Die ultimative Anti Aging Waffe zu finden scheint schier unmöglich zu sein. Aber genau das ist es doch was wir Frauen möchten, so lange wie möglich jugendlich und frisch erstrahlen und warum den auch nicht. Gerade in der heutigen Zeit müssen wir schon lange nicht mehr so alt aussehen wie unser Ausweis uns meint einreden zu wollen.

Klar gibt es auch bei mir Grenzen. Niemals würde ich mich unters Messer legen und irgendwas weg schnippeln lassen. Als viel zu schmerzhaft und teuer empfinde ich dies. Lieber kaufe ich mir eine Creme und verlangsame so den Alterungsprozess. Klar habe auch ich bereits das ein oder andere Fältchen aber die empfinde ich nicht als Problem.

Schlimmer finde ich schuppige, raue und von der Sonne gezeichnete Haut, Sonnenflecken, ledrige, derbe Haut – das sind alles Dinge die ich noch möchte, daher achte ich sehr darauf was ich mir in das Gesicht schmiere und welche Inhaltsstoffe es besitzt. Klar kann man nicht alles verteufeln und oftmals gilt auch der Leitspruch: „Wer das eine will ,der muss das andere mögen“. Klar sind chemische UV Filter nicht immer optimal für die Haut aber so verhindere ich eine vorzeitige Hautalterung und wirke Sonnenflecken entgegen.

Viele Produkte habe ich bereits versucht und einige sind auch zu Alltime Favorit´s geworden, andere konnten nicht schnell genug entsorgt werden. Zwei Produkte von CNC Cosmetics habe ich seit längerem in Gebrauch. Diese möchte ich euch heute gern näher vorstellen.

edition 3.0

 

 

Als ultimative Anti Aging Hautpflegecreme vom Hersteller angepriesen, konnte ich einfach nicht anders und musste die Creme probieren.

Untergebracht ist sie in einem sehr edel wirkende, matten Pumpspender untergebracht. Zusätzlich ist dieser noch in einem Pappumkarton verstaut, der alle wichtigen Informationen aufgedruckt hat. Mit einem Preis von um die 34€ für 15ml ist sie nicht die günstigste Creme, aber wer auf seine Haut achtet und wem sie wichtig ist, der sollte nicht so genau aufs Geld achten.

Die Creme hat eine seidige Textur, die regelrecht auf der Haut dahin schmilzt. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Der Duft ist dezent blumig und nicht zu übertrieben. Das Hautgefühl, was sie hinterlässt ist überaus angenehm. Meine Haut fühlt sich sofort viel weicher an und auch die Feuchtigkeitsversorgung ist gesteigert.
Hauptinhaltsstoffe sind neben Hyaluron noch Saccharide, Naturöle, Idealift, ein biometischer Aktivstoff auf Lipopeptidbasis, Salvia VB3, repariert verklebte Collagenfasern und das hautverwante Regenerationsmolekül Juvinity.

 

White Secret Concentrate LSF 15

 

 

Alles mit einem Lichtschutzfaktor ist sofort auf meiner Wunschliste. Täglich nutze ich welchen im Gesicht und am liebsten einen mit einer Mindesthöhe von 30. Alles was darunter liegt weckt nur selten mein Interesse. Anders war das bei dem White Secret Concentrat von CNC Cosmetics. Dieses besitzt nur einen LSF von 15 was aber für mich nicht weiter tragisch ist, da ich zum Abschluss immer einen zusätzlichen Schutz auftrage.

Das Serum kommt in einem Pumpspender aus Glas daher und ist sehr minimalistisch in der Aufmachung. Edles Milchglas kombiniert mit einem weiß-silberenen Pumpspender. Auch die Aufschrift ist klar und sehr gering gehalten, da sich sowieso alle wichtigen Informationen auf dem Umkarton befinden.

Die Textur ist leicht, angenehm und nicht zu flüssig. Es lässt sich gut auf die Haut auftragen und einarbeiten, auch der Duft ist dezent und leicht floral. Man trägt es morgens und abends lokal auf die betroffenen Hautstellen auf. Ich nutze es jedoch nur morgens und dafür auf das gesamte Gesicht, den Hals und das Decoltee.

Die beiden Hauptwirkstoffe, U.P.A. (Undercylenoyl-Phenyl Alanine) und Diacetylboldine, hemmen die Melaninbildung und wirken so Hautverfärbungen entgegen. Dank des Hyalurons bekommt die Haut noch eine Extraportion an Feuchtigkeit ab. Die UVA und UVB Filter schützen vor frühzeitiger Hautalterung.

