Vor kurzen erreichte mich ein Paket von Cosnova. Enthalten waren einige Produkte aus der aktuellen Retrospective LE. Diese habe ich mir genauer angeschaut und möchte sie dir nun vorstellen. Und auch wenn ich heute schon ganze 31 Jahre alt werde, möchte ich dir gern diese Produkte näher vorstellen. Ich freue mich auf deine Meinung und wünsche dir viel Spass beim lesen.

 

 

20160827_125821

 

Wet & Dry Shadow C01 60’s Sense

 

20160827_130033

 

Die Verpackung des Lidschattens gefällt mir recht gut. besonders der lupenartige Deckeln ist ganz interessant und mal etwas anderes. Mit knapp 4€ liegt er preislich im Mittelfeld und ist für mich aber nicht zu teuer.

Man kann den Lidschatten sowohl trocken wie auch nass auftragen. Je nach Anwendungsart verändert sich zumindest bei dem matten grau die Farbe ganz leicht. Wie man auch gut auf dem folgenden Bild erkennen kann. oben ist er trocken aufgetragen und unten nass.

 

20160827_130137

 

Mir gefällt die Farbe sehr gut nur so richtig matt wie es der Hersteller verspricht ist die Farbe nicht. Sie besitzt einen ganz feinen und subtilen Schimmer, der aber wunderbar auf der Haut wirkt.

 

Liquid Liner  C01 GREYeliner

 

20160827_125923

 

Ich nutze ja an sich nur richtig schwarzen liquid Eyeliner. Trotzdem war ich gespannt auf diesen , da mir die Farbe sofort gut gefallen hat. Er ist sehr gut pigmentiert, fällt aber aufgetragen kaum noch auf, da er so hell ist. Mir gefällt das aber ganz gut. Es ist mal etwas ganz anderes als immer nur schwarz und so kann man den Lidstrich auch mal etwas dicker gestallten ohne das die Augen gleich optisch kleiner wirken.

 

20160827_130002

 

Nur trocknen tut er recht langsam und wasserfest ist er auch nicht. Mit einem Preis von knapp 3€ ist er aber mehr als erschwinglich.

 

Velvet Liquid Lipstick C02 Retro Rosiness

 

20160827_125844

 

Matte Lippenstifte in flüssiger Form sind ja schon länger recht angesagt. Auch ich hab einige hier, die ich nicht mehr missen möchte.

Die Farbe gefällt mir sehr – ein eher dezenteres Pink was sehr gut pigmentiert ist. Leider trocknet er nicht so matt wie vom Hersteller versprochen und auch kussecht ist er nicht. Die Deckkraft wiederum ist sehr gut und auch das Tragegefühl ist top.

 

20160827_125908

 

Mit einem Preis von knapp 4€ ist er erschwinglich aber leider überzeugt er mich nicht ganz.

 

Multicolour Blush C01 Retro Rosiness

 

20160827_130201

 

Nun komme ich aber zu meinem absoluten Highlight – der Blush *-* OMG zum einen ist die Prägung einfach mega und die Farben sind auch richtig toll und passen perfekt zu mir. Man traut sich erst gar nicht die tolle Prägung zu zerstören aber ein Blush ist nun mal dafür gemacht um ihn zu benutzen 😀

 

20160827_130346

 

Mir gefällt der Blush sehr und auch wenn er fast 5,50€ finde ich das sich das Geld hier lohnt und besonders für Blushliebhaber ist er ein Must Have!

 

 

Nail Lacquer C01 60’s Sense / C02 P(R)ETROL / C05 Retro Rosiness

 

20160827_131703

 

Die drei der fünf Lacke aus der LE ist durchaus hübsch anzusehen und gut in der Qualität, jedoch gab bzw. gibt es der Art Farben zu Hauf auf dem Markt. Sie sind schon vom Preis her empfehlenswert, 2,80€ sind definitiv nicht zu teuer.

Leider kann ich euch die Farben nur auf Kunstnägel zeigen, da meine eigenen durch die Arbeit noch arg in Mitleidenschaft gezogen wurden.

 

Fazit

 

Die Le wie auch die Produkte sind soweit ganz gut, nichts wirklich neues aber durchaus Produkte die man täglich nutzen kann. Die Preise sind auch sehr gut und auch wenn sie mich nicht vom Hocker haut, so finde ich die LE doch recht solide.

 

Wie gefällt dir die LE?

Welches Produkt überzeugt dich sofort?

 

Sonnige Grüße http-signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989-2

PR-Sample

Catrice – Retrospective LE
Markiert in:         

2 Gedanken zu „Catrice – Retrospective LE

  • 12. September 2016 um 9:13
    Permalink

    Hallo, danke für den interessanten Bericht. Eine schöne LE, finde ich auch. Der Lippstick hat es mir angetan. Der Blush ist ein Traum, fast zu schade zum Benutzen. liebe Grüße

    Antworten
    • 12. September 2016 um 19:46
      Permalink

      Hey

      So geht es mir auch. Der Blush ist so schön 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.