Hey meine Lieben

Im Rahmen des von Sandra organisierten und veranstalteten Sommernachtstraums (Bloggertreffen), haben wir die Gelegenheit bekommen einige Säfte von Juice Fresh zu testen. Zwei haben wir bereits vor Ort probiert und zusätzlich hat noch jeder einen mit nach Haus nehmen können. Diesen habe ich gemeinsam mit meinen Mann probiert und nun möchte ich euch meine (unsere) Erfahrungen gern mitteilen. 



„Yogi Flow „und „The More The Merrier“ haben wir bereits an Ort und Stelle probiert. 

Yogi Flow ist ein orang-roter Saft der folgende Inhaltstoffe hat:
> Karotte
> Orange
> Apfel
> Zitrone 
> Kurkuma
Der Kurkuma hat mich zu Beginn doch etwas abgeschreckt. 
Alle anderen Produkte könnte ich mir durchaus zusammengemixt vorstellen. Nach dem ersten Schluck war die Schäu dann aber veflogen und ich finde den Saft sehr lecker und könnte mir vorstellen diesen ofter mal zu trinken.

The More The Merrier ist ein dunkelgrüner Saft mit folgenden Inhaltsstoffen:
> Apfel 
> Staudensellerie
> Mangold
> Salatgurke
> Romana
> Zitrone
>Weizengras
Oh ja, bereits die Inhaltsliste lies mich innerlich arg zusammen zucken. Sellerie? Mangold? Weizengras???
Der erste Schluck war sehr vorsichtig und verhalten und das nicht ohne Grund den dieser Saft schmeckt doch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich weis nicht genau ob es der Staudensellerie oder der Mangold ist, der so extrem vorschmeckt, aber ich weis das es nicht mein Fall ist. Auch meine drei Mittesterinnen waren so gar nicht von diesem Saft begeistert. Ich habe mein Glas dann noch geleert und für mich steht fest, das ich diese Sorte nicht noch einmal trinken möchte. 

Mit nach Hause bekommen habe ich die Sorte „Beach Please!“.
Diese Sorte enthält folgende Produkte:
> Apfel
> Galiamelone
> Limette mit Schale

Produktbeschreibung:

Apfelpektin, eine wasserlösliche Nahrungsfaser, ist für seine darmreinigenden Eigenschaften bekannt und soll bei der Darmkrebsprävention helfen. Äpfel sind reich an Magnesium, Eisen und Silizium und auch ihr Kaliumgehalt ist sehr hoch. Sie enthalten ca. 85 % Wasser und bringen die Verdauung in Schwung.“



Diese Zusammenstellung spricht mich sehr an, da ich im Moment eh sehr gern zitronische Getränke mag. Die Sorte hat sowohl mir als auch meinem Mann sehr gut geschmeckt und ich kann mir durchaus vorstellen mir diesen nochmals zu kaufen. Hauptsächlich schmeckt man eine Mischung aus Apfel und Galiamelone, von der Limette schmeckt man nur einen Hauch.
Nachdem ich mich etwas auf der Internetseite von juice frech um geschaut habe, musste ich mit erschrecken feststellen das die Säfte doch, für mich, recht teuer sind. Die Säfte kosten zwischen 4 und 9 Eure, je nachdem welche Sorte bzw. ob man 250ml oder 500ml haben möchte. 
Ich denke, da werde ich mich lieber vorher mal umschauen was ein Entsafter kostet und dann selbst solche Säfte zaubern. Auch wenn sie dann nicht unbedingt den reinigenden Effekt haben, wie die Firma ihren Säften zuspricht. 

 
Kennt ihr die Firma bereits?
Wie gefällt euch deren Konzept?


Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Samples
juice fresh
Markiert in:        

4 Gedanken zu „juice fresh

  • 27. Mai 2015 um 14:44
    Permalink

    Fetzt! 😀
    Aber mal im Ernst: Ich finde die Säfte (bis auf den abscheulichen Grünen) total lecker und kann mir so eine Saftkur für einen Tag damit echt vorstellen… nur der Preis ist schon happig…

    Liebe Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 28. Mai 2015 um 9:46
      Permalink

      Hihi ^^
      Der Preis ist wirklich recht hoch aber mal probieren werde ich so eine ein-Tages- Kur bestimmt =)

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 29. Mai 2015 um 7:58
    Permalink

    Der grüne….. eine schlimme Erinnerung! *bah* ich kann es förmlich noch schmecken!
    Der mit Rote Beete war echt lecker, den habe ich mir mit nach Hause genommen.
    Ich glaub schon, das das was bringen kann, allerdings ist mir der Preis deutlich zu heftig!

    Liebe Grüße

    Antworten
    • 29. Mai 2015 um 9:46
      Permalink

      Hey

      Jaaa das war wirklich nicht toll -.- nuja aber die anderen Sorten sollen ja nicht so schlimm sein 😉

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.