Noch vor Weihnachten erreichten mich einige Produkte aus der aktuellen Rough Luxury LE von Catrice. Diese habe ich mir nun genauer angeschaut und ausgetestet und nun möchte ich sie euch gern näher vorstellen.

Dises Limitet Edition, erhältlich von Mitte Dezember 2015 bis Mitte Januar 2016, interpretiert, mit dem recht kühlen grau, als Hauptfarbe, den Winter perfekt. Als Eyecatcher ist sowohl ein Lippenstift wie auch ein Nagellack in einem dunklen Beereton vorhanden. Mit denen sich besondere Akzente setzen lassen. Sowohl alltagstaugliche wie auch auffallende und hervorstechende Make-up´s sollen sich mit den Produkten zaubern lassen.

 

P1060201

 

In meinem Testpaket waren folgende Produkte enthalten:

  • Soft Baked Eye Shadow C01 Rough Elegance
  • Luminous Lip Colour C01 Natural Nude & C02 Rustic Red
  • Lip Oil C01 Cozy Cashmere
  • Nail Lacquer C01 Natural Nude, C03 Call Of The Wild & C04 Arctic Shadows

 

P1060203

P1060205

 

Soft Baked Eye Shadow C01 Rough Elegance

 

P1060229

 

Die drei farblich aufeinander abgestimmten Puderlidschatten sind perfekt für einen dezenten Tageslook. Alles drei Farben sind sehr gut pigmentiert und haben einen tollen aber nicht zu auffälligen Schimmer. Die Konsistenz ist sehr weich und zart. Sie lassen sich problemlos auftragen und verblenden. Mit Hilfe einer Eyeshadowbase kann man ihre Farbintensität noch steigern, was aber meines Erachtens nicht unbedingt notwendig ist. Auch bleiben sie den ganzen Tag über dort, wo man sie aufgetragen hat. Sie verblassen nicht und setzen sich auch nicht in der Lidfalte ab. Die farbliche Zusammenstellung finde ich perfekt und die drei Töne in rosé-braun passen auch super zu meinem Haut- und Haartyp.

 

P1060255

 

P1060232

 

P1060237

 

 

Luminous Lip Colour C01 Natural Nude & C02 Rustic Red

 

P1060220

 

Gleich beide Lippenstifte dieser Le konnte ich testen und mein Urteil konnte nicht unterschidlicher ausfallen. Die Konsistenz beider Lippenstifte ist sehr angenehm und sie lassen sich problemlos auftragen. Beide haben ein glänzendes Finish und pflegen die Lippen zudem noch. Sie sind nicht kussecht aber tragen sich relativ gleichmäßig ab.

 

P1060224

 

 

Den hellen Lippenstift, Natural Nude, finde ich zwar von der Farbabgabe eher sheer aber aufgetragen gefällt er mir sehr gut. Er passt meiner Meinung nach zu fast jeden Hauttyp und Kleidungsstil.

 

P1060276

 

 

 

Rustic Red hat mir sofort sehr gut gefallen. Diser dunkle rotton mit leicht braunen einschlag gefiel mir bereits bei der Preview dieser LE. Leider konnte er mich nur äußerlich überzeugen, da er sich doch recht schwierig auftragen lässt. Das Ergebnis ist für mich eher unschön. Er verläuft an den Lippenrändern und auch so sieht es auf den Lippen sehr fleckig und ungleichmäßig aus. Mit einem Lipliner kann man dem Auslaufen an den Lippenrändern zwar entgegen wirken, aber wenn das Endergebnis trotzdem fleckig ist, bringt es nun auch nicht viel.

 

P1060295

 

Lip Oil C01 Cozy Cashmere

 

P1060258

 

Lippenpflegeprodukte kann Frau ja nie genug haben, zumindest ist das bei mir der Fall. Dennoch hätte ich mir diese Lippenöl niemals gekauft. Schon allein wie man das Öl aufträgt bzw. die Machart der Verpackung mag ich so gar nicht. Solch angeschgrägte Öffnungen, aus dem das Produkt herausgedrückt und auch auf die Lippen aufgetragen wird, sind für mich nicht schön und auch nicht praktisch. Denn es wird mehr Produkt auf der Verpackung verteilt, als auf den Lippen landet. Und für mich ist es auch nicht Sinn der Sache, das Öl erst auf den Finger zu machen, um es dann auf die Lippen aufzutragen. Das Öl selber ist sehr reichhaltig und hat einen leicht süßlichen Geschmack, der aber keinesfalls aufdringlich oder unangenehm ist. Die lecht rosé Färbung ist auf den Lippen nur noch als leichter Schimmer erkennbar. Es pflegt die Lippen sehr gut, klebt nicht und mit den enthaltenen 25 ml kommt auch sehr lange hin.

 

P1060267

 

P1060261

 

Nail Lacquer C01 Natural Nude, C03 Call Of The Wild & C04 Arctic Shadows

 

P1060210

 

Gleich drei der vier Nagellack konnte ich testen. Von den Catrice Nagellacken bin ich ja schon länger mehr als begeistert. Für den günstigen preis bekommt man qualitativ hochwertige Nagellacken, in den unterschiedlichsten Farben. Besonders gut gefällt mir, der breite und an der Spitze abgerundete Pinsel. Mit ihm lässt sich der Nagellack sehr schnell, einfach und ohne große Patzer auftragen.  Alle drei Farben lassen sich streifenlos auftragen, sind in zwei Schichten deckend und trocknen schnell durch. Die Haftfestigkeit auf den Nägeln ist wie bei den meisten Catricelacken bei um die 4 Tage.

 

P1060213

C01 / C04 / C03

 

C01 Natural Nude ist ein sehr schönes Rosé mit ganz feinen silbernen Schimmerpartikeln, die auf dem Nagel nur bei einem bestimmten Lichteinfall sichtbar werden.

 

P1060452

 

 

C04 Arctic Shadows ist ein kräftiger und relativ dunkler Grauton, der jedoch keinerlei Effekte aufweist.

 

P1060568

 

 

C03 Call Of The Wild ist auch ein effektloser heller Grauton, den ich aber als sehr elegant und zeitlos empfinde. Er passt auch super zu jeder Gelegenheit.

 

P1050872

 

Im Großen und Ganzen gefällt mir diese LE sehr gut. Besonders das Lidschattentrio und die Nagellacke haben es mir angetan. Das Lip Oil könnte von mir aus gern eine andere Verpackung bekommen und auch der dunkle Lippenstift konnte mich nicht überzeugen.

 

Wie gefällt euch die LE?

Habt ihr schon etwas von der LE gekauft?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

Catrice Rough Luxury LE
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.