Hey meine Lieben

Es ist mal wieder ein Monat rum und auch wenn der Februar nur 28 Tage hatte ist mal wieder sehr viel bei mir leer geworden. Ich bin immer wieder perplex wie viel das doch ist, trotz das ich versuche immer so wenig wie möglich Produkt zu nehmen. Aber bei einigen Sachen musste ich feststellen das sie doch er unergiebig sind.
Aber genug vorab, hier erstmal ein Bild vom gesamten Zeugs und im Anschluss gibts noch einzelne Bilder mit paar Anmerkungen von mir, aber das kennt ihr ja bereits 🙂



O.O JAAAA doch so viel…Mensch irgendwie muss das doch mal weniger werden….


Produkte für die Haare
 

got2be Creme Mousse – Ein tolle Mousse, der Duft ist angenehm und es macht was es soll. Ich nutze Haarschaum oder-mousse nur nach dem Haare waschen. Ich gebe es ins feuchte Haar und lass sie dann Lufttrocknen, damit bekomme ich tolle definierte Locken und sehe nicht aus wie ein Mopp auf dem Kopf 🙂 Nachkaufprodukt

Herbal Essences Clearly Naked Feuchtigkeitsshampoo – Das Shampoo hat mir gut gefallen, da es sehr ergiebig ist, was man daran sieht das ich nur dieses im Monat Februar leer gemacht habe. Es machte meine Haare immer so schön „quietschend“ sauber und hat auch wirklich alle Rückstände entfernt. Nachkaufprodukt


today Pflegespülung repair – Ich mag die Spülung sehr gern, okay sie ist jetzt nicht wirklich sehr ergiebig aber sie pflegt meine Haare sehr gut und für den Preis von nicht mal einem Euro ist es okay wenn ich etwas mehr brauche. Nachkaufprodukt


head&shoulders Spülung apple fresh Anti-Schuppen – Ab und uzu muss ich mal ein Anti-Schuppenprodukt nutzen und besonders in der Übergangszeit Winter/Frühling und Sommer/Herbst habe ich große Probleme mit Schuppen und habe viel probiert und bin nur mit den head&shoulders Produkten rundum zufrieden. Nachkaufprodukt



Duschgel/Rasiergel


Isana Duschpeeling Apfelblüte & Limette – Das habe ich im letzten Sommer angefangen zu nutzen, dann ist es irgendwie stehen geblieben und nun habe ich mich aufgerafft und es leer gemacht. Mit dem Hintergedanke das ich erst wenn alle Duschpeelings leer sind das neue treaclemoon Gingerpeeling kaufe. Eins muss noch leer gehen dann darf das treaclemoon mit  Heim. Das hat mir aber auch sehr gut gefallen und daher ist es für mich ein Nachkaufprodukt.

Wellnes & Beauty Duschschaum Kirschblüte & Rosen-Extrakt – Jaaa…neeee..das Produkt an sich ist toll auch wenn die Ergiebigkeit arg zu wünschen übrig lässt. ABER die Verpackung und die Art und Weise der Entnahme des Schaums ist total kacke….Mehr dazu könnt ihr HIER lesen. KEIN Nachkauf

Casino Dusch & Badeschaum – Ich glaube nur die wenigsten kennen diesen Duschschaum bzw. die Marke Casino Parfuem Saxonia. Das ist eine Firma die in Pobershau (Sachsen) produziert. Gekauft habe ich mir den Duschschaum in unserem ortsansässigen Kosmetikstudio. Er kostet knapp 10€ was recht teuer ist. Mir gefällt er gut, da er sehr ergiebig ist und einen dezenten frische Duft hat. Kaufen könnt ihr es z.B. auch bei Hirschel CosmeticNachkaufprodukt

Balea Rasiergel Blueberry Love & Caribbean Dreams – Gleich zwei Rasiergele, aber das Caribbean Dreams war schon fast alle 🙂 Ich mag die Rasiergele von Balea ja gern aber ich werde vorerst nur noch auf das Vanille zurückgreifen, da mich das vom Duft her am meisten anspricht. Kein Nachkauf

treaclemoon Warm Cinnamon nights – Also das ist ja mal so gar nicht mein Duft. Ich bin froh das ich nur die kleine Flasche gekauft habe, sonst hätte ich jetzt ein Problem damit bekommen, es leer zu machen. Kein Nachkaufprodukt

