es doch sehr unterschiedliche Meinungen über sie gibt. Nicht so toll ist, das auf dem Fläschchen so gar keine Bezeichnung zur Farbe des Lackes zu finden ist. Ich habe mittlerweile über 150 Lacke hier und da kann ich mir die ganzen Namen oder Nummer natürlich nicht merken und ich denke nicht das ich das Beigabehelft auf ewig aufheben werde.

Preis: 12,95€/11ml


lavera Cremedusche


EInes der Produkte, die beriets vorab bekanntgegeben wurden. Ich habe mich auf die Cremedusche gefreut, da ich sowas immer gebrauchen kann und von lavera noch so gut wie nicht probiert habe. Dies wird wahrscheinlich vorerst auch so bleiben den der Duft geht mal so gar nicht. Ich kann ihn gar nicht richtig beschreiben…irgendwie schwer, alt und zitrisch, aber so gar nicht angenehm. Wirkt auf mich so, als ob jemand eine alte, vergorene Zitrone mit unter gemischt hat. SCHADE Ich liebe frische, zitronische Düfte sehr gern aber davon ist die Duschcreme weit entfernt. 

Preis: 3,49€/200ml


etre belle Moisturizing Gel mit Aloe Vera


Auch diese Produkt wurde bereits vorab bekannt gegeben und da ich solche Gele sehr gern in meine tägliche Pflegeroutine einbaue, habe ich mich vorab auch darauf gefreut. Da ich es noch nicht geöffnet und probiert habe kann ich noch nichts zum Hautgefühl, Duft oder ähnlichem sagen, da es nur 6 Monate nach dem öffnen haltbar ist und ich einfach noch zu viele offene Produkte hier habe. Dies werde ich aber zu gegebener Zeit noch nachholen. 
An sich sind die Inhaltsstoffe ganz okay, was ich mich nur Frage ist warum man immer irgendwelche Farbstoffe zusetzen muss? Nur damit es schön aussieht? Ich würde es auch kaufen wenn es nicht grün ist, sollten die INCI´s stimmen und der Preis angemessen zur Wirkung ist.

Preis: 21.90€/40ml …. WHAT???? O.O


DermaSel Energie Kur Ampullen


Ich glaube das ist mein kleines Highlightprodukt in der Box. Ich steh total auf Seren, Ampullen und solche Produkte die eine sehr leichte Konsistenz haben und dazu aber unheimlich pflegend sind. Perfekt für mein alltägliches Gelayere =)
SIe sollen wohl revitalisieren sein. Toll finde ich das Vitamin C drin ist, Ideal für mich zum testen, da ich noch ein Vitamin C Haltiges Produkt suche. 
TOP

Preis: 5,95€/3 Ampullen


EVORA Kajal „Midnight Blue“


Blau , egal wie hell oder dunkel, ist absolut nicht meine Farbe. Ich nutze Kajalstifte nur für die obere Wasserlinie am Auge. Sonst gibt es bei mir nur Flüssigeyeliner, da ich damit am besten arbeiten kann. 
Beim swatchen musst ich zudem noch feststellen das er doch recht hart ist und fast schon auf der Haut gekratzt hat, kein schönes Gefühl. 
Naja, mal schauen was ich nun mit dem anfange…

Preis: 5,90€

Leseprobe


Auch eine kleine Leseprobe von Lori Nelson Spielman war zu finden. Das Buch heißt „Nur einen Horizont entfernt“ und die kurze Beschreibung auf der Rückseite gefällt mir schon mal gut und ich bin gespannt auf den Rest. 


Das Glossy Magazin war auch wieder sehr schön gestaltet. Etwas wüst finde ich die Auflistung der Produkte die in der Glossybox enthalten sein können. Schade ist auch das ich auf Anhieb zwei Produkte entdeckt habe die ich doch viel lieber in meiner Box gehabt hatte. Zum einen war, wie auch letzten Monat, die Cellulite Lotion von Kueshi dabei. 
Hey, liebes Glossyteam ICH BIN NUN FAST 30…meint ich nicht das sie bei mir besser ankommt wie bei einer 18 jährigen????
Und unheimlich traurig war ich, als ich meine absolute Lieblingshandcreme entdeckt habe…Die Neutrogena Visibly Renew Handcreme. Eine der wenigen Handcremes mit LSF 20 im Drogeriebereich. Ich nutze tagsüber keine andere mehr und brauche meine noch vorhandenen ohne LSF am Abend auf. 

Schade, Schade, Schade…..aber wie das nun mal bei Überraschungsboxen ist: Man kann es nicht allen recht machen und diesen Monat war ich diejenige die rummauelt. 


Wie gefällt euch der Inhalt?
Habt ihr auch die Juni-Glossy und wie gefällt euch euer Inhalt?


