Bereits Ende Januar habe ich zum ersten mal auf Calistas Traum von diesem doch recht irreführenden Getränk gehört. Ich war etwas verunsichert, denn ich probiere gern neues aber bekanntlich isst, in dem Falle trinkt, das Auge ja mit. 🙂 Und frische Blut kling im ersten Moment doch recht eigen. 



Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich nicht doch mal bestellen soll um es zu testen. Als ich aber erfuhr das Frisches Blut ein teil unseres Sommernachtstraums sein sollte, habe ich mich sehr gefreut und bin nun doch in den Genuss gekommen das Energygetränk zu testen. 

Herstellerangaben:

FRISCHES BLUT versorgt dich mit allem, was du gerade brauchst und verzichtet hierbei auf Koffein. Viele Erfrischungsgetränke trumpfen vor allem mit einem auf: Zucker!
Daher ist FRISCHES BLUT vor allem eines nicht: Ein aufputschender Energydrink! Damit du auf dem Boden bleibst, wenn andere ausrasten. FRISCHES BLUT braucht kein Koffein um dein Blut in Wallung zu bringen.
 


Inhaltsstoffe:

Wasser, Fruktose, Mineralstoffe: Magnesiumcitrat, Calciumlactat, Kaliumcitrat; färbendes Pflanzenkonzentrat (Karotte), Kohlensäure, Säurungsmittel E330, Natürliches Aroma: Cranberry, Ingwer, Chinin, Taurin, Säureregulator E331, Artischocken-Extrakt, Ginseng-Extrakt, Angelikawurzel-Extrakt, GIngio-Extrakt,Inosit, Vitamine; Niacin, Pantothensäure, VItamin B6, Vitamin B12, Coenzym Q10, Farbstoff E101

Meine Erfahrungen:

Allein der ungewöhnliche Name in Kombination mit der Farbe des Getränks, lies mich für den ersten Moment etwas stocken. Bereits während unseres Events haben wir die erste Dose zum verkosten bekommen und nach kurzer Scheu, habe ich mich doch getraut. Ganz nach der Devise: 
„Augen zu und durch!“
Wenn mich meine Nase nicht ganz täuscht, rieche ich sowohl die Cranberry als auch einen Hauch von Ingwer. Nach dem ersten Schluck war die vorangegangene Scheu auch schon verflogen und ich muss sagend das ich den Geschmack sehr gern mag. Er ist nicht so durchschnittlich. Diese leichte Grantischkeit der Cranberrys wie auch der ganz spezielle Geschmack vom Ingwer gefallen mir zusammen außerordentlich gut. 
Mir gefällt auch, das er nicht so extrem süss ist, sondern eher herb. Ich finde ihn unglaublich lecker und bin der Meinung das er doch unbedingt in den Handel gehört und nicht nur über Interne zu beziehen ist.

Weitere Berichte findet ihr bei:
Alaminia testet 
Calistas Traum

 
Kennt ihr frisches Blut bereits?
Was haltet ihr von Energydrinks?


Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample
Frisches Blut
Markiert in:            

6 Gedanken zu „Frisches Blut

  • 24. Mai 2015 um 7:06
    Permalink

    Hehe 😀 ich sag ja, es ist mal was anderes. Ich trink mittlerweile gerne mal zwischendurch so ne Dose Frisches Blut, und bin geschmacklich immer wieder begeistert von 🙂

    Antworten
    • 24. Mai 2015 um 10:03
      Permalink

      Hey

      Bei dir habe ich es auch schon eher entdeckt und war ganz neugierig auf das Zeugs 🙂

      Sonnig Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 27. Mai 2015 um 12:45
    Permalink

    Und es klingt so witzig, wenn man sagt, "Ich hol mir mal frisches Blut" 😀 Es schmeckt nicht nur genial, der Effekt, den der Name mit sich bringt, ist auch göttlich 😀

    Antworten
    • 28. Mai 2015 um 10:02
      Permalink

      Hey

      Jaaa du glaubst nicht wie meine Schwiegermutter geschaut hat, als ich mit der Dose über den Hof geflitzt bin. XD Aber kosten wollte sie trotzdem unbedingt
      LG Franzy^^

      Antworten
  • 29. Mai 2015 um 7:58
    Permalink

    Lecker Lecker!
    Ich hab ihn mir heute mit Sekt gemischt.
    Mit halbtrocken ist es schon lecker, aber heute gab es den milden!
    Das ist der Knaller, da kommt die süße der Cranberries noch etwas mehr zum Vorschein!

    Toller Bericht!

    Liebe Grüße!

    Antworten
    • 29. Mai 2015 um 10:03
      Permalink

      Hey

      Das wäre auch eine tolle Idee gewesen.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.