Calvin Klein Reval – Das war mit im Flaconi Adventskalender. War okay, aber irgendwie etwas zu stark parfümiert und auch nicht wirklich ergiebig. Kein Nachkaufprodukt

Davidoff Cool Water Night Dive – Hier kann ich nur auf die Aussage eins weiter oben verweisen. Kein Nachkaufprodukt

Bübchen Mama Duschcreme – Warum ich die gekauft habe weis ich leider nicht mehr aber ich denke da hat die Verpackung mich wieder mal mehr angesprochen als alles andere. Nicht wirklich ergiebig und der Duft ist auch nicht nach meinem Geschmack Kein Nachkaufprodukt

Hipp Creme Dusche – Das wurde mir zum testen zugeschickt. An sich ein tolle Produkt aber der Duft nervt nach längerer Benutzung. Und auch die recht dicke Konsistenz mag ich nicht wirklich. Kein Nachkaufprodukt

Bodylotion


Hipp Milk Lotion – Auch diese Lotion war Bestandteil eines Produkttestes. Was mir hier sehr gut gefallen hat ist das sie sehr schnell eingezogen ist und richtig toll pflegt. Aber auch hier nervt der Duft bei längerer Benutzung. Aber trotzdem ist sie für mich ein Nachkaufprodukt weil mich die Pflegewirkung überzeugt hat.

Valentino Valentina – Die Verpackung gefällt mir sehr gut aber sie ist auch sehr unpraktisch, da man doch sehr schwer den kompletten Inhalt heraus bekommt. Und ganz billig ist sie ja auch nicht. Der Duft ist okay, auch wenn er mir auf Dauer doch zu anstrengend wäre. Kein Nachkaufprodukt

narciso rodriguez for her – Hier gilt das gleiche wie beim Valentino. Zu teuer, der Duft zu intensiv und die Pflegewirkung ist für mich nicht ausreichend. Kein Nachkauf

Weleda Granatapfel Pflegelotion – Der Duft gefällt mir gut und auch die Pflegewirkung ist toll aber mir dauert es einfach zu lange bis sie eingezogen ist. Ich mag es gar nicht wenn eine Creme einen Weißen Schleier auf der Haut hinterlässt der einfach nicht weg geht. Kein Nachkauf

Biotherm Lait Corporel – Die hat mir sehr gut gefallen. Besonders dieser frische-zitronische Duft hat es mir angetan. Sie ist schnell eingezogen und hat auch super gepflegt. Aber der Preis ist doch arg hoch.Trotzdem ist sie für mich ein Nachkaufprodukt…wenn ich mal im Lotto gewinne 🙂


Deos/Parfum
 

Balea Deo Cocos & Nektarine – Das ist nicht mein Duft. Der Deoschutz ist super, auch ohne Aluminiumsalze aber da ich den Duft nicht mag ist es Kein Nachkaufprodukt

Balea Deo Himbeere & Zitronengras – Das ist im Moment mein absolutes Lieblingsdeo. Davon habe ich noch drei hier und wenn das Balea Mango leer ist, gibt es nur noch das 🙂 Der Duft ist so toll und auch der Schutz ist für mich perfekt. Nachkaufprodukt

Balea Deo Kiwi – Auch hier hat mir der Duft gut gefallen und wie alle Balea Deos, die ich bis jetzt hatte, schützt es super. Aber da es leider eine LE ist und ich glaube es ist auch nicht mehr im Handel zu haben, ist es Kein Nachkaufprodukt

Pussy Deluxe Showcat – Das hat mir mein Mann vor 2 oder 3 Jahren geschenkt, so wie eigentlich fast alle Parfums die ich habe.
Duftproben von Hugo Boss, Katy Perry, Ana Sui, Issey Miyake, Lacoste, GivenchyLaura Biagiotti, Playboy, Esprit, Puma, Mexx, Bruni Banani und Christina Aguilera –

Prodkte für das Gesicht


Nivea Cellular Perfect Skin Tagesfluid – Das konnte mich leider so gar nicht überzeugen. Mehr dazu erfahrt ihr HIER. Kein Nachkaufprodukt