Sonnige Grüße 

[BOX] GLOSSYBOX Juni „Maritim Edition“
Markiert in:     

16 Gedanken zu „[BOX] GLOSSYBOX Juni „Maritim Edition“

  • 21. Juni 2015 um 10:30
    Permalink

    Hi Franzi, tja, so riesig begeistert war ich von meiner Glossybox dieses Mal auch nicht. Statt der Ampullen und dem Kajal hatte ich Wimpernflocker von Nutraluxe und Trockenshampoo von Aussie. Das sind so Dinge, mit denen ich so gar nichts anfangen kann. Das Heft und die Leseprobe waren praktisch meine Highlights. 🙁 Den Nagellack finde ich nicht so sommerlich, auch nicht "auf See" und das Gel teste ich jetzt erst einmal. Lavera ist für mich okay, die Marke kenne ich schon durch eigenen Einkauf. Na ja, wie Du so schön schreibst, man muss sich eben immer wieder überraschen lassen. 🙂 Noch einen schönen Sonntag für Dich !

    Antworten
    • 21. Juni 2015 um 10:55
      Permalink

      Hey

      Danke für deinen Kommentar. Ja der Wimpernflocker und das Trockenshampoo hätte ich auch nicht haben wollen 🙂
      Aber wir schauen einfach mal wie die nächste Box wird und hoffen auf das Beste ^^

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 21. Juni 2015 um 14:48
    Permalink

    Huhu 🙂

    Hmm… also mich hätte die Box auch nicht überzeugt. Die Boxenthemen sind ja oft sehr weit weg geholt – Maritim wäre dabei eigentlich gut umsetzbar gewesen.
    Naja, vielleicht beim nächsten Mal 😛

    Liebe Grüße,
    Annika

    Antworten
    • 22. Juni 2015 um 10:56
      Permalink

      Hey

      Schade, dabei fande ich das Konzept richtig toll und man hätte so viel daraus machen können….
      Wir hoffen auf das Beste und eine gelungene Juli Box 🙂

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 22. Juni 2015 um 8:42
    Permalink

    Huhu Franzi, ich finde deine Box viel besser als meine 🙁 Über den blauen Kajal hätte ich mich gefreut, den finde ich nämlich anders als den Nagellack wirklich sommerlich. Ich stimme ich dir zu, die Farbe vom Catherine Lack ist echt eher weihnachtlich. Warum sie in dem Heftchen jetzt alle möglichen enthaltenen Produkte aufzählen finde ich auch nicht vorteilhaft, da ich meine Box eh blöd finde ärgere ich mich dann doch nur noch mehr oder? LG

    Antworten
    • 22. Juni 2015 um 10:56
      Permalink

      Hey

      Ich kann dir nur zustimmen und wir hoffen einfach das die Juli Box der absolute Burner wird!!!

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 23. Juni 2015 um 21:16
    Permalink

    Meine Box war Freitag da aber ich hatte sie erst Montag. Verwirrend ich weiß.
    Kommen wir zu Inhalt.

    Mit der Farbe das sehe ich genauso, sagte ich ja schon auf Instagram.
    Auch wenn ich ein totaler Junckie bin was Nagellacke angeht wandert der in meine Verlosungs Kiste.

    Oh nein x.x das mit der Cremedusche ist ja wohl mehr als ärgerlich.
    Ich habe meine noch gar nicht aufgemacht weil ich es ungerne hier stelen lasse
    und dann vlt doch nicht benutze.

    Bei dem Gel bin ich auch vom Glauben abgefallen als ich den Preis gesehen habe.
    Das Zeug muss ja wunder bewirken.
    Für den Preis hätten sie es schon fast mit echtem Gold färben können. xD

    Das Serum und den Kajal hatte ich nicht.
    Bin auch bei beidem froh das ich es nicht hatte. Serum ist gar nichts für mich und in den ganzen
    Boxen sind doch ständig Kajal Stifte drin.

    Ich freue mich nun erstmal auf die Juli Edition. Der Karton ist doch wohl der Hammer!!

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
    • 24. Juni 2015 um 10:56
      Permalink

      Hey Moni^^

      Ja, ich bin auch gespannt wie sie das Tema für die Juli Box umsetzen und ich hoffe doch sehr das ich dabei Gedanklich nach Paris befördert werde ^^

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 24. Juni 2015 um 13:26
    Permalink

    Vielen Dank für deinen Beitrag zur GLOSSYBOX Maritim Edition. Schade, dass wir diesen Monat nicht unbedingt deinen Geschmack treffen konnten. Wir versuchen immer uns so gut es geht an den Beautyprofilen zu orientieren. Ich hoffe, dass du nächsten Monat wieder glücklicher mit deinen Produkten seien wirst.
    Ich freue mich schon auf deinen Post über die Vive la France Edition! 🙂
    Kira von GLOSSYBOX

