Schon seit gut zwei Jahren nutze ich regelmäßig Produkte koreanischer Beautymarken. Und da sie sich hierzulande immer mehr Beliebtheit erfreuen, möchte ich euch heute gern verraten was sich lohnt und von welchen Produkten ihr lieber die Finger lassen solltet.

Ich habe die Produkte in verschiedene Kategiren unterteilt, da so ein besserer Überblick gegeben ist. Zusätzlich werde ich noch zu verschiedenen Produkten verlinken. Von diesen Links sind einige Affiliate-Links, diese kennzeichne ich mit einen *. Solltet ihr über diese Links kaufen, so bekomme ich eine kleine Verkaufsprovision. Aber keine Angst, ihr zahlt trotzdem nicht mehr wie sonst. 🙂 Die kleinen Bilder führen euch direkt auf die Bestellseite von Amazon (auch diese sind Affiliate-Links).

 

Sheet Masken

 

 

Mein absolutes Lieblingsprodukt aus Korea. Die Masken sind meist super formuliert und pflegen sehr gut die Haut. Besonders gut und vor allem günstig die die Sheet Masken der Marke Vanedo Beauty Friends. Diese kaufe ich meist im niederlandischen BB Cream Shop. Aber auch die Masken von MISSHA, Tony Moly und Etude House sind super.

Hier mal ein paar gute Masken, die ich bedenkenlos empfehlen kann:

 

 

Cushion Foundation

 

 

Der Art Foundation gibt es erst seit kurzen von europäischen und amerikanischen Marken. Ich kenne sie schon etwas länger aber eben von koreanischen Marken. Die Erste die ich probiert habe war eine von Etude House, diese fande ich aber nicht so toll, da sie recht fettig war und sich nur schlecht meiner Haut angglichen hat. Richtig tolle finde ich aktuell die von Atex. Davon hatte ich mir eine aus der Hello Kitty LE und eine aus der Minnie Mouse LE bestellt. und sie passen super zu meiner hellen Haut und decken toll ab. Aber auch die von Tony Moly finde ich richtig gut.
Hier mal eine Auswahl an Cushion Foundations:

 

BB´s CC´s, DD´s und Foundations

 

 

Aber auch BB´s, CC´s und DD´s gibt es zu entdecken. Hier habe ich auch schon sehr viele probiert und seit einziger Zeit habe ich einen klaren Favoriten, die Dollish Veil ita BB in green von Lioele. Einfach traumhaft was sie mit der Haut macht. Es fühlt sich an wie nichts auf der Haut und ist aber trotzdem super deckend und selbst bei Rötungen perfekt anwendbar. Sie glänzt nicht zu dolle und die Haut ist selbst nach 10 Stunden noch topp und nichts ist verrutscht oder verschwunden.
Hier mal ein paar Links zu meinen Lieblingen:

Lioele Dollish Veil Vita BB* (im neuen Design)

It’S SKIN Baby Face BB Cream*

 

Sonnenschutz

 

Hier kann ich nur sagen, das sich ein Kauf mehr als lohnt. Die meisten sind sehr gut formuliert und haben meist einen hohen LSF. Besonders gut finde ich die von MISSHA. Aber auch andere Marken wie Tony  Moly und Atex haben gute Sonnenschutzprodukte im Sortiment.

Hier mal eine Auswahl von sehr guten Sonnenschutzprodukten:

 

Crememasken, Gelmasken und der Gleichen

 

 

Auch abwaschbare Masken gibt es zu hauf in Korea zu entdecken. Und hier sind besonders die unterschiedlichen Texturen sehr spannend. Die eine ist kühlend und glitschig wie ein gel, die andere entwickelt ein Eigenleben und veranstaltet einen kleinen Bubbleparty auf deinen Gesicht. Ich denke von der habt ihr auch schon das ein oder andere gelesen oder gesehen, gemeint ist nämlich die Bubble Clay Mask von Elizawecca.
Hier eine Auswahl an Masken, die ich super finde:

Elizavecca Milky Piggy Carbonated Bubble Clay Mask*

 

Gesichtsreinigungsprodukte

 

 

Hier sollte man etwas Vorsicht walten lassen. So einige sind sehr aggressiv das musste ich am eigenen Leid erfahren. Ich dachte immer das meine Haut sehr unempfindlich ist. Als ich aber einige Cleansing Foams probierte, war meine Haut meist nach wenigen Tagen sehr gerötet und hat teilweise auch sehr weh getan, besonders im Augenbereich. Diese Foams habe ich dann nur noch zum Händewaschen genommen und das auch nur ab und zu, denn zum wegschmeißen waren sie mir dann doch zu schade.

