Bereits vor wenigen Tagen habe ich euch zwei Produkte von just Cosmetics vorgestellt. Heute geht es weiter mit zwei Lippenstiften und einem Blush. Diese drei möchte ich euch heute näher vorstellen und meine Meinung zu ihnen sagen. 





Wie bereits im ersten Bericht erwähnt, war just Cosmetics Sponsor unseres Bloggertreffens Anfang August. Nun haben wir jede eine prallgefüllte Kosmetiktasche mit Produkten erhalten und da ich nicht alles in einen Post quetschen wollte habe ich mir überlegt sie etwas aufzusplitten. 




intense finish lipstick 080 vavavoom
 

Herstellerangaben:

„Dieser cremig-zartschmelzende Lippenstift sorgt für eine gleichmäßige Farbabgabe und zeichnet sich durch seine sehr gute Konturenschärfe und lange Haltbarkeit aus. Feuchtigkeitsbewahrende Filmbildner und hochwertige Öle schützen die Lippen und verleihen gleichzeitig einen natürlichen Glanz.“

Inhaltsstoffe:

Pentaerythrityl Tetraisostearate, Isostearyl, Isostearate, Hydrogenated Microcrystalline Cera, Triisodecyl Trimellitate, Diisostearyl Dimmer Dilinoleate, Tridecyl Trimellitate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Cera Alba, Phenylpropyldimethylsiloxysilicate, Isoamyl Laurate, Octyldodecyl PCA, Polyglyceryl-4 Isostearate, Trihydroxystearin, Silica,
Ethylhexyl Palmitate, Tocopherol, Parfum, Hellianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Silica Dimethyl Silylate, Butylene Glycol, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Sodium Hyaluronate, Hexylene Glycol, Benzoic Acid, CI15850, CI77891, CI47005

Der trägt seinen namen nicht zu unrecht! So ein knalliger und peppiger Ton ist mir nur sehr selten untergekommen. 
Der Lippenstift ist in einer silberglänzenden Hülse untergebracht. Diese finde ich recht hochwertig verarbeitet, da klappert nichts oder ist locker. Die Kappe verschließt fest, lässt sich aber ohne Mühen abnehmen. Der Lippenstift lässt sich sehr gut heraus und wieder hinein drehen. 
Er riecht leicht fruchtig, was aber sehr dezent und angenehm ist. Die Textur ist cremig aber doch fest. Der Auftrag auf die Lippen geht sehr schnell, jedoch muss man wirklich sehr präzise arbeiten, da man jeden Patzer sofort sieht. 
Die Pflegewirkung ist gut und er kriecht selbst nach längerer Zeit nicht in die Lippenfältchen. Aber die Haltbarkeit auf den Lippen ist nicht so gut. Gerade wenn man etwas isst oder trinkt ist er sehr schnell abgetragen und man muss ihn nachziehen.




matte finish lipstick 060 maraschino

Herstellerangaben:

„Dieser hochpigmentierte Matt-Lippenstift sorgt für eine hohe Farbabgabe und zeichnet sich durch seine sehr gute Konturenschärfe und lange Haltbarkeit aus. Feuchtigkeitsbewahrende Filmbildner und hochwertige Öle schützen die Lippen und verleihen gleichzeitig ein mattes Finish.“


Inhaltsstoffe:

Octyldodecanol, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyethylene, Ethylhexyl Isononanoate, Isomyl Laurate, C12-15 Alkyl Benzoate, Cera Alba, Hydrogenanted Microcrystalline Cera, Kaolin, Synthetic Beewax, Copernica Cerifera Cera, Candelilla Cera, Hydroxyoctacosanyl Hydroxystearete, Silicat, Ethylhexyl Palmitate, Trihydroxystearin, Maltodextrin, Tocopherol, Parfum, Helianthus Annuus Seed Oil,
Ascorbyl Palmitate, Silica Dimethyl Silylate, Butylene Glycol, Caprylyl Glycol, Talc, Phenoxyethanol, Sodium Hyaluronate,
Hexylene Glycol, Benzoic Acid, CI45410, CI77891, CI77742, CI75470, CI15850, CI77491, CI77007