Balea Gesichtswasser – Das hat mir sehr gut gefallen. Im Moment teste ich gerade das rosane für empfindliche Haut. Nachkaufprodukt

frei Feuchtigkeitscreme – Das habe ich immer Morgens genutzt, weil es eine sehr leichte Textur hat und wahnsinnig schnell eingezogen ist, aber trotzdem hat es mein Gesicht den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Tiegel habe ich auch noch hier, worüber ich sehr froh bin. Nachkaufprodukt

Heliotrop Anti Pigmentflecken Serum – Das hatte ich im Gewinnpaket von Andy Sparles mit drin. Ich habe es immer morgens und abends unter die Pflegecreme aufgetragen und war auch zufrieden damit. Es ist schnell eingezogen, aber ob es nun wirklich gegen Pigmentflecke hilft kann ich so genau nicht sagen da ich keine habe und auch nicht wirklich darauf geachtet habe. Nachkaufprodukt

Signal und Lacalut Zahncreme – Die Signal Zahncreme war gut und sie ist auch ein Nachkaufprodukt aber die Lacalut ist so BÄÄÄ das ich sie nicht mal aufgebraucht habe Kein Nachkau

Shiseido Benefiance Cleansing Foam – Ach, wenn es nur nicht so teuer wäre…Ein wirklich sehr tolle Produkt und unglaublich ergiebig. Ich habe es immer nach dem abschminken genutzt, um die Haut nochmals zu reinigen und die 30ml haben doch fast 2 Monate durchgehalten. Nachkaufprodukt

Tages und Nachtcreme von Love me Green – Beide waren okay auch wenn ich sagen muss das ich es nicht mag wenn die Creme schlecht einzieht und einen weißen Film auf der Haut hinterlässt. Der war zwar nacheinigen Minuten weg aber gerade morgens ist das doch blöd wenn man schnell aus den Haus will und sich doch etwas anmalen möchte. Kein Nachkauf

Seren von Eucerin, Biotherm, Shiseido, Lancaster und M2 Facial – Alle Seren haben mir gut gefallen auch wenn ich jetzt nicht sagen kann ob sie halten was sie versprechen. Da sie aber alle doch recht teuer sind werde ich von einem Nachkauf erstmal absehen. Kein Nachkauf

Ampullen von Avon – Auch diese waren Bestandteil des Gewinnes von Andy. Auf der Verpackung steht das eine Ampulle für morgens und abends reicht, also 2 Anwendungen beinhaltet. Ich konnte eine Ampulle für 2 Tage nutzen, da sie doch sehr ergiebig sind. Und die Haut fühlte sich nach der Anwendung auch sehr gut durchfeuchtet an. Nachkaufprodukt

Nachtcreme von Shiseido und Lancaster – Ach ich stehe irgendwie total auf die Produkte von Shiseido. Die sind so ergiebig, haben einen angenehmen Duft und ich finde das man bereits nach der ersten Anwendung eine Verbesserung sehen und auch fühlen kann. Nachkaufprodukt Ja und die Nachtcreme von Lancaster war auch in Ordnung ist aber für mich kein Nachkaufprodukt.

Augencreme von Lancaster und i+m Naturkosmetik – Und ich bin immer noch auf der Suche nach der richtigen Augencreme. Keine konnte mich bis jetzt so wirklich überzeugen und ich habe schon viele getestet. Im Moment nutze ich eine von Lioele, die soll gegen dunkle Augenschatten helfen und ich muss sagen das sie das ganz gut macht aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht. Aber erstmal zurück zu den beiden…leider Keine Nachkaufprodukte 

Weitere Proben von Hildegard Braukmann und Noreva – Ja was soll ich sagen, nach 1-2 Anwendungen leer und da kann man jetzt noch nicht sagen ob sie halten was sie versprechen. Ich habe alle vertragen und ich war von keiner enttäuscht trotzdem würde ich mir keine als FS zulegen. Keine Nachkaufprodukte

 
bebe Reinigungstücher –  Meine allerliebsten Reinigungstücher um das Augenmake up zu entfernen. Kein anderes Produkt konnte mich bisher mehr überzeugen (auch wenn das Garnier Mizellenwasser nicht schlecht ist). 2 neue Packungen liegen bereits im Schrank und ich kaufe sie mir immer wieder gern. Nachkaufprodukt

