Gestern erreichte mich die Pinkbox Juli, die diesmal das Motto „Jolie“ hatte. Eigentlich habe ich ja kein Pinkbox Abo aber mir hat das Thema so gut gefallen das ich sie mir einfach mal bestellen musste. =)
Und nun zeige ich euch, was ich so alles in der Box entdeckt habe und wie mir die Sachen gefallen.




Diesmal gab es die aktuelle Jolie mit als Beigabe und als kleines Goodie gab es noch einen Minisektflasche, der Marke Jive. Ich bin ja ein großer Fan solchen Prickelwässerchen und freue mich immer sehr darüber.


Fruttini Fruchtiges Bodyspray

Als erstes hatte ich ein Bodyspray von fruttini in der Hand. Ich nutze ja an sich solche Körperspray nicht, da hüpf ich lieber zwischendurch mal schnell unter die Dusche um mich zu erfrischen. Es duftet nach Kirsche, für meinen Geschmack etwas zu intensiv und schwer. Auf den Beilagezettel sind noch andere Duftrichtungen aufgeführt und ich denke Wassermelone oder Kiwi hätten mir mehr zugesagt.
Preis: 3,99€

bebe MORE Cremegel

Bei dem Gel bin ich mir noch nicht ganz so sicher wie es mir gefällt. Ich werde es mal ausprobieren, irgendwie in meine Pflegeroutine als Zwischenschritt einzubauen und mal schauen ob es mir gefällt.
Preis: 4,99€

Kneipp Mandelblüten Körperlotion

Kneipp-Produkte mag ich sehr gern und die 75 ml werden bei mir nicht lange rumstehen, da ich mich täglich eincreme. Der Duft gefällt mir sehr gut und sie zieht auch sehr schnell ein ohne Rückstände zu hinterlassen.
Preis: 2,95€

Schaebens Tattoocreme

Bei dem Produkt musste ich doch etwas schmunzel. ich habe es schon auf so einigen anderen Blogs gesehen und mir erschließt sich der Sinn aber nicht so ganz. Okay tättoowierte Haut benötigt eventuell intensivere Pflege, wenn sie vernarbt ist. Aber bei einem sachgemäß gestochenem Tattoo ist das meines Erachtens nicht nötig. Da reicht eine auf den Hauttyp abgestimmte Creme vollkommen aus. Ich bin tattowiert, leider sind sie nun schon über 10 Jahre alt und auch schon sehr verblasst und, sorry, aber wie will die Creme den bitteschön die Farben wieder intensiver machen?? O.o Ich kann die verschwundene Farbe nur beim Tattoowierer wieder auffrischen lassen und nicht durch eine Creme.
Preis: 3,99€

Figs & Rouge Lip Balm Tube

Oh Gott…irgendwann ersaufe ich hier in Lippenpflegeprodukten und dabei versuche ich schon so oft wie möglich zu schmieren. Naja, dafür kann ja das Pinkbox Team nix. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich ihn benutzen werde oder doch lieber an euch verlose.  Lasst euch überraschen =)
Preis: 7,95€

Maybelline Colorshow „Hot Pepper“

Eine ganz nette Farbe, die ich mir aber mit sicherheit nicht im Laden gekauft hatte. Ich glaube das ist einer der neusten Colorshow Lacke. Ich finde ihn nicht wirklich passend für den Sommer (wie soooooo viele Lacke in letzter Zeit, in anderen Boxen….)
Preis: 2,75€

Zusätzlich lagen noch sehr viele Coupons und Flyer mit bei.


Alles in allem finde ich die Box recht solide, auch wenn doch mehr Produkte dabei sind die ich so im Moment nicht benötige oder benutze. Da es aber immer noch eine Überraschungsbox ist, möchte ich nicht maulen, sondern lieber daran erfreuen das der Inhalt insgesamt einen ungefähren Wert von über 26€ hat (die Zeitung und der Sekt nicht eingerechnet).

 
Habt ihr auch die Pinkbox?
Wie gefällt euch der Inhalt?


Sonnige Grüße 

[BOX] Pinkbox Juli „Jolie-Edition“
Markiert in:     

6 Gedanken zu „[BOX] Pinkbox Juli „Jolie-Edition“

  • 17. Juli 2015 um 10:37
    Permalink

    Bis auf die Tattoo Creme ist es eine sehr schöne Box 🙂
    Aber ich hätte die Tattoo Creme nicht in einer Box gepackt, da sie doch etwas sehr spezielle ist

    Liebe Grüße
    Vivi

    Antworten
    • 17. Juli 2015 um 11:42
      Permalink

      Hey

      Ich finde die Creme auch nicht wirklich soooo toll. Viel zu spezielle für eine Beautybox.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 18. Juli 2015 um 8:27
    Permalink

    Hallo liebe Franzy, meine Box sah etwas anders aus, doch alles in allem war ich auch sehr zufrieden. Das gleiche Fruttinie habe ich auch (war mal in einer anderen Box), finde ich im Sommer richtig gut. Mit der Lippenpflege geht's mir genau wie Dir; war irgendwie gefühlt in jeder letzten Box (grins). Der Kelch mit der Tattoo-Creme war zum Glück an mir vorbei gegangen (hätte ich dann weiter gegeben). Stattdessen hatte ich noch das Duschgel und eine Handcreme (dito wie Lippenpflege). Na ja, noch die Zeitung und das Sektchen, ich fand's richtig gut. Ich hatte ja mal ein paar Monate pausiert, weil die Box so grottig war, doch die letzten zwei, drei fand ich wieder ziemlich schick. Liebe Grüße und sonnige Tage für Dich 🙂

    Antworten
    • 18. Juli 2015 um 11:42
      Permalink

      Hey

      Ich hab die Box nur mal abonniert wegen dem Thema. Nun bekomme ich noch die Augustbox und hab erstmal gekündigt. Sollte die Augustbox wieder erwarten gut sein, werde ich das ABO vielleicht sogar nochmal aktivieren.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 20. Juli 2015 um 7:44
    Permalink

    Nein, die Pinkbox hatte ich bislang noch nie, aber dieser Inhalt sagt mir absolut zu. Die Jolie habe ich schon lange nicht mehr gelesen, mochte ich aber immer ganz gerne. Der Sekt ist top :-). Besonders das Kneipp Produkt finde ich klasse, da ich großer Kneipp Fan bin. Die Tattoo Creme wäre nichts für mich, da ich kein Tatoo habe. Die Lippenpflege sieht interessant und vielversprechend aus. Die Farbe des Nagellacks gefällt mir. Das Körperspray wäre auch mein Ding, da ich Kirsche lieb! Die Bebe Creme würde mich auch reizen. Alles in allem gefällt mir die von dir vorgestellte Pinkbox sehr gut 🙂 LG, Elena

    Antworten
    • 20. Juli 2015 um 11:43
      Permalink

      Hey
      Ich freue mich das dir der Inhalt gefällt.
      Eventuell wäre dann ja die Box auch etwas für dich ^^

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.