Auch mich erreichte die aktuelle Glossybox und ich freute mich schon sehr auf sie. Da ich die beiden Previews verfolgt habe, wusste ich bereits was in der Box enthalten sein könnte bzw. wird. Über den Pinsel habe ich mich sehr gefreut, da ich aktuell eh meinen Pinselbestand etwas aufstocken wollte. Bei den zwei möglichen Produkten der Marke NOTE, habe ich nur gehofft den Concealer zu bekommen, da ich kein Freund von Lipglossen bin. Auch war ich natürlich sehr gespannt auf die weiteren drei Produkte, die wie immer eine Überraschung waren.

Nun möchte ich euch nicht noch länger auf die Folter spannen, sondern den Inhalt kurz vorstellen.

 

P1100864

 

Luxie Beauty Face Brush

P1100880

 

Der Gesichtspinsel ist ideal zum Auftragen von Blush, Bronzer oder Highlighter. Es besitzt sehr weiche, synthetische Haare und ist auch für sensible Haut bestens geeignet. Das rosé-goldene Design gefällt mir überaus gut. Der Pinsel wurde tierversuchsfrei hergestellt, ist parabenfrei, vegan und antibakteriell.

 

NOTE Full Coverage Liquid Concealer ‚Sand‘

 

P1100876

 

Der langanhaltende und deckende Concealer von NOTE deckt zuverlässig Augenschatten und kleine makel zuverlässig ab. Dank des enthaltenen Arganöl wird die Haut um die Augen mit Feuchtigkeit versorgt und so vor dem Austrocknen geschützt. Zusätzlich enthält er noch hautstärkendes Sojaprotein, das vor freien Radikalen und schädlichen Umwelteinflüssen schützt. Der Concealer ist frei von Parabenen, dermatologisch getestet und ganz ohne Tierversuche hergestellt worden.

 

Eau Thermale Avène Tolérance Extréme Maske

 

P1100872

 

Gleich sieben Wirkstoffe sollen die Haut durchfeuchten, beruhigen und schützen. Die Inhaltsstoffe imitieren die Beschaffenheit der Haut und lassen die Textur mit ihr verschmelzen. Sie ist frei von Konservierungsstoffen.

 

Zartgefühl Fußpeeling & Fußbalsam

 

P1100882

 

Eine kleine gut portieonierbare Praliene, die die Füße massieren und verwöhnen soll. Das enthaltene Steinsalz mineralisiert und entfernt trockene Schüppchen zuverlässig. Das enthaltene Kakaobutter und die Sheabutter pflegen die Haut und dank der ätherischen Öle, Minze, Limette, Zimt und Vanille, wird die Blutzierkulation angeregt.

 

Schwarzkopf got2be Styling Vorbereiter

 

P1100878

 

Dank des Styling Vorbereites gelingen die aktuellen trendigen Flechtfrisuren spielend leicht. Es gibt dem Haar Griffigkeit sodass keine Strähne mehr entgleitet und die Frisuren spielend leicht von der Hand gehen.

 

 

Zusätzlich war noch ein Doppelpack Masken von Salthouse enthalten.

 

P1100869

 

Auch eine Leseprobe des Romans „The Club Flirt“ von Lauren Rowe enthalten und auch ein Gutschein für einen Tinted Primer von benefit war dabei. Diesen kann man jedoch nur einlösen, wenn man ein neues flexibles Abo abschließt. Aktuell besitze ich aber ein Jahresabo, sodass ich es doch recht sinnfrei finde solch einen Gutschein beizulegen. Klar, ich könnte ihn verschenken aber allem meine Freundinnen haben bereits ein Glossyabo 😀

 

P1100884

 

Alles in allem finde ich meine Box richtig gut. Einzig mit den Zartgefühl Produkten werde ich einfach nicht warm. Ich mag solche Art Abpackungen überhaupt nicht. Ein Peeling bzw. eine Fußpflege gehört für mich in einen Tiegel oder in eine Tube und nicht in einen Beutel, der bereits vor der ersten Anwendung einfach nur unappetitlich und schmierig aussieht. 🙁 Ich hatte vor wenigen Monaten bereits diesen komischen Lippenpflegefrosch und bereits der ist bei mir in der Tonne gelandet. Mir macht die Anwendung solcher Produkte einfach keinen Spass. ich hoffe das ich in den kommenden Boxen nicht wieder etwas dieser Marke finde.

Alle anderen Produkte gefallen mir sehr gut. Den Concealer muss ich erst mal testen und schauen ob er nicht eventuell zu dunkel für mich ist. Aber dann mische ich ihn einfach mit einem sehr hellen. Auf die beiden Masken freue ich mich sehr. Ich liebe es mir Abends, mit einer Maske, gemütlich zu machen. Den Pinsel finde ich grandios und er ist soooo super weich. Das Stylingprodukt wird wohl eher seltener zum Einsatz kommen, da ich aktuell noch zu Hause bin und mich um mein Kind kümmere, habe ich nicht so die Lust mir täglich neue Flechtfrisuren zu zaubern.

 

Wie gefällt euch der Inhalt? 

Was hattet ihr in eurer Box?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Glossybox März 2016 „Some Bunny Loves You“
Markiert in:     

7 Gedanken zu „Glossybox März 2016 „Some Bunny Loves You“

  • 15. März 2016 um 18:52
    Permalink

    Huhu ,
    Genau den selben Inhalt hab ich auch und ich bin ehrlich gesagt auch sehr happy darüber, alles tolle Dinge die ich definitiv ausprobieren werde 🙂

    Antworten
    • 16. März 2016 um 18:48
      Permalink

      Huhu

      Das freut mich aber, das dir deine Glossybox auch gefällt.
      Viel Spass mit den Produkten.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 15. März 2016 um 19:01
    Permalink

    Finde den Inhalt nicht schlecht. Die Masken finde ich gut. Kann man immer gebrauchen. Auch der NOTE Full Coverage Liquid Concealer ‚Sand‘ finde ich klasse. Produkte für die Füße finde ich auch klasse. Zusammengefasst alles gut.

    Antworten
    • 16. März 2016 um 18:49
      Permalink

      Hey

      Ich freue mich das dir der Inhalt auch so gut gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 15. März 2016 um 20:30
    Permalink

    Den Pinsel finde ich wirklich toll

    Antworten
  • 20. März 2016 um 10:52
    Permalink

    Den Pinsel und die Masken finde ich echt super.

    Antworten
    • 20. März 2016 um 11:35
      Permalink

      Hey

      Der Pinsel ist auch ein Traum und auf die Masken freue ich mich schon sehr 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.