Wattepads von ebelin –  Auch diese mag ich sehr gern und daher Nachkaufprodukt

babylove Wattepads – Die habe ich von dm zusammen mit vielen anderen babylove Produkten zugeschickt bekommen, als das Design geändert wurde. Da ich sie für meinen Sohn nicht brauchte habe ich sie kurzerhand zum Abschminken genutzt und fand sie doch ganz gut aber ich komm preislich besser wenn ich weiterhin die von ebelin nutze. Kein Nachkaufprodukt


Und da ich seit kurzen meine Liebe zu Gesichtsmasken entdeckt habe und mich jetzt mal durch das Sortiment teste, habe ich die genutzten Masken einfach mal von der Gesichtspflegerubrik getrennt um euch meine Erfahrungen etwas genauer zu schildern. Einige Masken werdet ihr sicherlich kennen und auch schon genutzt haben aber es werden auch welche auftauchen die ihr nicht kennt bzw. die nicht sehr bekannt sind in Deutschland.

Masken


Lush Mask of Magnaminty – Die ist wirklich richtig toll. Enthalten sind 85 ml und ich konnte mir 7 mal eine Maske mit der Menge machen und für um die 8 € für den Pott finde ich das nicht zu teuer. Die ist unglaublich erfrischend und man merkt richtig wie die Unreinheiten aus der Haut herausgezogen werden. Nachkaufprodukt

Balea Peel-off-Maske mit Aprikosenextrakt und Feuchtigkeitsmaske mit Papaya und Aloe Vera – Von den Baleamasken habe ich noch haufenweise hier. Die Peel off gehen mir aber irgendwie auf den Kecks, ich weis auch nicht warum ich die mitgenommen habe, Und dann auch noch gleich 2 zweier Packungen, habe also noch 3 hier dich ich noch benutzen muss.  :/ KEIN Nachkaufprodukt
Aber die anderen zum abwaschen gefallen mir recht gut. Nachkaufprodukt

Mono-Mask von Cosmence – Oh Gott, die hab ich schon sehr lange. Wer mit der Marke nichts anfangen kann, die gab es damals bei ccbparis (le club des createur de beaute) zu kaufen. Ich hab damals viel bei denen bestellt, da mir das Angebot wie auch die Produkte gut gefallen haben. Schade das es die nicht mehr gibt :/ KEIN Nachkaufprodukt

Sebamed Hautglättende Maske – Gegen die Maske gibt es nichts einzuwenden. Die Haut fühlt sich danach  sehr schön durchfeuchtet an. Nachkaufprodukt


Body&Soul Entspannungsmaske „Vanille“  und Verwöhnmaske „Orchidee & Paranuss – Die Eigenmarke von Müller hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm aber beim letzten Einkauf hab ich mir die beiden mal mitgenommen und gerade die Entspannungsmaske ist richtig toll, der Vanilleduft ist sehr natürlich und unterstützt das entspannen noch zusätzlich. 
Nachkaufprodukt
Bei der Verwöhnmaske ist mir der Duft ein bisschen zu aufdringlich weshalb ich sie wahrscheinlich nicht Nachkaufen werde.

Vanedo Pomegranate und White – Ich bin total angetan von diesen Sheedmasken aus Korea. Die Anwendung ist so einfach und unkompliziert. Keine vollgeschmierten Finger oder Pinsel, kein lästiges abwaschen am Waschbecken. Einfach nach der Gesichtsreinigung die Maske auf das Gesicht legen, 10 – 15 Minuten einwirken lassen, das Vlies abnehmen und den Rest in die Haut einmassieren. Ich finde sie ganz toll und werde meine Masken aufbrauchen und danach hauptsächlich nur noch Vliesmasken verwenden. Nachkaufprodukt

Dekorative Kosmetik


Yves Rocher Luminelle Loses Puder – Wow für das Puder habe ich wirklich sehr lange gebraucht. Es ist wahnsinnig ergiebig und hat mich auch den ganzen Tag über mattiert. Leider ist es im Sortiment nicht mehr vertreten so das es auch Kein Nachkaufprodukt ist.

