Seit einiger Zeit teste ich einige Produkte der Marke Jessica. Hinter der Marke steckt Jessica Vartoughian, die bereits im Jahre 1969 die Jessica Nails Clinic gründete und somit den Grundstein für die noch heute weltberühmte Naturnagelpflege legte. Sehr viele Stars aus der ganzen Welt vertrauen auf die Produkte von Jessica. Und natürlich wollte ich mich auch von den Produkten überzeugen lassen, daher nutze ich seit einiger Zeit drei Produkte, die es entweder einzeln oder im Set zu kaufen gibt. Diese möchte ich dir heute näher vorstellen.

 

Jessica (1)

 

Das Set enthält eine Nagelhautpflege, ein Öl für Nagelhaut und Nägel und eine feuchtigkeitsspendende Handcreme. Das Set kostet 43€, jedoch kann man die drei Produkte auch einzeln kaufen.

 

Nourish – Nagelhautpflege

 

Jessica (5)

 

Herstellerangaben:

„Diese Nagelhautcreme ist mittlerweile ein Klassiker. Die Rezeptur zeichnet eine reichhaltige Mischung zahlreicher Wirkstoffe aus, welche die Nagelhaut vor dem Austrocknen schützen und sie reichhaltig mit Feuchtigkeit versorgen. Die Vitamine A, D und E nähren die Nagelmatrix, fördern das Nagelwachstum und schützen vor Rissen und Sprödigkeit. Allantoin normalisiert Irritationen und Reizzustände der Nagelhaut.“

 

Inhaltsstoffe:

Petrolatum, Beeswax, Lanolin, Benzyl Alcohol, Zinc Oxide, Parfum, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Allantoin, Butyperaben, CI 26100, CI 60725, Amyl Cinnamal, Benzyl Benzoate, Cinnamic Alcohol, Linalool

 

Jessica (6)

 

Die Nagelhautpflege ist in einer Tube mit 14,2g Inhalt untergebracht. Sie ist hellrosa und hat einen sehr intensive, blumigen Duft. Dieser verfliegt aber recht schnell und zurück bleibt ein leicht floraler Duft. Die Pflege lässt sich sehr gut in die Nagelhaut einarbeiten, fettet nicht und zieht schnell ein. Sie gibt sofort und spührbar Pflege ab und lässt die Nagelhaut auch nicht mehr so trocken und rissig aussehen.

Ich habe immer recht große Probleme mit meiner Nagelhaut. Sie ist sehr trocken und wächst auch immer recht schnell und weit auf den Nagel, sodass ich gezwungen bin diese auch zu schneiden. Ihr solltet das aber nicht selbst bzw. allein machen. Geht bei solchen Problemen lieber zu einer Kosmetikerin, die sich mit der Pflege von Händen auch auskennt. Nagelhaut selbst abschneiden kann zu sehr großen und vor allem auch schmerzhaften Probleme führen. Du kannst dir dabei sogar so sehr die Nagelmatrix verletzen, das der Nagel fehlerhaft, zB. mit Rillen, nachwächst. Ich habe dies in meiner Ausbildung gelernt und weiß daher genau wie ich die Nagelhaut richtig pflege und auch kürze.

HIER geht es zum Produkt.

Einzelpreis: 19,90€

Phenomen Oil

 

Jessica (7)

 

Herstellerangaben:

„Ein hochwertiges Pflegeprodukt mit einer speziellen Mischung aus einzigartigen Ölen, welche die Nagelhaut weich und geschmeidig machen und das Nagelwachstum sowie die Flexibilität des Nagels positiv beeinflussen. Natürliches Jojobaöl, Mandel- und Reiskeimöl pflegen trockene und eingerissene Nagelhaut und wirken glättend und regenerierend. Durch das Einmassieren wird die Blutzirkulation beschleunigt und dadurch das Nagelwachstum gefördert. Kann auch für raue Haut an Ellbogen, Füßen und Knien verwendet werden.

 

Inhaltsstoffe:

Hydrogenated Polysobutene, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Oryza Satiba, Prunus Amygdalus Dulcus Oil, PEG-8, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Citric Acid, Parfum, Cinnamyl Alcohol, Coumarin, Hydroxycitronellal, Butylphenyl Methylpropional

 

Jessica (8)

 

Das Öl ist in einem Glasflacon untergebracht und wird mittels Pipette aus den Nagel und die Nagelhaut gegeben und im Anschluss ein massiert. Es hat eine leichte gelbliche Färbung und riecht wie ein Blumengarten in dem ganz viel Obstbäume, mit frischen Früchten, stehen. Sehr dezent und angenehm. Es lässt sich gut auf den Nagel auftragen und einarbeiten. Es braucht eine weile bevor es komplett eingezogen ist. Aber ich nutze das Öl meist wenn ich am Rechner sitze, da kann ich nebenbei schreiben und arbeiten. Ein Förderung des Nagelwachstums konnte ich so noch nicht feststellen. Aber das Öl hilft wirklich auch gegen raue Stellen am Körper.