 

Nutzt ihr spezielle Pflegeprodukte?

Wie gefallen euch die beiden Produkte?

 

Sonnige Grüße 

Samples

CNC Cosmetics – edition 3.0 & White Secret Concentrate LSF 15
Markiert in:         

20 Gedanken zu „CNC Cosmetics – edition 3.0 & White Secret Concentrate LSF 15

  • 24. Mai 2017 um 11:03
    Permalink

    Bisher verwende ich noch keine Anti Ageing-Produkte aber dennoch könnte ich mir vorstellen, diese Produkte mal zu testen. Momentan bin ich mit meiner Pflegeroutine allerdings echt zufrieden. In meinem vorletzten Post hatte ich diesbezüglich mal alle Produkte vorgestellt, welche ich verwende. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
    • 26. Mai 2017 um 8:14
      Permalink

      Hey

      Ich nutze schon einige Jahre Anti-Age Produkte und merke schon das sie mir gut tun und wirklich dem Altern entgegen wirken.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 26. Mai 2017 um 17:27
    Permalink

    Der LSF ist so wichtig! Ich habe jetzt wieder auf Cremes mit höherem LSF gesetzt!

    Antworten
    • 27. Mai 2017 um 10:53
      Permalink

      Hey

      Ja, das ist er. Ich nutze zumindest im Gesicht nur Cremes mit hohem lsf.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 27. Mai 2017 um 10:47
    Permalink

    Ich kann gar nicht sagen, ob Anti Ageing Produkte mir jetzt wirklich helfen oder nicht weil ich schon lange welche nutze 😀 Also ich habe keinen Vergleich 😉 Wichitg finde ich immer den LSF.
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    Antworten
    • 27. Mai 2017 um 10:55
      Permalink

      Hey

      Okay, mir fehlt auch der Vergleich aber wenn ich mit Anfang dreißig noch ab und an nach dem Ausweis gefragt werde, denke ich das es funktioniert.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 27. Mai 2017 um 12:37
    Permalink

    Der SLF ist wirklich extrem wichtig, jedoch achte ich darauf nicht viel. Auf jeden Fall ein Fehler, selbst im Winter sollte man drauf achten.

    Liebe Grüße Lisa

    Antworten
    • 28. Mai 2017 um 11:51
      Permalink

      Hey

      Der LSF ist wirklich mit das wichtigste, besonders im Gesicht. Sonst gibt es schnell Falten und Pigmentflecke.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 28. Mai 2017 um 11:52
      Permalink

      Hey

      Wenn du auch ohne zurecht kommst ist das natürlich auch super.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 28. Mai 2017 um 21:45
    Permalink

    Ja, ich nutze seit meinem 25. Lebensjahr Anti-Aging Produkte und ich finde schon, dass sie helfen. Man sieht schon einen Unterschied zu leuten, die ihre Haut gut pflegen und eben, welche nicht

    Antworten
    • 3. Juni 2017 um 16:30
      Permalink

      Hey

      Das finde ich auch und ich kann immer nicht verstehen wie man nur mit Wasser durch das Leben kommt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 3. Juni 2017 um 16:32
      Permalink

      Hey

      Ich freue mich das du so gut auf deine Haut achtest.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 29. Mai 2017 um 14:09
    Permalink

    Ich finde ja schon alleine den Pumpspender der Produkte super. Und bei der edition 3.0 ist das matte Design auch echt schick 🙂

    Antworten
    • 3. Juni 2017 um 16:33
      Permalink

      Hey

      Mir gefällt das Design auch richtig gut.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 3. Juni 2017 um 16:34
      Permalink

      Hey

      Ist auch absolut zu empfehlen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 16. Juli 2017 um 9:12
    Permalink

    Ich kenne die Marke nicht mal. Ich vewende gerne Seren, aber sonst nichts spezielles. Der Dschungel der Produkte wird auch immer größer, so ist es immer gut Testberichte zu lesen. Danke für den interessanten Bericht. lg

    Antworten
    • 22. Juli 2017 um 12:44
      Permalink

      Hey

      Ja, das stimmt. So langsam nimmt es mir auch überhand und ich weiß manchmal gar nicht so genau was ich noch benutzen soll und was nicht.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.