UMA CC Cream – Ich habe es am Anfang gehasst. Es wollte einfach nicht so wie ich es wollt. Ständig hatte ich gelbe Rückstände in den Augenbraun hängen und so ganz hat es nie zu meinen Hautton gepasst. Nachdem ich es aber mit etwas Feuchtigkeitscreme vermischt habe, hatte es mir richtig gut gefallen und ich bin doch etwas traurig das es jetzt alle ist. Trotzdem würde ich sie mir nicht nachkaufen, da ich gerade eine BB gefunden habe die fast perfekt ist. Kein Nachkauf

agnis b. Teint Korrektur Stift – MH…der hat jetzt nicht das gemacht was er sollte und um das er endlich leer geht, habe ich ihn als Highlighter unter die Augenbraue aufgetragen. Kein Nachkauf da es die Firma ja nicht mehr gibt. 

Cosmence Augencreme gegen Dunkle Augenringe – Auch hier gab es leider mehr Schein als sein, sodass ich es nicht wieder kaufen würde. Kein Nachkaufprodukt

Maybelline Cooling Gel Eyeshadow – Ein ganz toller Stift zum highlighten oder als Base für Lidschatten. Leider ist er mir eingetrocknet und somit unbrauchbar. Nachkaufprodukt

Yves Rocher Luminelle Eyeshadow „55 Parme Glacé“ – Dieser leichte Roseschimmer war perfekt um das Blush noch etwas zu highlighten. Aber er ist mir gekippt und richt echt nicht mehr schön :/ Nachkaufprodukt

Clinique even better Make up – Ganz okay, leider nicht mein Farbton. Und die Deckkraft finde ich jetzt auch nicht so toll wie immer gesagt wird. Kein Nachkauf

agnis b. Monobulle Eyeshadow – Ich liebe die Monos von agnis b. sehr. Und ich könnte immer noch heulen wenn ich dran denk das ich sie nicht mehr kaufen kann. Das war ein Weißton mit leichten Schimmer, den ich unheimlich gern getragen habe. Die Pigmentierung ist top und auch die Haltbarkeit selbst ohne Base war immer super. Nachkaufprodukt 

Labbelo und Nasic Lippenpflege – Wie Labello hat ist, da gibt es nichts zu meckern und ich hab auch noch einige von hier. Der Nasic war überraschenderweise auch richtig gut, dafür das er ein Werbegeschenk war. Nachkaufprodukte

Produkte für die Hände


Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat – Den wollte ich eigentlich nutzen damit der Lack schneller trocknet, was ja auch seine Aufgabe ist aber die schusselige Franzy hat in einfach mal über das Laminat verschüttet, so das ihm seine Bestimmung auf ewig verweht bleibt. Nachkaufprodukt

ebelin Nagellackentferner – Ich mag die Entferner von ebelin ja sehr gern und daher werden sie auch immer wieder Nachkaufen.

I Love… Raspberry & Blackberry Handseife – Der Duft ist soooo toll. Ich mag die Produkte von I Love.. sehr gern und hab noch 2 Duschgele hier, die nur darauf warten genutzt zu werden. Die Handseife war sehr ergiebig und hat meine Hände auch nicht ausgetrocknet. Nachkaufprodukt

Plantacos WinterTraum Handcreme – Mir hat der Duft sehr gut gefallen aber sie ist wie der Name schon sagt eher etwas für den Winter, weshalb ich sie jetzt noch schnell leer gemacht habe. Die Pflegewirkung war sehr gut und sie ist schnell und ohne Rückstände eingezogen. Nachkaufprodukt

Weleda Sanddorn Handcreme -Das ist irgendwie eine Hass Liebe. Der Duft ist so markant das ich ihn manchmal sehr gern mochte und andere Tage konnte ich so gar nicht ran. Sie pflegt sehr gut, auch wenn ich finde das sie mir noch etwas zu lange braucht bis sie eingezogen ist, aber sonst kann ich sie empfehlen. Nachkaufprodukt