    Antworten
    • 25. Juni 2015 um 10:57
      Permalink

      Hey Kira

      Ja Ja, ich bin dann doch schwer zufrieden zu stellen XD nein Quatsch. Danke für deinen Kommentar!
      Ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast.
      Ich hoffe doch auch sehr das ihr mich mit der Juli Box direkt in die Stadt der Liebe befördert und ich so begeistert bin das ich NIE WIEDER Heim will XD

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 25. Juni 2015 um 7:02
    Permalink

    Halli Hallo 🙂
    Also ich weiß noch nicht so genau, was ich von der Box halten soll. Es ist zwar schon das maritime Thema getroffen worden, ich jedoch habe mir die Umsetzung ganz anders vorgestellt. Gut, dass hier wenigstens keine Einkaufstasche dabei war 😀
    Die Lacke von Catherine vergöttere ich persönlich, aber diese Farbe (auch wenn sie extra für die Glossybox entworfen wurde) finde ich leider nicht so passend. Erinnert mich irgendwie an Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 25. Juni 2015 um 10:57
      Permalink

      Hey Mausi^^
      Ja, an der Umsetzung ist irgendwas schief gegangen :/
      Ich hoffe dich das die Juli Box viel besser wird

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 2. Juli 2015 um 9:53
    Permalink

    Hallo ihr lieben,

    ich lese immer den ersten Absatz und denke OH MEIN GOTT was ist da denn schief gelaufen. Und dann ergibt sich im weiteren Verlauf – eigentlich alles super. Der Lack gefällt nicht für den Sommer, nimmt man halt im Winter. Duschgel riecht nicht umwerfend (?). Ampullen: toll. Aloe Vera: toll und hochpreisig. Magazin: gut. Leseprobe: gut. Kajal: persönlicher Fail. Da stelle ich mal fest: für 12,50€ vollkommen OK und das Geld hat man locker raus. Also mal wieder eigentlich alles OK. Warum dann so ein mieses Voraburteil? Kann ich den Details halt nicht wiederfinden, wie es dazu kam. Trotzdem Danke!

    Antworten
    • 2. Juli 2015 um 10:57
      Permalink

      Hey

      Wenn ich deinen Kommentar so lese, habe ich den Eindruck das du, bevor du meinen Artikel gelesen hast, so einige sehr schlechte Bewertungen zu GB gelesen hast.
      Ich bin an sich nicht der Typ, der rote oder rotstichige Lacke trägt. Das noch in Kombination mit Gold ist so gar nicht mein Fall.
      Duschgel richt ,FÜR MEINE EMPFINDEN!, überhaupt nicht gut. Für mich muss ein Duschgel nicht umwerfend riechen, sondern gut und angenehm, was bei dem Duschgel leider nicht der Fall ist.
      Ja, die Ampullen gefallen mir auch das Aloe Gel ABER das rechtfertigt in meinen Augen nicht den Preis, besonders wenn ich ein Auge auf die Inhaltsstoffe werfe…
      Das Magazin ist immer dabei und das fleißt bei mir nicht in die Wertung ein, zumal ich es ja doch eher unübersichtlich finde.
      Die Leseprobe ist auch nur ein Zusatz und in dem Sinne nicht wertig was den Preis angeht.
      Ja und der Kaja, passt so gar nicht zu meinem angegebenen Beautyprofil, aber egal.
      Es sei auch noch gesagt das ich 15€ für die Box bezahlt habe, da nicht jeder ein Abo oder dergleichen abgeschlossen hat. Und bevor hier jemand schreit „…hättest ja auch nen Abo machen können..“…ja dann hab ich für paar Pfennige weniger trotzdem Produkte die mir eventuell nicht so zusagen und zusätzlich noch nen Abo an der Backe was ich nicht will.
      Und was heißt hier“…mal wieder alles OK…“ das ist meine 2 Glossybox überhaupt und da kann ich noch keine Meinung abgeben, die auf einen längeren Zeitraum zurückschaut. O.o
      Und für mein Empfinden habe ich kein mieses Voraburteil gegeben. Ich habe lediglich meine Meinung über die enthalten Produkte abgegeben.

      Sonnige Grüße Franzy^^

      Antworten
  • 2. Juli 2015 um 10:15
    Permalink

    Hallo Süße,

    oh ja ich wäre genau so enttäuscht wie du, mit Maritim hat das wenig zu tun 🙁 der Nagellack erinnert eher an Weihnachten und die anderen Sachen sind auch nicht mein Fall. Ok Überraschungsbox, aber es sollte wenigstens ein bisschen was mit dem Motto zu tun haben.

    Liebe Grüße Sandra

    Antworten
    • 2. Juli 2015 um 10:57
      Permalink

      Huhu
      ^^

      Schade das auch du nicht zufrieden warst. Aber wir hoffen jetzt auf die nächste Box und lassen uns nach Paris entführen 🙂

      Sonnige Grüße Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.