Ein weiteres Produkt aus Korea, welches mich sofort angesprochen hat ist der Wonderpore Freshner von Etude House. Eine Art Gesichtswasser, welchen 10 verschiedene Eigenschaften haben soll.

Die 250 ml Flasche ist noch in einem Umkarton aus Plastik untergebracht. Die Flasche selbst ist auch aus Plastik. Beides ist sehr Farbenfroh gestaltet. Mir gefällt auch sehr, das der Großteil der Koreanischen Produkte die Artikelbezeichnung und oftmals auch ein paar Hinweise auf englisch geschrieben haben. Somit muss ich nicht zusätzlich Koreanisch lernen oder schauen wie ich es übersetzt bekomme.

Auf der Flasche ist jetzt nicht so viel geschrieben. Einzig der Produktname und die 10 angepriesenen Eigenschafen sind auf Englisch und Koreanisch zu finden.

> perfektioniert den PH-Wert der Haut
> verfeinert das Hautbild
> erhält die Elastitzität der Poren
> entfernt tote Hautzellen
> säubert die Poren im inneren mit Kühleffekt
> Tiefenreinigung der Poren
> verkleinert die Poren
> reguliert den Fettgehalt der Haut
> Durchfeuchtet die Haut
> eine komplett glatte Textur – vergleichbar mit Glas

Unglaublich toll fand ich die Bilder, die das Szenario umschreiben sollen. Richtig lustig gemacht. Da habe ich auch keine Beschreibung weiter gebraucht, da die Bilder ja selbsterklärend sind.

Inhaltstoffe:

WATER, ALCOHOL, BUTYLENE GLYCOL, BETAINE, MENTHA ARVENSIS EXTRACT, VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT/ LEAF EXTRACT, SACCHARUM OFFICINARUM (SUGAR CANE) EXTRACT, CITRUS MEDICA LIMONUM (LEMON) FRUIT EXTRACT, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) FRUIT EXTRACT, CHAM- AECYPARIS OBTUSA WATER, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, ACER SACCHARUM (SUGAR MAPLE) EXTRACT, GENTIANA LU- TEA ROOT EXTRACT, ARTEMISIA ABSINTHIUM EXTRACT, ARNICA MONTANA FLOWER EXTRACT, ACHILLEA MILLEFOLIUM EXTRACT, GLYCERETH-26, GLYCERIN, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM HYALURONATE, ACETIC ACID, DISODIUM EDTA, PHENOXYETHANOL
Das Gesichtswasser lässt sich sehr gut auf ein Wattepad dosieren. Ich habe es immer morgens und abends nach der Reinigung genutzt.
Er riecht leicht chemisch und einen Hauch von Zitrone hat es, meiner Nase nach, auch. Der Duft ist aber beim Auftragen auf das Gesicht so gut wie nicht mehr wahrnehmbar.
Es ist eine klare Flüssigkeit, vergleichbar mit anderen Gesichtswässern die ich so kenne.
Leider habe ich feststellen müssen, das diese Gesichtswasser kein Wunderwässerchen ist. Ob es nun, wie hauptsächlich gedacht, gegen Mitesser hilft, kann ich an der Stelle leider nicht sagen, da ich bis jetzt von diesen lästigen Dingern verschont geblieben bin.
Aber ich habe nicht den Eindruck das sich mein Hautbild verfeinert hat, das die Poren kleiner werden oder das sich der Fettgehalt der Haut reguliert hat.
Dinge wie, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, der PH-Wert reguliert wird oder die Poren gereinigt werden, kann man auch mit anderen Gesichtswassern erreichen und die sind wesentlich günstiger als dieses.

Alles in allem ist es ein solides Gesichtswasser, mit dem meine Haut sehr gut zurecht kam. mit einem Preis von um die 10€ (je nach Anbieter) empfinde ich es aber als viel zu teuer.Da gibt es günstigere Drogerieprodukte die auch noch bessere Inhaltsstoffe haben (Balea Med Gesichtswasser oder Rival de Loop).

Was denkt ihr über solche Alleskönner?
Kennt ihr die marke Etude House?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Etude House – Wonder Pore Freshner
Markiert in:     

6 Gedanken zu „Etude House – Wonder Pore Freshner

  • 28. Juli 2015 um 13:04
    Permalink

    Ist ja cool 🙂 Also die Aufmachung und die Bilchen sind ja schon mal wieder genau meins und würden mich jetzt auch schon fast wieder dazu veranlassen, es zu kaufen 😀 Echt schlimm! Danke für den tollen Beitrag 🙂

    Liebe Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 29. Juli 2015 um 12:40
      Permalink

      Hey

      Hihi da bin ich ja wieder mal dabei dich anzufixen ist ja nicht das erste mal XD

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
    • 29. Juli 2015 um 12:40
      Permalink

      Hey

      Ja, gut das könnte natürlich der Grund sein, das es nicht so erhoffte Ergebnisse gab. Aber da ich ja sowieso kene Mittesser habe könne diese auch nicht bekämpft werden ^^
      Ich finde auch das es hier ein paar Etude House Läden geben könnte.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 31. Juli 2015 um 9:38
    Permalink

    OK, teuer ist es allemal. Stimmt, die Bilder sind witzig. Ich glaube, das haben koreanische, aber auch japanische Produkte an sich: das ansprechende und oft auch witzige Design 🙂

    Antworten
    • 31. Juli 2015 um 12:41
      Permalink

      Hey

      Ja der Preis ist echt hoch. Ich finde die asiatischen Produkte auch immer so unglaublich niedlich gemacht

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.