Vor einiger Zeit habe ich meine Liebe zu Lidschattenpaletten entdeckt. Ich finde es unheimlich praktisch, gleich mehrere Farben vereint zu wissen. Ich habe auch vermehrt festgestellt, das ich eher zu solch eine Kollektion mehrerer Farben, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, greife, wie zu einem Monolidschatten. Wo ich meist dann erst ein farblich passendes Gegenstück suchen muss und das ist mir auf Dauer einfach zu zeitraubend. Daher habe ich auch meine kleine Schminksammlung von allen Monos befreit und werde auch in Zukunft nur noch Paletten kaufen.

Vor kurzen ist eine Lidschattenpalette von glominerals bei mir eingezogen und diese möchte ich euch heute etwas näher vorstellen.

Die Marke glominerals ist in Deutschland noch ein echter Geheimtipp! Entwickelt in den USA wird sie vorzugsweise von Kosmetikerinnen genutzt und auch sehr viele Stars schwören auf die Produkte. In Deutschland gibt es sie über den Distributor beautypool zu kaufen.

Die Produkte beinhalten eine Kombination aus hochpigmentierten Mineralien und pharmazeutisch wirksamen Inhaltsstoffen. Sowohl Antioxidantien, Grüntee-Extraxt, wie auch ein UV Schutz ist in den Produkten enthalten. Sie sind auch bestens für Problemhaut geeignet, da sie entzündungshemmend und hypoallergen wirken.

 

Elemental Eye Collection

 

P1120050

 

Herstellerangaben:

„Die gloElemental eye collection mit aktualisierten Farben für ein attraktives Augen Make-Up. Vier kalte- und vier warme, braune Farbtöne bieten viele verschiedene Möglichkeiten, um die Augen spektakulär zur Geltung zu bringen.“

 

P1120051

 

Inhaltsstoffe:

Mica, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Zinc Stearate, Silica, Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Tocopherol (Vitamin E), Ascorbyl Palmitate (Vitamin C), Retinyl Palmitate (Vitamin A), Camellia Olefera (Green Tea) Leaf Extract, Caprylic/Capric Triglyceride, Caprylyl Glycol, Isopentyldiol, Phenoxyethanol, (+/-): Titanium Dioxide, Iron Oxides, Carmine, Manganese Violet, Yellow 5 Lake, D&C Black 2

 

P1120054

 

Die Palette mit 8 Farben ist erst seit kurzen bei glominerals im Sortiment. Sie enthält vier kühle und vier warme Farben, die perfekt miteinander harmonisieren. Zwei Farben enthalten einen sehr dezenten und feinen Schimmer, alle anderen Farben sind matt. Die Pigmentierung empfinde ich als gut bis sehr gut. Mir gefällt besonders, dass sie beim ersten Auftrag eher dezent sind und sich super zum Schichten eignen. Je mehr Schichten man übereinander trägt, umso intensiver wird die Farbe. Die Farben lassen sich ohne Probleme verblenden und es gibt keinen Fallout. Die Haltbarkeit ohne Base ist sehr gut. Sie bleiben den ganzen Tag da wo man sie aufträgt. Mit Hilfe einer Eyeshadowbase lässt sich sowohl die Farbe minimal intensivieren, wie auch die Haltbarkeit, was aber angesichts der sehr guten Qualität nicht von Nöten ist.

 

P1120056

 

Nun stelle ich dir noch die enthaltenen Farben im Einzelnen vor.

 

bubbly

 

P1120531

 

der Lidschatten ist sehr fein gemahlen und besitzt eine buttrig-weiche Konsistenz. die Farbabgabe ist eher dezent,lässt sich aber sehr gut aufbauen. Ideal ist dieser Apricotton als Grundierung für das gesamte Lid. Es handelt sich hier um einen warmen, matten Ton.

 

breathless

 

P1120533

 

Die Konsistenz ist auch hier sehr buttrig und weich. dieser recht helle Beigeton ist sehr gut pigmentiert und enthält einen dezenten Schimmer. Ideal ist er zum Highlighten des inneren Augenwinkels oder als Highlighter auf der Wange. Hierbei sollte man aber etwas sparsam und mit Vorsicht arbeiten, da es sonst sehr schnell zu glänzend werden kann.

 

adobe

 

P1120536

 

Ein gut pigmentierter und fein gemahlener Karamellton. Er gibt bereits beim ersten Auftrag sehr gut Farbe ab, lässt sich aber auch sehr gut verblenden. Diese Farbe ist matt.

 

henna

 

P1120539

 

Ein warmes Rotbraun mit Top Pigmentierung. Diese Farbe ist etwas gröber in der Textur, lässt sich aber problemlos auftragen und verblenden. Besonders gut eignet er sich zum vertiefen der Lidfalte.

