Wow, nach doch mal wieder argen Stress mit dem „beliebten“ weiß-blauen Lieferservices, halte ich nun endlich meine Glossybox in den Händen. Nach anfänglicher Ernüchterung, beim ersten durchschauen der Produkte, bin ich nun doch ganz zufrieden mit dem Inhalt. Meiner Meinung nach ist das Thema nicht zu 100% getroffen aber nah dran.

 

P1060031

 

Claire Fisher Reinigende Maske

 

P1060061

 

Diese wurde bereits vorab angekündigt und ist in jeder Box enthalten. Ich bin ja ein großer Fan von Masken und nutze auch sehr oft welche, daher habe ich mich auch sehr über das Produkt gefreut. Laut Hersteller soll sie die Haut klären, Poren verfeinern und die gestresste Winterhaut besänftigen. Ich bin sehr gespannt ob sie hält was sie verspricht. Zu kaufen gibt es sie ab Januar 2016, exklusiv in der Apotheke.

Preis: 14,95€ / 50 ml enthalten sind 30 ml

 

Teeez Cosmetics Oasis Gem Lipstick „Heat wave Ruby“

 

P1060072

 

Auch dieser Lippenstift ist in jeder Box enthalten und wurde vorab bekanntgegeben. Mir gefällt die Farbe sehr gut, auch wenn eher ein mattes-Finish haben soll, was ja nicht so mein Fall ist, werde ich ihn mal ausprobieren. Er soll sogar 8 Stunden halten, das macht mich natürlich neugierig und ich bin echt gespannt ob er so lang auf den Lippen bleibt.

Preis: 20,50€ / 2 g

 

EUBOS sensitive Hand Repair & Schutz

 

P1060058

 

Okay, ich bin mir jetzt nicht sicher aber die Marke bringe ich mit medizinischer Hautpflege und Apotheke in Verbindung. Also schon das zweite Produkt was Apotekenexklusiv zu sein scheint. Handcreme kann ich immer gebrauchen, besonders jetzt in der kalten Jahreszeit. Diese von EUBOS soll wohl auch für sehr strapazierte und belastete Hände sein.

Preis: 6,50€ / 75 ml enthalten sind 50 ml

 

KNEIPP Regeneration Nachtcreme

 

P1060052

 

Kneipp ist eine Marke die ich sehr gern mag. Besonders die Duschschäume haben es mir angetan. Gesichtspflege habe ich noch nicht probiert. Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich diese mal testen werde. Was mich etwas wundert ist die Angabe, das sie vor lichtbedingter Hautalterung schützen soll. Ich kenne mich da nicht so aus aber dafür sind ja meist UV-Filter im Einsatz…aber bitte nicht in einer Nachtpflege… O.o Ich entdecke mal wieder sehr viele Duftstoffe, die mir so gar nicht gefallen…ich werde sie dann wohl doch eher weitergeben.

 

René Furterer Paris Style Finish Haarlack

 

P1060048

 

Den hatte ich schon mal in einer Box gehabt. Er hat mir ganz gut gefallen aber für den Preis würde ich den nicht kaufen. Es gibt einfach vergleichbare die wesentlich günstiger sind.

Preis: 9,90€ / 100 ml

 

P1060066

 

Zusätzlich lag noch eine Probe des HUGO BOSS Parfumes The Scent bei. Ich kenne mich da nicht so aus aber ich denke der ist eher etwas für den Mann. Zumindest ist er mir viel zu herb. Früher stand da immer mal „for him“ oder „for her“ drauf, da konnte man wenigstens noch erkennen für wem der Duft ist. 😀

 

 

P1060081

 

Das Thema der Januarbox ist New Year New You … ich bin gespannt wie da die Umsetzung aussieht, den so wirklich viel kann ich mir da noch nicht drunter vorstellen. 🙂

 

 

P1060045

 

Das war sie also, die Glossybox „Winter Wonders“. Joar, bissel Winter in Form von Gesichts und Handpflege war ja dabei, nur das Wonder suche ich noch. 😀

Gefreut hätte ich mich sehr über das Beauty Fluid von Olaz und einen der Nagellacke. Aber man kann ja nicht alles haben und ist ja auch eine Überraschungsbox. 😀

Aber sonst bin ich ganz zufrieden mit der Box. Nur bitte liebes Glossyteam:

ÄNDERT DEN LIEFERSERVICE!!! Danke :*

Wie gefällt euch die Box?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Glossybox Dezember 2015 „Winter Wonders“
Markiert in:     

3 Gedanken zu „Glossybox Dezember 2015 „Winter Wonders“

  • 14. Dezember 2015 um 19:12
    Permalink

    Mich haut die Box nicht so vom Hocker – da hätte man viel mehr draus machen können – vor allem, weil man gerade auf Weihnachtsboxen so gespannt ist… Ich habe sie schon einige Zeit nicht mehr im Abo und bereure dies auch keineswegs.

    Ganz lieben Gruß, Sabine

    Antworten
  • 14. Dezember 2015 um 20:41
    Permalink

    Huhu meine Liebe 🙂
    Da hatten wir ja beide den gleichen Inhalt. Ich bin schon gespannt, was du zu dem Lippenstift sagen wirst, wenn du ihn ausprobierst. Ich habe mich verliebt 😀 Besonders in das Design, aber auch ins Produkt selbst 😉

    Liebe Grüße
    Andrina

    Antworten
  • 17. Dezember 2015 um 12:33
    Permalink

    Hi Kumi, tja, ich fand die Box auch nicht so wirklich wunderbar, na ja. Ich hatte das Haarspray von L’Orèal und ein Miniduschgel von Boss. Sie ist ganz solide, mehr auch nicht, vom Hocker hat sie mich auch nicht gerissen. Und so wirklich weihnachtlich oder festlich finde ich sie auch nicht. Heft und Schachtel sind – wie meistens – ja ganz okay 🙂 Ich habe dieser Tage noch die Young Beauty bekommen, die ich, wie immer, im Verhältnis deutlich besser fand. Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.