Seit einiger Zeit habe ich drei Produkte der Marke Katrin herzog in Gebrauch, die ich euch heute näher vorstellen möchte. Sie kommen praktischer weise in einer Beauty Booster Box daher, aber man kann sie auch einzeln kaufen. Da sind sie jedoch um einiges teurer.

 

Beauty Booster Box

 

P1120853

 

Inhalt:

  • Reiniger: Professional Cleansing 50ml
  • Peeling: Mild Scrub 50ml
  • Maske: Essential Mask 50ml
  • Applicator Pinsel

Preis: 49€

Zusätzlich habe ich noch den Silk Towel erhalten.

 

Professional Cleansing

 

P1120857

 

Herstellerangaben:

„Das Reinigungsgel entfernt sanft und effektiv Make-Up und Unreinheiten in nur einem wisch ohne die Haut auszutrocknen
Alkoholfrei und basierend auf reichhaltigem Sesamöl und ätherischen Ölen. Reinigt gründlich ohne jegliches Spannungsgefühl.“

 

P1120858

 

Inhaltsstoffe:

Petrolatum, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetyl Alcohol, Polysorbate 80 (Emulgator), Salicylic Acid, Parfum

 

Ich glaube das ist der Erste Gesichtsreiniger den ich habe, der so wenige Inhaltsstoffe hat. Einzig das Parfum finde ich nicht so toll, da es aber am Ende steht ist es sehr niedrig konzentriert und somit kaum mehr reizend für die Haut.

 

P1120862

 

Der Cleanser hat eine recht feste, gelartige Konsistenz und einen angenehmen Kokosduft. Er lässt sich sehr gut auf feuchter Haut verteilen und nimmt sogar Wasserfestes Make up problemlos ab. Man muss ihn etwas länger ein massieren um das Make up restlos zu entfernen. Ich bin total begeistert von dem Cleanser und hätte nie damit gerechnet, das er so gut und vor allem auch schonend das Make up entfernt. Selbst das Augenmake up nimmt er ab und da brennt nicht und es bildet sich auch kein nerviger Schleier vor den Augen. Während der Benutzung kann man auch die Augen öffnen um zu schauen ob noch Macararester an den Wimpern kleben oder nicht. Es bildet sich kein Schaum, sondern er verhält sich wie ein Reinigungsöl und fühlt sich auf der Haut auch so an.

Mir ist es auch immer sehr wichtig, das ein Cleanser einfach und rückstandslos wieder von der Haut zu waschen ist. Bei vielen brauche ich immer ewig oder es bleibt ein unschöner Film auf der Haut, der mir nicht das Gefühl von sauber gibt. Der Professional Clenaser hingegen lässt sich schnell, einfach und rückstandslos von der Haut entfernen. Entweder man benutzt nur Wasser oder das Silk Towel, was ich im übrigen auch richtig toll finde. Das Towel ist nicht nur unglaublich weich und sanft zur Haut, es entfernt auch sehr schnell und einfach den Reiniger. Leider bleiben die Make up Rester in dem Tuch zurück , sodass es doch schnell recht schmutzig ist. Aber es lässt sich problemlos in der Waschmaschine mit reinigen.

 

P1120888

 

(Regulärer Preis: 69€)

Mild Scrub

 

P1120865

 

Herstellerangaben:

„Besonders gründliches Gesichtspeeling basierend auf fein gemahlenem weißen Marmor Löst und entfernt sanft abgestorbene Hautzellen. Der Marmor macht die Haut glatter und ebenmäßiger, ohne sie zu reizen.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Calcium Carbonate, Alcohol denat., Petrolatum, Paraffinum Liquidum, Glyceryl Stearate, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Polysorbate 80 (Emulgator), Methylisothiazolinone, Formic Acid (Ameisensäure)

 

Hier sind schon ein paar mehr Inhaltsstoffe vorhanden und leider auch welche die mir nicht so gut gefallen. Alkohol denat. so weit vorn mag ich in Produkten für das Gesicht nicht so gern.

 

P1120867

 

Da ich aber schon seit langer Zeit nur noch mit AHA mein Gesicht peelen, kommt ein mechanisches Peeling für mich nicht mehr in Frage. Ich habe es dennoch ein mal ausprobiert um mir einen ersten Eindruck zu dem Peeling zu verschaffen.