Auch bei diesem Lippenstift ist die Verpackung sehr gut gearbeitet. Der Lippenstift ist in einer Mattschwarzen Hülse untergebracht, deren Kappe sehr gut verschließt. Er lässt sich sehr gut herausdrehen. 
Hier kann nicht nicht wirklich einen speziellen Duft wahr nehmen. Ich finde das der Lippenstift eher neutral bzw. nach gar nichts riecht. Die Konsistenz empfinde ich als zu fest. Bereits beim swatch ist mir das aufgefallen und als ich ihn auf die Lippen auftragen wollte musste ich doch recht aufdrücken um etwas Farbe ab zu bekommen. Auch musste ich mehrere Schichten auftragen um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. 
Die Farbe an sich gefällt mir ganz gut – ein kräftiges pink mit warmen/rötlichen Unterton. Eigentlich genau meine Farbe aber auch mit dem matten Finish kann ich mich nicht anfreunden. Da ich recht große Probleme mit trockenen und rauen Lippen habe, sieht ein matter Lippenstift oder Gloss bei mir über recht unschön aus, da er das raue noch zusätzlich betont. 
Wenn ich aber direkt als Unterlage einen Pflegestift auftrage kann ich dem ganz gut entgegen wirken, aber nur wenn der Lippenstift nicht zu fest ist, da sonst alles nur unschön hin und her rutscht und dazu die Farbe auch noch recht ungleichmäßig abgegeben wird. 




cheek & glow blusher 010 melon

Herstellerangaben:

„Dieses seidig mattierende Puder-Rouge mit integriertem Primer überzeugt durch lange Haltbarkeit und hohe Farbbrillianz. Es lässt sich leicht verblenden und sorgt für einen konturierten, frischen und strahlenden Teint.“


Inhaltsstoffe:

Talc, Aluminium Starch Octenylsuccinate, Magnesium Myristate, Mica, Silica, Actyldodecyl Stearoyl Stearate, Octyldodecanol,
Ethylexyl Palmitate, Levulinic Acis, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Glycerin, Tocopherol, Aqua, Maltodextrin, Echium Plantagineum Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Sodium Hyaluronate, Tin Oxide, Cardiospermum Halicacabum Flower/Leaf/Vin Extract, CI77891, CI77492, CI77491, CI75470, CI77499

Der Blush kommt in gepresster Form daher und ist doch recht hübsch, wenn auch eher schlicht, verpackt. 
Der Blush hat eine weiche und seidige Textur, die nicht krümelt. Es sind ganz feine golden schimmernde Glitzerpartikel enthalten, die aber kaum auffallen 
Leider ist bei diesem Farbton die Farbabgabe sehr schlecht. Selbst nach mehreren Versuche habe ich es nicht hinbekommen auch nur annähernd etwas Farbe auf meinen Wangen zu bekommen. Daher muss hier leider ein swatch reichen, um die Farbgebung etwas zu veranschaulichen.  

Von den drei Produkten konnte mich nur der intense finish lipstick richtig überzeugen. Hier stimmt sowohl Qualität wie auch Preis. Die anderen beiden Produkte konnte mich leider nicht überzeugen. Der matte finish lipstick ist mir zu fest im Auftrage und das Finish gefällt mir auch nicht und beim Blush ist leider die Pigmentierung viel zu schwach. 

Kennt ihr just Cosmetics?
Wie gefallen euch die Produkte?


Sonnige Grüße 

*PR-Samples
just Cosmetics – Lippenstifte & Blush
Markiert in:             

2 Gedanken zu „just Cosmetics – Lippenstifte & Blush

    • 29. September 2015 um 13:36
      Permalink

      Hey

      ja ich mag besonders die lippenstifte ganz gern nur mit dem matten komm ich nicht so zurecht

      LG Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.