 

cosmic

 

P1120543

 

Ein kühler, aschiger Ton mit leichtem Violetteinschlag, was auf dem Bild leider nicht so rüber kommt. Er hat eine recht grobe Textur und die Pigmentierung ist eher gutes Mittelmaß. Aber er lässt sich sehr gut aufbauen und farblich intensivieren.

 

dust

 

P1120546

 

Der zweite Ton mit leichten Schimmeranteil ist ein kühles Grau mit leicht goldigen Einschlag. Die Pigmentierung ist hier sehr gut und er ist auch sehr weich in der Textur.

 

relic

 

P1120549

 

Ein mattes und eher gräuliches Braun, mit guter Pigmentierung. Dieser Ton lässt sich sehr gut verarbeiten und gibt toll Farbe ab. Besonders zum Vertiefen der Lidfalt ist dieser Farbton bestens geeignet.

 

eclipse

 

P1120556

 

Ein mattes Shcwarz mit mittlerer Deckkraft, der sich aber sehr gut aufbauen lässt und so zu einen tiefschwarz werden kann. Die Textur ist sehr weich und angenehm. Die Pigmentierung empfinde ich als sehr gut.

 

glo minerals (1)

 

glo minerals (2)

 

Fazit:

Mich konnte die Palette vollsten überzeugen. Mir gefallen die Farben sehr gut und sie sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Pigmentierung ist gut bis sehr gut und es lassen sich sowohl tolle Tageslook wie auch dramatische Abendmake ups mit ihr zaubern. Mit einen Preis von 77,50€ liegt sie absolut im Highendsektor, was für mich aber durchaus seine Berichtigung hat. Die Produkte sind nicht nur rein mineralisch, sondern auch sehr gut verträglich und mit tollen Inhaltsstoffen versehen.

 

Kennst du die Marke glominerals?

Wie gefällt dir die Palette?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

glominerals Elemental Eye Collection
Markiert in:         

8 Gedanken zu „glominerals Elemental Eye Collection

  • 29. April 2016 um 7:16
    Permalink

    Mir gefällt die Palette sehr gut. Die Farben sind sehr schön,dazu noch gut verträglich und gute Inhaltsstoffe. Sehr überzeugend 🙂
    Die Marke glominerals kenne ich nicht,aber meiner Tochter ist diese durchaus ein Begriff.
    Ihr gefällt diese Lidschattenpalette sehr gut und sie liebäugelt damit,sich diese zu kaufen. 😉

    LG Susanne

    Antworten
    • 29. April 2016 um 8:44
      Permalink

      Hey Susanne

      Ich freue mich sehr, das die Palette dich und deine Tochter überzeugen kann.
      Ich kann sie sehr empfehlen, da gerade die Inhaltsstoffe so gut sind.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 29. April 2016 um 7:20
    Permalink

    Huhu….

    …da schließe ich mich doch gleich deiner Meinung an 🙂 ich nutze nur noch größere Farbpaletten, es ist einfach auch Praktisch sich an anderen Farben aus zu probieren und siehe da wie schnell man doch ein neues Bild geschaffen hat 😉

    Liebe Grüße Nathalie

    Antworten
    • 29. April 2016 um 8:45
      Permalink

      Hey

      Genau, ich mag diese kleinen Monos so gar nicht mehr hier rumliegen haben. Nehmen nur Platz weg und werden eh fast nie genutzt.

      Sonnige Grüße
      Frnazy

      Antworten
  • 29. April 2016 um 22:05
    Permalink

    Die Palette ist wirklich toll, leider kann ich sie mir bei dem Preis momentan nicht leisten :-/

    Antworten
    • 30. April 2016 um 14:43
      Permalink

      Huhu

      Ja, leider ist sie nicht ganz günstig aber dafür bekommt man sehr gute Lidschatten mit Topp Inhaltsstoffen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Mai 2016 um 12:19
    Permalink

    Ich finde es immer sehr schwer guten Lidschatten zu bekommen .
    Da ich eine helle Haut habe und man oft sehr angemalt aussieht ,..finde ich diese Palette sehr ansprechend ..gerade weil du erwähnst das man die Schichten erweitern kann und somit die intensivität selbst beeinflussen kann 🙂
    Ich spiele jetzt ernsthaft mit dem Gedanken sie mir zu kaufen 🙂
    Danke für den Bericht
    LG Michaela

    Antworten
    • 3. Mai 2016 um 13:23
      Permalink

      Hey

      Ich freue mich das dir die Palette gleich so gefällt. Ja, das mit dem Schichten finde ich besonders toll. SO kann man tagsüber ein dezentes AMU machen und abends muss man nur noch etwas mehr auftragen und es wird dramatischen und prächtiger.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.