Das Peeling enthält keine Mikroplastikteilchen, die der Umwelt schaden, sondern weißen, gerundeten  Marmor, was schonender als Plastik ist, da es die Haut nicht auf Mikroebene verkratzt, sondern stimuliert.

 

P1120869

 

Es hat einen sehr angenehmen, aber leider auch leicht alkoholischen Duft. Der Alkoholgeruch verfliegt aber recht schnell und zurück bleibt ein dezenter, leicht steiniger und herber Duft. Die Peelingkörner sind sehr fein gemahlen und zahlreich vorhanden. Bereits eine kleine Menge reicht für das gesamte Gesicht und es lässt sich, mit Wasser, sehr leicht verteilen und ein massieren. Das Peeling ist nicht zu grob und ich habe auch sonst nicht den Eindruck gehabt, das es unangenehm auf der Haut war. Auch abgewaschen ist es schnell und es bleiben keine Körnchen auf der Haut zurück. Die Haut fühlt sich sehr weich und zart an, jedoch sollte man im Anschluss ein Pflege auftragen, da sonst ein Spannungsgefühl auf der Haut auftreten kann.

(Regulärer Preis: 45€)

Essential Mask

 

P1120874

 

Herstellerangaben:

„Innovative und effektive Kombination von Sauerstoff und hautfreundlichem Vitamin A
Die Haut wird porentief gereinigt und sieht wieder frisch aus. Bekämpft Unreinheiten und reduziert Pickel, Rötungen und Pigmentflecke, für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Petrolatum, Glyceryl Stearate, Parafinum Liquidum, 2% Hydrogen Peroxide, Polysorbate 80, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Tocopheryl Acetate, Citrus Paradisi Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Citrus Reticulata Peel Oil, Salicylic Acid, Fructose, Retinol

Die Inhaltsstoffe der Maske gefallen mir sehr gut. Besonders interessant ist zum Einen das Retinol, was ja besonders gut gegen Falten helfen soll, und zum Anderen die 2% Hydrogen Peroxide. Ich kenne das nur aus Haarfärbemitteln, finde es aber doch sehr interessant, dies auch in Masken und der gleichen einzusetzen. Ich kann mir schon gut vorstellen, das kleine Hautverfärbungen damit minimiert werden oder gar ganz verschwinden.

 

P1120876

 

Die Maske hat eine sehr cremige Textur und einen angenehmen, zitronisch frischen Duft. Sie lässt sich gut auf die Haut auftragen, bestens geeignet ist hier der mitgelieferte Pinsel, und fühlt sich auch gut auf der Haut an. Sie enthält Sauerstoff, der die Haut beleben soll. Direkt nach dem Auftragen sieht es so aus als ob die Maske leicht aufschäumt, was wohl am enthaltenen Hydrogen Peroxide liegt, da ich dies nur von Haarblondierung kenne.

 

P1120879

 

Ich habe die Maske ca. 10 Minuten auf der Haut gelassen und dann ganz normal mit lauwarmen Wasser entfernt. Nach ungefähr 2-3 Minuten hatte ich ein ganz leichtes aber angenehmes bitzeln auf der Haut. Das kenne ich bereits von meinen AHA Peeling, daher war es für mich weder unangenehm noch beängstigend. Zudem spendet die Maske sehr gut Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und gepflegt an und mir kommt es auch so vor als ob dunklere Stellen etwas heller sind als vorher.

Es kann auch passieren, das Haare im Gesicht, die mit der Maske in Verbindung kommen, aufgehellt werden, was ich so aber bei mir noch nicht feststellen konnte. Ich achte einfach darauf, das die Maske nicht mit Augenbrauen und Wimpern in Verbindung kommen, bei allen andern Harren im Gesicht ist es mir egal ob sie heller werden. 🙂

(Regulärer Preis: 59€)

 

P1120880

 

P1120884

 

Fazit:

Alle drei Produkte gefallen mir sehr gut. Das Peeling werde ich an eine Freundin weitergeben, die mechanische Peelings nutzt. Absolut begeistert bin ich sowohl vom Reiniger wie auch von der Maske. Nie habe ich mit einem so tollen Ergebnis gerechnet. Das Der Reiniger selbst wasserfestes Make up und meine 1000 Schichten Mascara problemlos entfernt überrascht mich jetzt noch. Es macht richtig Spass sich abends das Gesicht zu Reinigen und im Anschluss die Maske aufzutragen, da ich merke und auch sehen kann, das beide Produkte sehr viel gutes für meine Haut tun. Zudem sind sie alle sehr ergiebig und man benötigt nur geringen Mengen.

