Lidschattem Paletten kaufe ich seit geraumer Zeit schon nicht mehr in der Drogerie. Klar die Preise sind okay aber oftmals lässt doch sehr die Qualität und auch die Verarbeitung zu wünschen übrig. Mich stört es auch sehr wenn ich ewig brauchen um ein AMU zu schminken. Besonders mit hochwertigeren und teureren Paletten bzw. Lidschatten klappt dies oftmals viel besser und schneller. Daher greife ich doch lieber zu diesen ehe ich mich in der Drogerie umschaue.

Vor einer Zeit habe ich jedoch die Gelegenheit bekommen mir eine Palette von Catrice näher anzuschauen. Dies beinhaltet eine sehr überschaubare Menge an Lidschatten und zwei der Farben sollen sich auch gut zum Ausfüllen der Augenbrauen machen. Ob die Palette gut ist und hält was der Hersteller verspricht, möchte ich euch heute gern näher bringen.

 

Eye & Brow Contouring Palette 020 But First, Hot Coffee!

 

p1200437

 

Herstellerangaben:

„Transformation to go. Contouring auf Eye Level: Augen sowie Augenbrauen werden mit je einem schimmernden Highlight und drei matten Brauntönen für Schattierungen optimal in Szene gesetzt. Zwei Varianten mit kühlen und warmen Nuancen bieten den Perfect Match für hellere und dunklere Haut- und Haartypen.“

 

Inhaltsstoffe:

Talc, Mica, Magnesium Stearate, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, May Contain: CI 77491 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77891 (Titanium Dioxide)

 

Die Palette ist aus durchsichtigem Plastik gearbeitet und die einzelnen Lidschatten, vier an der Zahl, sind in kleine Pfännchen, aus Metall, gepresst. Die Lidschatten haben einen leicht chemischen Duft, der aber nicht weiter störend ist. Auf dem Deckel der Palette ist der Name wie auch der Hersteller in Silber aufgedruckt und die wichtigsten Informationen zum Produkt und einen kleine Anleitung befinden sich auf der Rückseite auf einem kleinen Sticker.

Vier Farben befinden sich in der Palette. Drei sind im unteren Bereich angeordnet und eine zieht sich über die gesamte obere Länge, diese ist aber auch nicht ganz so dick wie die anderen Farben.

Diese besagte obere Farbe ist auch der einzige schimmernde Ton. Er eignet sich daher super zum Highlighten unter der Augenbraue und im Augeninnenwinkel. Er ist sehr weich und super pigmentiert. Unter der Augenbraue lässt er sich super mit dem Finger auftragen, im Augeninnenwinkel macht sich ein dünner und runder Pinsel besser.

 

p1200445

 

Der helle, leicht apricotfarbene Ton in der unteren Reihe eignet sich sehr gut um das komplette Lid zu grundieren. Der Farbton ist matt und sehr pudrig in der Textur. Da er sehr gut pigmentiert ist neigt er etwas zum krümeln. Wenn man aber den Pinsel nachdem man in das Produkt gegangen ist etwas abklopft gibt es keinen Fallout unter dem Auge.

Der mittlere Ton ist ein helles Rehbraun ganz in matt. Dieser eignet sich sowohl als Lidschatten als auch als Auffüllfarbe für die Augenbrauen.

Der dunkle Braunton ist auch matt und kann je nach bedarf als Lidschatten wie auch für die Augenbrauen genutzt werden.

 

p1200459

p1200461

 

Für mein Augenmake up habe ich mir die Farben gemäß der Anleitung auf der Rückseite aufgetragen.

Zuerst habe ich das gesamte Lid mit der hellsten Farbe grundiert und im Anschluss habe ich die dunkelste Farbe im Außenwinkel eingearbeitet und zur Augenbraue hin verblendet. Den mittleren Braunton habe ich zum einem etwas mit dem dunklen braun gemischt um es zum Auffüllen meiner Augenbraune zu nutzen und zum anderen habe ich ihn noch zusätzlich auf die Mitte meines beweglichen Lides aufgetragen, um noch etwas mehr Bewegung zu schaffen. Den Highlighter habe ich sowohl unter der Augenbraue, wie auch im Augeninnenwinkel aufgetragen.

Ich finde Das AMU sehr gelungen und muss sagen das mich die Palette positiv überrascht hat. Sie ist zwar nicht annähernd so gut wie meine teureren aber für eine Drogeriepalette ist sie absolut empfehlenswert. Die Farbabgabe aller drei Farben plus Highlighter ist Top und besonders das der Highlighter keinen Glitzer sondern nur Schimmer beinhaltet finde ich klasse. So kann man seine Vorzüge bestens hervorheben und glitzert nicht wie eine Discokugel.

 

p1200441

 

Fazit

 

Ich bin schwer begeistert von der Palette. Sie ist mit 4,45€ in jeder Drogerie mit Catricetecke zu erhalten und hat eine sehr gute Qualität. Die Farbabgabe der Lidschatten ist toll und die dunkleren Töne lassen sich zudem noch super zum Auffüllen der Augenbrauen benutzen.

 

Kennst ihr die Palette bereits?

Wie steht ihr zu den Produkten von Catrice?

 

Sonnige Grüße http-signatures-mylivesignature-com-54493-189-1fd95811d74f28aba24799fe74ec8989-2

PR-Sample

Catrice Eye & Brow Contouring Palette 020 But First, Hot Coffee!
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Catrice Eye & Brow Contouring Palette 020 But First, Hot Coffee!

  • 27. Dezember 2016 um 11:07
    Permalink

    Hallo und danke für den schönen Bericht. Mir gefällt die Palette, kannte sie bislang noch nicht. Ein guter Preis und schaut auch schön aus. Ich gestehe, von Catrice habe ich bislang nichts ausprobiert. Habe meist Maybelline. Liebe Grüße

    Antworten
    • 30. Dezember 2016 um 15:12
      Permalink

      Hey

      Maybelline habe ich auch hier und die Marke gefällt mir auch sehr gut. Von Catrice kann ich auch die Nagellacke empfehlen. Tolles und großes Sortiment und gute Haltbarkeit.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.