HIER geht es zum Öl.

Einzelpreis: 19,90€

 

Hydracreme

 

Jessica (2)

 

Herstellerangaben:

„Die Hydracreme schenkt Ihnen ein einzigartiges, leichtes Wohlgefühl für Ihre Hände. Dieses ölfreie Pflegeprodukt wird vollständig von der Haut aufgenommen und füllt die Feuchtigkeitsdepots. Pflanzliche Wirkstoffe und reiner Honig schenken der beanspruchten Haut Geschmeidigkeit und Schutz.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Propylene Glycol, Ethylhexyl Palmitate, Glyceryl Stearate SE, Cetyl Alcohol, Symphytum Officinate Extract, Plankton Extract, Sambucus Nigra Flower Extract, Equisetum Arvense Extract, Salvia Oficinalis Leaf Extract, Calendula Officinalis Extract, Panax Gineng Extract, Honey Extract, Hydrolyzed Keratin, Ceteareth-20, Myristyl Myristate, Steareth-10, Stearyl Alcohol, Dimethicone, Carbomer, Haluronic Acid, Terasodium EDTA, Benzophenone-3, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Triethanolamine, Methylparaben, Propylparaben, Imidazolidinyl Urea, Parfum, Linalool, d-Limonene, Coumarin, Citronellol, Geraniol, Hexyl Cinnamic Aldehyde, Hydroxycitronellal, Citral

 

Jessica (3)

 

Die Handcreme ist in einer Plastikflasche mit 59ml Inhalt untergebracht. Dank des Kippdeckels lässt sich die Creme recht einfach und gut dosieren. Sie ist relativ flüssig, mehr wie eine Lotion, und daher zieht sie auch richtig schnell in die haut ein und das ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Sie hat diesen für mich typischen Pflegeduft mit leicht blumiger Note.

HIER geht es zur Handcreme.
Einzelpreis: 9,90€

 

Jessica (4)

 

Fazit

Auch wenn der Set-Preis nicht ohne ist, so bekommt man hier doch sehr hochwertige Produkte, die auch wirklich pflegen. Sie sind sehr ergiebig und haben bei mir bereits nach der ersten Anwendung Erfolge gezeigt. Meine Nägel und Nagelhaut sah sofort gepflegter aus und fühlte sich auch so an. Auch die Hydracreme spendet sehr viel Feuchtigkeit, ohne zu fetten und besitzt dabei noch einen angenehmen Duft.

Jessica Cosmetics Rescue System

 

Kennst u die Marke Jessica?

Welche Pflegeprodukte für die Hände nutzt du am liebsten?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Bericht enthält  PR-Sample / Affiliate Link

Jessica – Rescue System for Hands & Nails
Markiert in:         

6 Gedanken zu „Jessica – Rescue System for Hands & Nails

  • 10. Juni 2016 um 11:35
    Permalink

    Hallo Franzy
    Ich kenne die Marke nicht,aber das Öl finde ich sehr interessant.
    Meine Nagelhaut ist auch sehr trocken. Da könnte das Öl echt hilfreich sein.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Antworten
    • 11. Juni 2016 um 14:51
      Permalink

      Hey

      Bei trockener Nagelhaut ist das Öl sehr gut. Kann ich nur empfehlen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 10. Juni 2016 um 17:53
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Nein, kenne die Marke nicht. ich gebe es auch zu, habe außer Handcreme noch nie Öl oder so für die Nagelhaut verwendet. Ich hatte eigentlich noch nie Probleme mit meiner Nagelhaut, mal einreißen ja, aber sonst. Freut mich, dass Du was für Dich gefunden hast. Liebe Grüße

    Antworten
    • 11. Juni 2016 um 14:51
      Permalink

      Hey

      Danke, ich mag es ganz gern und kann es nur empfehlen. Ein tolles Öl.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 15. Juni 2016 um 9:27
    Permalink

    Ich finde die Produkte ehrlich gesagt zu teuer für mich. Sie hören sich aber echt klasse an. Toller Bericht.

    Antworten
    • 16. Juni 2016 um 18:46
      Permalink

      Hey

      Ja, der preis ist nicht ganz ohne, leider. Aber so sind sie echt tolle.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.