Solltest du nun auch neugierig sein und willst unbedingt die Beauty Booster Box selbst haben. Dann solltest du schnell sein und HIER die Box bestellen (Leider ist die Box schon ausverkauft, aber die Einzelprodukte gibt es noch immer zu kaufen 😉 )und on Top habe ich noch einen knapp 20€ Gutschein für dich, den du am Ende deiner Bestellung mit angeben kannst:

F2016K

Die Box kostet regulär 49€ und mit dem Gutschein bezahlt du nur noch 29,01€ und das OHNE Versandkosten. Regulär würdest du für alle drei Produkte einzeln auf einen Preis von 173€ kommen und sparst so ganze 143,99€! Wer die Produkte unbedingt mal testen möchte, sollte sich das Angebot nicht durch die Lappen gehen lassen. Ich bin selbst am überlegen, ob ich mir nicht noch eine Box bestelle, allein der Reiniger und die Maske sind es mehr als Wert. 😀

HIER geht es zur Webseite von Karin Herzog.

 

Kennst du die Produkte von Karin Herzog?

Welche Reinigungsprodukte nutzt du aktuell am liebsten?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

Karin Herzog – Beauty Booster Box
Markiert in:        

11 Gedanken zu „Karin Herzog – Beauty Booster Box

  • 5. Mai 2016 um 20:00
    Permalink

    Hallo, danke für den interessanten Bericht. Die Marke kenne ich noch gar nicht, werde sie aber nicht probieren. Ich benutze lieber Naturkosmetik und wenn mal was anderes versuche ich Parafinöl zu vermeiden. Aber schön, dass Du die Produkte magst. Liebe Grüße

    Antworten
    • 6. Mai 2016 um 9:12
      Permalink

      Hey

      Bei Naturkosmetik bin ich immer eher vorsichtig, da mir oftmals zu viel Alkohol und Duftstoffe enthalten sind. Da ziehe ich die Parafinöle vor 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 6. Mai 2016 um 9:29
    Permalink

    Hallo,

    Katrin Herzog kenne ich noch nicht, bisher benutze ich Produkte von Avon (ausschließlich) und liebe insbesondere neuen Serien.

    Danke für den ausführlichen Bericht, mich hat er definitiv überzeugt. Weiter so!

    Liebe Grüße Eva

    Antworten
    • 6. Mai 2016 um 9:38
      Permalink

      Hey

      Avon macht auch tolle Produkte. 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 6. Mai 2016 um 9:38
    Permalink

    Hallo Franzy
    Diese Marken kenne ich nicht,aber der Gesichtsreiniger interessiert mich sehr.
    Bisher habe ich da das optimale Produkt für mich noch nicht gefunden und probiere verschiedenes aus. Meist habe ich aber das Gefühl,dass mein Gesicht nicht richtig sauber wird.
    Vielleicht wäre dieser Reiniger ja endlich der Richtige für mich 😉

    Liebe Grüße
    Susanne

    Antworten
    • 6. Mai 2016 um 9:39
      Permalink

      Hey

      Die Reinigungsleistung des Reinigers ist wirklich mehr als gut. Ich ich kann ihn nur empfehlen.
      Eventuell ist er ja wirklich genau das richtige für sich

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 6. Mai 2016 um 21:21
    Permalink

    Die Produkte von Karin Herzog kenne ich noch garnicht klingt sehr interessant ein toller Bericht wünsche dir ein schönes Wochenende

    Antworten
    • 7. Mai 2016 um 12:02
      Permalink

      Hey

      Danke und dir auch ein schönes Wochenende 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 15. Juni 2016 um 10:22
    Permalink

    Danke für deinen tollen Bericht. Die Marke kenne ich noch gar nicht.

    Antworten
    • 20. Juni 2016 um 9:36
      Permalink

      Hey

      Bitte 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • Pingback: [Kosmetikmord] September 2016 - Kumilynn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.