Was ich aber empfehlen kann sind milde Reiniger wie dden CosRX mild Cleanser und das Bario Reinigungsöl von Lioele.
Weitere gute Gesichtsreinigungsprodukte findet ihr unter folgenden Links:

CosRX Mild Cleanser*

ETUDE HOUSE Wonder Pore Deep Foaming Cleanser*

INNISFREE The Minimum Facial Cleanser*

TONYMOLY Pikachu Body Cleanser (Pokemon Edition)*

Holika Holika All Kill Cleansing Oil Balm*

 

 

Toner, Seren, AHA, BHA und weitere Intensivpflegeprodukte

 

 

Was das Thema angeht könnte ich ganze Romane schreibe. Bis jetzt habe ich nur wenige europäische Produkte finden können, die es halbwegs mit den Intensivpflegeprodukte aus Korea aufnehmen könnten. (Geiment sind Biodraoga MD und dermalogica, diese sind aber wesentlich teuerer)

Besonders empfehlenswert sind die Produkte von CosRX. Hier habe ich den Toner, das AHA und BHA probiert und alle drei sind mitlerweile feste Bestandteile in meiner Pflegeroutine. Sehr zu empfehlen ist auch die Benton Snail Essence, aber man sollte kein Problem damit haben, das Schneckenschleim enthalten ist.
Hier ein paar ‚wenige‘ Links zu tollen und empfehlenswerten Intensivpflegeprodukten:

CosRX BHA Liquid*

CosRX BHA/AHA Toner*

CosRX AHA Liquid*

Missha Ye Hyeon Jin-Bon Toner*

 

Puder, Highlighter und Blush

 

 

Die Qualität ist meist super, der Preis eher recht hoch aber Angesichts der süssen Design´s kann ich nur selten von einem Kauf absehen. Gerade die Prägungen sind überragend gut gelungen, sodass es mir immer sehr schwer fällt die Produkte überhaupt zu nutzen.
Hier die hünschesten Highlighter, Blusches und Puder:

TONY MOLY Panda’s Dream Clear Pact*

Etude House Face Designing Brightner*

 

 

 

Nagellacke

 

 

Bei Nagellacken ist meist nur das enzige des Flacons überragend. Der Lack ist oftmals genauso gut wie die günstigen Lacke bei uns. Oftmals sind sie aber eher schlechte. Decken nicht so gut und halten auch nur recht kurz auf den Nägeln.
Daher habe ich euch nur ein paar hübsche Designs verlinkt:

A’PIEU One Touch Gel Nail Deco Kit (Rilakkuma Edition)*

A’PIEU Nail Deco Kit (Rilakkuma Edition)*

SKINFOOD Honey Gel Nail*

 

Lippenstift, Gloss, Oil und Liquid Lipsticks

 

 

Das ist eine Kategorie bei der es sich lohnt mal etwas zu kaufen. Die Qualität ist bombastisch. Die Farben ein Traum und die Desings einfach Zauberhaft. Wer möchte nicht einen Gloss haben der wie ein Hase oder Panda aussieht, oder duftet wie ein Blumenfeld!?

Hier mal die schönsten und empfehlenswertesten Stücke aus der Kategorie:

ETUDE HOUSE Twin Shot Lips Tint*

Etude House Dear My Blooming Lips-talk Chiffon*

 

Mascara. Lidschattenbase und Co.

 

 

Von der Kategorie habe ich bis jetzt nur sehr wenig Probiert. Die Mascaren waren meist ganz gut, bis auf das sie sich nur schwer wieder entfernen ließen. Was mir besonders gefällt und was ich schon zum dritten Mal nachgekauft habe ist die Lidschattenbase von Etude House. Sie hält bombenfest und selbst Glitzer fällt nicht vom Lid. Zudem ist sie mit knapp 6€ auch nicht sehr teuer. Vor kurzen habe ich sie mir in Stiftform bestellt und ich bin gespannt ob sie genauso gut ist wie die flüssige. Hier stört mich eben nur das man nicht alles aus dem Behälter bekommt.
Hier einige Links zu empfehlenswerten Produkten:

 

 

Süsse Accesoiress

 

Foundation Vibrators Made in Korea*

Übrigens gibt es mittlerweile sehr viele europäische Shops die koreanische Produkte im Sortiment haben. Meist ist es aber so, dass sie preislich sehr hoch sind und oftmals noch einen Mindestbestellwert fordern um die Versandkosten zu umgehen. Aber die Shops sind seriös, man muss keine Angst haben das man ein Fake- Produkt erwischt und der Versand dauert nur Tage statt Wochen.

