Ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffens ist Camelia gewesen. Die weiblichen Leser wissen bereits worum es sich handelt aber um allen nochmal ein genaueres Bild zu liefern, stelle ich euch die Firma nochmals kurz vor.

Bereits im Jahre 1926 produziert Camelia die ersten Damenhygieneartikel. Angefangen hat alles mit der Entwicklung der ersten Damenbinde. Viele weitere Neuerungen und Weiterentwicklungen folgen. Heute bietet Camelia ein breites Spektrum an Produkten für die tägliche wie auch monatliche Damenhygiene an. Mehr Informationen findet ihr HIER.


Drei verschiedene Tampongrößen wurden uns zum testen zur Verfügung gestellt. Ich kenne die Marke bereits sehr lange und nutze deren Artikel auch lieber als Produkte anderer Marken. 

„Ultra sicher und super angenehm zu tragen!
 
Camelia® UltraSorb Tampons mit speziell entwickeltem blauen Ring gegen Auslaufen bieten zuverlässigen Schutz während der Periode.
 
Sie sind gynäkologisch getestet und Dank der weichen, seidigen Oberfläche angenehm in der Anwendung. Camelia® Tampons – Fühlen Sie den Unterschied
 
Gynäkologisch getestet
Samtige Oberfläche für komfortables Einführen
Passt sich Ihrem Körper natürlich an“
 
Quelle: http://www.camelia.com/produktwelt/tampons/super.aspx


Von links nach rechts: UltraSorb Tampons Mini, UltraSorb Tampons Normal und UltraSorb Tampons Super



Die UltraSorb Mini sind besonders für die ganz leichten Tage gedacht und eigenen sich auch sehr gut um sich mit dem Thema Tampons und ihre Verwendung auseinander zu setzten. besonder gut sind sie für die Mädchen und jungen Frauen geeignet, die noch nie Tampons verwendet haben. 
Die UltraSorb Normal sind die, die ich auch selbst am häufigsten verwende. Sie eignen sich besonders für die normalen bis leicht starken Tage.
Die UltraSorb Super sind besonders für die starken Tage wie auch nach Geburten (nach dem Wochenfluss!!!) oder Operationen geeignet. Auch ich habe sie nach meiner Unterleibsoperation wie auch nach der Kaiserschnittentbindung genutzt und ich bin auch sehr gut mit ihnen zurecht gekommen. Auch heute greife ich ab und an mal zu den Super, wenn es von Nöten ist. 
Besonders gut finde ich das alle drei Größen den so genannten blauen Ring besitzen, der vor dem Auslaufen schützen soll. Ich habe den Eindruck das dies wirklich so ist, denn ich kann die Camelia etwas länger tragen wie vergleichbare Produkte. 

Weitere Produkte im Cameliasortiment sind Slipeinlagen, Binden und Produkte bei Blasenschwäche. 
HIER findet ihr eine detalierte Produktübersicht, mit allen wichtigen Informationen.

Ich war und bin noch immer sehr zufrieden mit den Tampons und ich weis das ich auch in Zukunft aus sie zurückgreifen werde.

Kennt ihr die Marke Camelia?


Sonnige Grüße 

*PR-Sample
Camelia
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Camelia

  • 28. Juli 2015 um 13:05
    Permalink

    Okay, du hast den Bericht echt gut umgesetzt! Ich schiebe diesen immer noch vor mir her 😉 Irgendwie nicht mein Thema hihi ^^

    Antworten
    • 29. Juli 2015 um 12:39
      Permalink

      Hey

      Ja das ist jetzt kein alltägliches Thema aber ich versuch einfach das beste daraus zu machen

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.