WERBUNG

So langsam wir es richtig ungemütlich draußen. Die Temperaturen steigen nur noch sehr wenig und auch die Nacht bricht immer zeitiger über den Tag. besonders in dieser Zeit liebe ich es mich auf die Couch zu verkrümelt und meiner Haut eine Extraportion Pflege zu verpassen. Besonders gut und einfach geht dies über eine Gesichtsmaske. Da ich es aber überhaupt nicht mag mir diese wieder vom Gesicht zu waschen, habe ich schon recht schnell meine Liebe zu den Tuchmasken entdeckt, was sicherlich dem ein oder anderen von euch schon bekannt ist, habe ich doch schon recht oft welche hier vorgestellt.

Vor einiger Zeit erreichten mich wieder zwei Masken, von denen die Erste eine Tuchmaske und bei der Zweiten handelt es sich um Augenpads, dich ich ja auch total gern nutze. Diese beiden habe ich mir nun genauer angeschaut und gern möchte ich euch verraten, ob sie mir gefallen und wie sie wirken.

 

Chiara Ambra Straffende Hydrogel Gesichtsmaske

 

 

Allein schon die Verpackung, in der sich die Maske befindet, ist sehr edel und passende gestaltet worden. Die Maske selbst ist aus einen sogenannten Hydrogel gearbeitet und in zwei Teile geteilt. So lässt sie sich viel einfacher und genauer auf das Gesicht auflegen. Zuerst zieht man die Schutzfolie von der unteren Hälfte ab und legt sie auf die untere Gesichtshälfte. So verfährt man auch mit dem Teil, das für die obere Gesichtshälfte gedacht ist.

Die Maske hat ein schwarzes sehr edel wirkendes Design und soll damit die Nutzerin zu etwas besonderem machen. Denn Spitze ist ein sehr hochwertiger Artikel, den man zumeist an Brautkleidern, Abendkleidern und Dessouse findet.

 

 

Entnehmen lässt sich die Maske sehr gut aus der Verpackung und auch die Passform ist für mein Gesicht recht genau, was ich bei anderen Tuchmasken nicht immer so feststellen konnte. Sie hält sehr gut auf der Haut und man kann, wenn man will, auch seiner gewohnten Arbeit nachgehen. Ich nutze die Zeit aber lieber zum entspannen, denn ich habe festgestellt das während der Entspannung die Haut viel aufnahmefähiger ist, wie wenn ich während dessen Hausarbeit mache oder der gleichen.

 

 

Nach der Anwendung ist meine Haut wesentlich praller und sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Kleine Trockenheitsfältchen besonders um die Augen und im Nasen- Mundbereich sind verschwunden. Rötungen sind gemindert und der Teint allgemein sieht viel gleichmäßiger und gesünder aus.

 

Chiara Ambra Straffende Hydrogel Augenmaske

 

 

Mindestens 1x in der Woche gibt es bei mir auch noch zusätzlich eine Augenmaske. Zumeist nutze ich hierfür Produkte aus der Drogerie, gern teste ich aber auch teuerere Produkte aus. Wie die straffenden Hydrogel Augenpads von Chiara Ambra.

 

 

Auch diese Pads sind im edlen Spitzendesign gehalten. Diesmal aber in weiß. Sie sind auch aus dem Hydrogel gefertigt und halten genau da wo sie sollen. Die Passform ist für das europäische Augen sehr gut gelungen und ich denke das sie auch anderen sehr gut passen werden.

 

 

Auch hier konnte ich nach der Anwendung sofort eine Verbesserung der Haut feststellen. dunkle Verfärbungen i´sind fast komplett verschwunden und auch die Trockenheitsfältchen sind so gut wie weg. Die Haut wirkt nicht mehr so aufgedunsen und viel glatter und gesünder.

