Vor einiger Zeit erreicht mich wieder ein Paket von Garnier. Entdecken konnte ich die komplette Haarpflegereiche mit Hafermilch, die es erst seit kurzen im Handel zu kaufen gibt. Bereits in der Vorankündigung war ich sehr neugierig geworden, da ich bis jetzt immer sehr gut mit den Wahre Schätze Pflegeprodukte zufrieden war.

 

Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch

 

p1190166

 

Auch hier gefällt mir das Verpackungsdesign sehr. Es passt super zum Hauptinhaltsstoff, Hafermilch, und ist dennoch vergleichbar mit den anderen Produkte der Waren Schätze Kollektion. Es ist geeignet für empfindliches Haar und sensible Kopfhaut. Besonders die Hafermilch beruhigt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Und die Reismilch schützt das Haar und versorgt es mit Feuchtigkeit.

 

p1190176

 

Der Duft ist bei allen dreien gleich, einzig in der Intensität unterscheiden sie sich minimal. Das Shampoo ist etwas dezenter, wie die Spülung und die Kur hat den intensivsten Duft. Mich spricht er total an und ich liebe es, wenn er sich unter der Dusche ausbreitet und selbst nach einer Stunde noch leicht im Bad wahrnehmbar ist. Auch im Haar selbst verbleibt er doch recht lange. Wasche ich mir abends die Haare, so habe ich auch morgens und den ganzen Mittag über noch diesen tolle Duft im Haar. Gegen Abend hin verblasst er dann ein wenig.

 

Das Shampoo ist in der Konsistenz am flüssigsten, die Spülung schon etwas cremiger und die Kur hat schon eine eher feste Konsistenz, lässt sich aber gut im Haar verteilen. Für mein reichlich Schulterlanges Haar benötige ich nur geringe Mengen der drei Produkte. Das Shampoo nutze ich nur im Ansatz und schäume es es dort gut auf. Die Spülung und die Kur gebe ich nur in die Längen und Spitzen. Im Ansatz haben beide Produkte nichts zu suchen, da sie zu einem schnelleren Nachfetten der Kopfhaut und somit zu fettigem Haar führen können.

 

p1190180

 

Ich selbst habe ja eher weniger empfindliches Haar, dafür ist es bei mir doch recht strapaziert und trocken vom Färben. Mein Haar fühlt sich nach wenigen Anwendungen viel geschmeidig an und es ist auch nicht mehr so trocken in den Längen und Spitzen. Auch von der Ergiebigkeit bin ich wie immer begeistert. Nur eine geringe Menge reicht für mein langes und dickes Haar aus. Sodass auch der Preis mehr als gerechtfertigt ist. Und alle drei Produkte sind frei von Sulfaten, enthalten aber Silikone, was mich aber weniger stört.

 

Kennst du die neue Pflegereihe schon?

Wie stehst du zu den Produkten von Garnier?

 

Sonnige Grüße http-signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989-2

PR-Sample

 

Und für alle die nun noch wissen wollen, was alles in den Produkten enthalten ist, für den kommen nun die Inhaltsstoffe:

 

Shampoo:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Sulfate, Glycerin, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Amodimethicone, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Benzoate, Sodium Hydroxide, Avena Sativa Kernel Extract, PPG-5.Ceteth-20, Trideceth-6, Salicylic Acid, Limonene, Fumaric Acid, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Linalool, Xanthan Gum, Alpha-Isomethyl Ionone, Carbomer, Cetrimonium Chloride, Citric Acid, Potassium Sorbate, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Oryza Sativa Starch, Parfum

Spülung
Aqua, Cetyl Alcohol, PEG-180, Elaeis Guineensis Oil, Hydroxyethylcellulose, Dodecene, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate, Stearyl Alcohol, Avena Sativa Kernel Extract, Poloxamer 407, Limonene, Benzoic Acid, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Linalool, Xanthan Gum, Isopropyl Myristate, Isostearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Cetrimonium Chloride, Cetyl Esters, BHT, Citric Acid, Potassium Sorbate, Lauryl PEG/PPG-18/18 Methicone, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Oryza Sativa Starch, Parfum

Kur
Aqua, Cetyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Glycerin, Cetyl Esters, Dodecene, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, Avena Sativa Kernel Extract, <chlorhexidine Digluconate, Poloxamer 407, Limonene, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Linalool, Xanthan Gum, Isopropyl Myristate, Isopropyl Alcohol, Isostearyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Citric Acid, Potassium Sorbate, Lauryl PEG/PPG-18/18 Methicone, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Oryza Sativa Starch, Parfum

Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch
Markiert in:        

4 Gedanken zu „Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch

  • 14. Oktober 2016 um 7:41
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Habe schon davon gehört, aber noch nie probiert. Ich nehme nun schon länger keine Shampoos mit Silikonen mehr, daher nichts für mich. Wäre aber was für meine Mutter, da sie doch eher empfindliche Kopfhaut hat. liebe Grüße

    Antworten
    • 20. Oktober 2016 um 19:51
      Permalink

      Hey

      Ja, wenn du auf Silikone verzichtest, ist das Shampoo und der Rest nicht wirklich etwas für dich.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 14. Oktober 2016 um 10:02
    Permalink

    Ich habe die Prdukte auch bekommen, mein Review folgt noch. 🙂 Ich muss ebenfalls sagen, dass das Haar richtig schön weich, geschmeidig und glänzend wird. 🙂 Ich weiß nur noch nicht, wie mir der Duft gefällt.

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
    • 20. Oktober 2016 um 19:52
      Permalink

      Hey

      Ich bin schon auf deine Meinung gespannt. 😀
      Ich finde den Duft ja richtig gut 😉

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.