Hier ein paar tolle europäische Shops:

MISSHA Deutschland

BB Cream Shop

Its Skin Germany

BBCream24

Love my Cosmetic

Miin Cosmetic

Shishicherie

SeeMySkin

 

Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Bericht und ihr finden auch etwas Gefallen an koreanischer Kosmetik.

 

Sonnige Grüße 

Korean Beauty Products – Worth the Hipe!?
Markiert in:     

24 Gedanken zu „Korean Beauty Products – Worth the Hipe!?

  • 5. Juni 2017 um 9:56
    Permalink

    Eins muss man sagen, Koreanische Beauty Produkte sind so süß! Tolles Produktdesign und so kreativ.
    Ich liebe diesen Post und ich hoffe es gibt zukünftig mehr solcher Posts, Produkte, vor allem Beauty aus anderen Ländern finde ich so spannend.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

    Antworten
    • 5. Juni 2017 um 11:54
      Permalink

      Hey

      Das finde ich auch. Oftmals kaufe ich die Produkte nur, weil mir das Design so gut gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 5. Juni 2017 um 11:31
    Permalink

    Ohh die Produkte sehen einfach so viel toller aus, als bei uns. Der Blush mit der Katze hat es mir total angetan, wie süß ist das den bitteschön?

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    Antworten
    • 5. Juni 2017 um 11:56
      Permalink

      Hey

      Finde ich auch. Soo niedlich das kleine Kätzchen. 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 5. Juni 2017 um 12:28
    Permalink

    Ein toller Beitrag! Ich kann deine Begeisterung verstehen: Sheet Masks sind einfach 1000000x besser und die BB Cream von Missha kaufe ich bestimmt schon seit 10 Jahren immer wieder nach!

    Antworten
    • 5. Juni 2017 um 13:36
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das auch du so viel Freude mit den Produkten hast.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 5. Juni 2017 um 20:16
    Permalink

    Ich möchte ja unbedingt mal die Sheet Masken ausprobieren – die reizen mich sehr. Aber auch interessant, was es noch alles für tolle Produkte koreanischer Beautymarken gibt. 🙂

    Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:42
      Permalink

      Hey

      Die sind auch super. Und auch die anderen Produkte sind toll.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 6. Juni 2017 um 21:24
    Permalink

    Ich finde koreanische Kosmetik klasse. Besonders liebe ich die Sheet Masken und die Missha BB Cream ist mein All time Favorite. Finde aber alles was ich bisher getestet habe klasse, vor allem Hautpflege.

    Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:43
      Permalink

      Hey

      Ja, in Sachen Hautpflege haben die Koreaner echt was drauf und sind Vorreiter der westlichen Welt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 7. Juni 2017 um 9:12
    Permalink

    Wow was für ein genialer Beitrag! Vielen Dank dafür. Ich kenne mich mit koreanischer Kosmetik nicht aus, aber deine Übersicht ist total hilfreich und hat mich auf vieles neugierig gemacht.

    Liebe Grüße,
    Diana

    Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:44
      Permalink

      Hey
      Bitte bitte, immer wieder gern ☺️
      Ich hoffe du findest etwas was dir gleich gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 7. Juni 2017 um 11:54
    Permalink

    Ein sehr schöner Beitrag. Ich habe noch nicht soviel mit Koreanischen Produkten Erfahrung. Das Design der Produkte finde ich aber immer sehr toll und süß.

    Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:45
      Permalink

      Hey

      Ja das Design ist einfach nur toll.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 7. Juni 2017 um 12:19
    Permalink

    Wow, du hast aber viele koreanische Produkte – richtig cool! Ich besitze ein paar koreanische Masken und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. So ein süßes Pikachu / Pummeluff Produkt hätte ich auch gerne. *_*

    Liebe Grüße

    Anna <3

    Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:46
      Permalink

      Hey

      Von den Pokemon Sachen hab ich noch mehr hier. Und auch noch einiges anderer LEs.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 7. Juni 2017 um 20:47
      Permalink

      Hey

      Ja das stimmt. Die Sachen sind aber auch niedlich.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 10. Juni 2017 um 12:00
      Permalink

      Hey

      Haha das mach ich doch gern 😉
      Probiere ruhig mal etwas aus und du wirst sehen wie gut die Sachen aus Korea sind.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 14. Juni 2017 um 8:19
      Permalink

      Hey

      Danke!
      Bei Wish habe ich auch schon bestellt und noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 25. Juni 2017 um 12:58
    Permalink

    Hach, die Produkte sind so niedlich. Danke für den schönen Bericht. Ich kenne selbst so keine Produkte bzw. kenne mich da gar nicht aus. Danke, dass Du uns aus den Dschungel da raus hilfst. lg

    Antworten
    • 25. Juni 2017 um 13:26
      Permalink

      Hey

      Bitte, es freut mich das dir der Bericht gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.