 

Fazit

 

Ich bin ganz begeistert von den beiden Masken. Sowohl Tragekomfort, wie auch die Wirkung sprechen für sich. Daher finde ich auch den Preis absolut gerechtfertigt. Ich würde sie nicht unbedingt jede Woche nutzen, da ich dafür leider nicht das Butget habe aber 1x im Monat kann man sich die beiden locker mal gönnen.

 

Kennt ihr Chiara Ambra?

Nutzt ihr Tuchmasken?

 

Sonnige Grüße 

*Beide Masken wurden mir von Chiara Ambra kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Chiara Ambra – Gesichts- & Augenmaske im Spitzendesign
Markiert in:         

18 Gedanken zu „Chiara Ambra – Gesichts- & Augenmaske im Spitzendesign

  • 9. November 2017 um 16:24
    Permalink

    Ich kenne die Chiara Ambra Masken bereits und finde sie sehr gut. Ich habe sie zum ersten Mal in der beautypress News Box entdeckt! 🙂 Ich benutze jedoch nur selten Tuchmasken, da ich sehr empfindliche Haut habe und immer schauen muss, dass ich sie vertrage.

    Viele liebe Grüße ❤
    Ivy

    ivonneherder.com

    Antworten
    • 9. November 2017 um 18:09
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das du die Masken von CA auch so gern magst.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 9. November 2017 um 17:51
    Permalink

    Die Maske ist ja echt mal cool! Sieht sehr stylish aus.

    Antworten
    • 9. November 2017 um 18:11
      Permalink

      Hey

      Mir gefällt das Design auch total gut.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 9. November 2017 um 18:46
    Permalink

    Diese Masken finde ich echt witzig. Mal was anderes, kann mir aber auch gut Vorstellen, dass er Trend schnell wieder vorbei ist.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    Antworten
    • 10. November 2017 um 8:47
      Permalink

      Hey

      Klar, solche Trends halten sich meist nicht lange aber die Idee gefällt mir gut.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 9. November 2017 um 20:48
    Permalink

    Die Masken haben was. Vor allem sehen sie nicht so gruselig aus 😉
    Ich bin kein Masken Mädl aber die sind cool.

    xoxo Vanessa

    Antworten
    • 10. November 2017 um 8:48
      Permalink

      Hey

      Stimmt, da gibt es schon weit schlimmere Bilder auf den Masken, wie die Spitze.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 9. November 2017 um 23:48
    Permalink

    Oh das sieht ja mal drollig aus 🙂 Masken mal anders, aber irgendwie toll! Ich kannte bisher nur den Trend der tierisch-aussehenden Masken, aber diese hier habe ich gerade bei dir kennengelernt! Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Jana

    PS: Schöne, grüne Augen!

    Antworten
    • 10. November 2017 um 8:49
      Permalink

      Hey

      Bitte, es freut mich das ich dir etwas neues zeigen konnte.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 10. November 2017 um 11:20
      Permalink

      Hey

      Das sind sie auch

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 10. November 2017 um 11:06
    Permalink

    Oh die sind aber schön. Ich finde solche Augenpads total praktisch und man sieht gleich frischer aus. Diese kenne ich noch nicht aber ich werde die mal genauer unter die Lupe nehmen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Antworten
    • 10. November 2017 um 11:22
      Permalink

      Hey

      So geht es mir auch. ich nutze die Pads gern morgens, wenn die Nacht mal wieder etwas kürzer war.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 10. November 2017 um 12:05
    Permalink

    Das Design ist ja schonmal toll! Ich liebe solche Augenpads – die verwende ich gerne dann vor dem Make-up <3

    Antworten
    • 12. November 2017 um 13:23
      Permalink

      Hey

      Ja, morgens nutze ich sie auch gern mal.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 11. November 2017 um 16:03
    Permalink

    Ich mag Tuchmasken und auch Augenpads richtig gerne. Mit denen von Chiara Ambra habe ich bisher auch gute Erfahrungen gemacht, die neuen kenne ich aber noch nicht.

    Antworten
    • 12. November 2017 um 13:25
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das dir die von CA auch so gut gefallen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.