Ich denke jede Frau hat irgendeine Problemzone an seinem Körper, die sie gern verschwinden lassen möchte. Ob es nun die Schwangerschaftsstreifen, zu viele Haare oder Cellulite sind. Man sucht vergeblich nach guten Produkten, die diese Probleme bezwingen. Leider helfen nur die wenigsten und oftmals muss man einfach lernen damit zu leben. Das dies nicht einfach ist, merke ich selbst. Gerade meine Schwangerschaftsstreifen stören mich sehr aber weg gehen diese leider nie wieder.

Gegen Cellulite kann man jedoch etwas machen, wenn auch begrenzt. Sie wird niemals ganz verschwinden aber man kann sie so pflegen das sie nicht mehr so auffällt. Wie genau und welche Pflege ich hierfür empfehle, verrate ich euch nun.

 

Charlotte Meentzen Body Vital Thermo-Cellulite-Gel

 

 

Herstellerangaben:

„Ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für eine schlanke Silhouette, jedoch nicht die alleinige Lösung. Ein wichtiger Faktor ist eine gezielte und effektive Pflege. Das schnell einziehende Thermo-Gel mit Hyaluronsäure und Natural Moisturizing Factors (NMF) versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Die Vitamine A und E sowie Panthenol und Allantoin verbessern die Elastizität, unterstützen die Neubildung der Hautzellen und tragen so zur Hautregeneration und Glättung bei. Ein Wirkstoffkomplex aus Coffein, Ginkgo-Extrakt und Niacinamid fördert die Mikrozirkulation, der Abtransport von Schlackenstoffen wird begünstigt. Auf dem Weg zu einer traumhaften Silhouette wird das Erscheinungsbild der Orangenhaut gemildert und die Hautqualität sichtbar verbessert.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Propylene Glycol, Squalane, Sorbitan Laurate, Alcohol Denat., Glycerin, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Lauroyl Proline, Prunus Amygdalus Dulcus Oil, Caprylyl Glycol, Vanillyl Buthyl Ether, Dipropylene Glycol, Panthenol, Benzyl Nicotinate, Niacinamide, Caffeine, Caprylyl/Capryl Glucoside, Sorbitan Isostearate, Glyceryl Caprylate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Hyaluronate, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Retinyl Palmitate, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Tocopherol

 

 

Ich bin ja was solche Cremes und Gels angeht immer eher skeptisch da man eine Orangenhaut so nicht einfach wieder weg bekommt. Hat man sie einmal bleibt sie einem ein Leben lang erhalten. Das einige was man tun kann ist das Erscheinungsbild zu milder um das sie optisch nicht mehr so sehr hervortritt und gemilderter erscheint. Die klappt mit der richtigen Pflege und etwas Geduld auch ganz gut.

Einige solcher Cremes habe ich schon probiert und nur wenige konnte mich voll und ganz überzeugen. Da mir aber bewusst ist, das ich meine Orangenhaut niemals komplett los werde, habe ich auch aufgehört hierfür Pflege zu suchen. Ich schau nun einfach wie ich sie am besten behandle um die Haut straff zu halten. So wirkt die Orangenhaut auch nicht mehr so extrem und fällt auch viel weniger auf.

Seit einiger Zeit nutze ich nun schon das Thermo-Cellulite-Gel von Charlotte Meentzen. Es hat eine Gel-creme-Textur und lässt sich dank des Pumpspenders gut dosieren. Bereits eine kleine Menge reicht aus. Es lässt sie gut auftragen und zieht auch schnell in die Haut ein. Ist es anfangs eher kühlend, entwickelt sich nach wenigen Minuten eine angenehme Wärme auf der Haut. Diese sorgt dafür, dass die Haut besser durchblutet wird und sich so schnell regenerieren kann. Die Haut wird so gestrafft und die Cellulite tritt nicht mehr so in den Vordergrund. Die Haut wirkt viel rosiger und gesünder.

 

 

Fazit

 

Ich kann das Gel ohne bedenken empfehlen. Es lässt die Cellulite zwar nicht verschwinden, sorgt aber dank der Wärme für ein gesünderes und glatteres Hautbild. Zudem ist die Wärme sehr angenehm. Nach dem Auftragen sollte man sich aber die Hände gut waschen.

 

Habt ihr schon mal Produkte von Charlotte Meentzen benutzt?

Wie denkt ihr über solche Spezialpflege?

 

Sonnige Grüße 

PR-Sample

Charlotte Meentzen Body Vital Thermo-Cellulite-Gel
Markiert in:         

6 Gedanken zu „Charlotte Meentzen Body Vital Thermo-Cellulite-Gel

  • 14. April 2017 um 18:59
    Permalink

    Ich habe zwar schon oft von Charlotte Meentzen gelesen, aber selbst noch nie getestet. Ich denke es wird jetzt aber Zeit 😉 bin nämlich schon seit längerem auf der Suche nach soll ein Produkt.
    Liebe Grüße und noch schöne Ostertage,
    Yasmin

    Antworten
    • 17. April 2017 um 11:49
      Permalink

      Hey

      Dann wünsche ich dir viel Spass mein testen und wünsche dir natürlich auch tolle Ostern. 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 14. April 2017 um 20:45
    Permalink

    Huhu Franzy,
    die Marke kannte ich noch gar nicht, aber fas mit der Cellulite-Pflege klingt auf jeden Fall nicht schlecht!

    Liebste Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 17. April 2017 um 11:50
      Permalink

      Hey

      Dann wird es mal Zeit das du etwas von Charlotte Meentzen probierst.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 25. April 2017 um 9:04
    Permalink

    Hallo, danke für den interessanten Bericht Von der Marke habe ich schon gehört, aber noch nichts ausprobiert. Für mich klingt das ja ganz gut. Das werde ich mir mal holen. lg

    Antworten
    • 27. April 2017 um 7:37
      Permalink

      Hey

      Ich wünsch dir viel Spass beim ausprobieren.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.