Von Mitte März bis Mitte April gibt es von essence eine neue Trend Edition, die mir diesmal auch recht gut gefällt. Bereits bei der Ankündigung habe ich mir das ein oder andere Produkt aus geguckt, welches ich mir gern beim nächsten Einkauf näher anschauen wollte.

Als dann vergangene Woche der Postbote vor meiner Tür stand und mir ein weißes Paket übergab, war meine Freude natürlich sehr groß, den es enthielt einige Produkte aus dieser TE. Diese möchte ich euch heute näher vorstellen und natürlich verrate ich euch auch welche sich richtig lohnen.

 

essence Little Beauty Angels Colour Correcting TE

 

 

essence little beauty angels core lip primer

 

 

Sehr interessant finde ich den Primer für die Lippen. Der innere Kern soll kleine Fältchen kaschieren, während die äußere Hülle die Lippen aufhellt und somit der darüber aufgetragene Lippenstift farblich intensiviert wird.

 

 

essence little beauty angels primer stick

 

 

Gleich zwei der drei Sticks konnte ich mir näher anschauen. Zum einen die Nummer 01 on my concealing mission und zum anderen die Nummer 02 on my anti-redness mission. Der rosefarbene Stick besitzt einen Wake Up Effekt. Er soll somit müde und fahlwirkende Haut eine Frischekick geben, damit sie erstrahlt. Der grüne Stick korrigiert rote Stellen und kaschiert sie zuverlässig. Beide Stick lassen sich problemlos auf die gewünschte Hautstelle auftragen und mit dem Finger leicht verblenden. Darüber aufgetragenes Make up hält zuverlässig und unerwünschte rote Stellen und müde Hautpartien werden zuverlässig kaschiert.

 

 

Mir gefallen die Stick gut und ich kann sie auch ohne Bedenken empfehlen. Es gibt auch noch einen weiteren Stick, der dunkle Hautstellen abdecken soll, 03 on my covering mission heißt er.

 

essence little beauty angels nail polish

 

 

Natürlich dürfen auch die Nagellacke nicht fehlen und passend zum Thema gibt es drei Stück. Zwei habe ich mir genauer angeschaut, die Nummer 01 care & dare rosy! und die Nummer 03 care & dare lilly!. Die Nummer 02 heißt care & dare minty!, hierbei handelt es sich um ein pastelgrün.

Leider überzeugen mich die beiden Farben nciht so ganz. Zwei Schichten habe ich aufgetragen, die doch recht streifig wurden. Zudem hält er selbst auf meinen recht kurzen Nägeln keine zwei Tage. Schade, aber Sonst gefallen mir die Farben sehr.

 

essence little beauty angels face perfection primer

 

 

Auch für das gesamte Gesicht gibt es drei verschiedene, flüssige Primer, die wie gewohnt als Base unter das Make Up aufgetragen werden. Zwei habe ich bekommen,die Nummer 02 I‘m your anti-redness angel und die Nummer 03 I‘m your brightening angel. Der dritte Primer heißt I‘m your wake-up angel und dieser eignet sich besonders bei müder und fahler Haut.

 

 

Beide gefallen mir sehr, wobei ich den zum Rötungenkorrigieren eher seltener benötige, da ich nur sehr selten gerötete Haut habe. aber die beige Grundierung finde ich klasse, sie auch solo getragen werden kann und somit noch leichter ist als eine Fondation.

 

essence little beauty angels mini make-up sponges

 

 

Gleich drei kleine Make up Eier im Set gibt es zu entdecken. Sie sind farblich auf die restlichen Produkte der TE abgestimmt. Zum verblenden eignen sie sich recht gut. Besonders die Pudersticks lassen sich leicht mit den Schwämmen verblenden. Ich finde sie in der Struktur nur ein wenig zu hart. Sie könnten doch etwas weicher und fluffiger sein. Aber sonst erfüllen sie ihren Zweck.

 

essence little beauty angels loose setting powder

 

 

Puder zum setten von Foundation und Co. gibt es gleich drei zu entdecken. Zwei lose Puder in lila und grün und ein Puder was in kleine verschieden farbige Perlen gepresst wurde, die multicolour matt pearls.

 

 

Bekommen habe ich die Nummer 01  I‘m flawless minty!. Ein heller Grünton, der sich bestens zum neutralisieren von Rötungen eignet und zudem noch ein mattes und makelloses Finish erzeugt.

 

Hier nochmal alle Produkte der TE im Überblick:

 

 

essence little beauty angels mini make-up sponges 2,99€

essence little beauty angels concealer palette 3,29€

essence little beauty angels core lip primer 2,49€

essence little beauty angels primer stick 2,49€

essence little beauty angels nail polish 1,99€

essence little beauty angels face perfection primer 3,49€

essence little beauty angels loose setting powder 3,29€

essence little beauty angels multicolour matt pearls 3,29€

essence little beauty angels brush duo 3,29€

 

Fazit:

 

Bis auf die Lacke kann ich alles ohne weiteres empfehlen. Die Produkte sehen nicht nur niedlich aus, sondern sind zudem noch sehr nützlich und halten was sie versprechen. Lach langem mal wieder eine TE von essence die mich überzeugen konnte.

 

Habt ihr die TE schon gesichtet?

Welche Produkte aus der TE gefallen euch am besten?

 

Sonnige Grüße 

PR-Sample

essence Little Beauty Angels Colour Correcting TE
Markiert in:         

4 Gedanken zu „essence Little Beauty Angels Colour Correcting TE

  • 13. März 2017 um 10:21
    Permalink

    Mhhh, also ich weiß noch nicht so ganz, ob ich mir etwas kaufe. Prinzipiell sind die Produkte sehr hübsch aber ich muss sie mir wohl erst einmal im Laden anschauen und swatchen. Dann werde ich weitersehen. Danke für die schöne Vorstellung. ♥

    Antworten
    • 15. März 2017 um 7:32
      Permalink

      Hey

      Viel Spaß beim Entdecken.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 20. März 2017 um 8:41
    Permalink

    Hallo, danke für die Vorstellung, habe ich noch nicht gesichtet. Sehen ganz hübsch aus, muss ich mir aber erst auch näher im Laden ansehen. Schöne Zeit lg

    Antworten
    • 23. März 2017 um 14:22
      Permalink

      Hey

      Dann wünsche ich dir viel Spass beim entdecken. 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.