Isana Winterseife – Auch hier gefällt mir der Duft super gut und ich hatte mir zusätzlich noch den Seifenspender mit dem niedlichen Pinguin gekauft. Den werde ich aber in den nächsten Tagen durch einen neuen ersetzen, da der Winter für mich nun langsam beendet ist. Ich finde nur das die Seife meine Hände etwas zu sehr ausgetrocknet hat, aber das konnte ich verschmerzen angesichts des Pinguins und des Duftes. Nachkaufprodukt

Produkte für die Füße


Yves Rocher Fußpeeling – An und für sich gibt es an dem Peeling nichts zu meckern. Es macht was es soll aber ich finde es eher sinnfrei, da ich auch Körperpeeling nutze kann ich auch gleich in einem Schritt meine Füße damit peelen. Ich habe noch eins hier, das ich alle mach aber es ist KEIN Nachkaufprodukt für mich.


Ja und das wars auch schon wieder. Mensch, Mensch, Mensch ich hoffe mal das ich das in den nächsten Wochen noch etwas reduzieren kann. Ist ja doch noch arg viel. Aber ich habe meine Sammlung von Proben so sehr reduziert, das ich anstatt von vier Boxen nur noch eine habe!! Und darauf bin ich doch sehr stolz. Auch der Rest der gesammelten Produkte ist am schrumpfen. 
Ihr könnt ja mal HIER schauen, da habe ich eine Liste gemacht. Die findet ihr auch in der Sidebar unter „Beautyinventur“. Aber bitte nicht erschrecken 🙂
Das Balea Cocos & Nektariene Deo, der Wellness & Beauty Schaum und die CC Cream von UMA sind übrigens Bestandteil des Projektes 10 Pan, was ich mit einigen anderen Bloggerinnen gestartet habe. Somit sind 3, der 10 Produkte bereits gekillt und ich habe bis Anfang Mai noch 7 Produkte die leer werden sollten. 



Was habt ihr im Februar an Produkten gekillt??
Setzt mir doch euren Link in die Kommis.


Sonnige Grüße 

 

[Kosmetikmord] Februar 2015
Markiert in:    

2 Gedanken zu „[Kosmetikmord] Februar 2015

  • 4. März 2015 um 9:23
    Permalink

    Hey süße.

    Head&shoulders benutzt mein Mann immer, bei mir werden die Haare danach nur total Strohig.
    (Ist übrigens gerade bei Netto im Angebot, bei uns zumindest)

    Ich hab mir am Wochenende das Caribbean Dreams Rasiergel von Balea mitgenommen aber nur weil ich neues brauchte und gerade im DM war.
    Hab sonst immer die billigen von Netto genommen.
    Erst habe ich nichts von dem Kokos wahr genommen aber als ich es dann verteilt habe roch es echt super.
    Und, auch wenn ich eigentlich nicht auf Blau stehen, es ist blau xD irgendwie fand ich das dann toll. 😀

    Balea Deo Cocos & Nektarine klingt ja interessant. Bisher habe ich Balea Produkte, wenn es um Duschdas, Rasiergel und Deos geht,
    nicht wirklich wahr genommen.
    Deo bentutze ich wirklich sehr oft. Hab da so nen kleinen Tick. Wenn ich meine Schwester besuche und mich mal wieder einsprühe kommt schon immer
    "Gehst Du deiner Sucht wieder nach?" xD

    Das Du es echt durchgezogen hast die 2te Tube Lacalut Zahncreme leer zu machen, Respekt.
    Bei mir ist die erste Tube schon nach dem ersten benutzen im Müll gelandet. 😀

    Ich liebe Catrice einfach. Ich hatte immer den Gel like look Top Coat der leider aus dem Sortiment gegangen ist.
    Habe mir aber natürlich ein paar Backups davon gekauft. 😀

    Wie ich das erste Bild im Bericht gesehen habe dachte ich nur so "WTF !! SOVIEL !" xD
    Also bei mir ist nicht annähernd soviel zusammen gekommen. Meine Netto Tüte steht im Bad und wartet darauf wieder befüllt zu werden.
    Wenn sie dann voll genug ist gibt es wieder ein Aufgebraucht Video. 😉

    Antworten
    • 4. März 2015 um 14:31
      Permalink

      Hey Mausi ^^

      Oh ja ich weis ist mal wieder viel zu viel aber da ich im Moment versuche alles an Proben und Miniaturen aufzubrauchen kommt doch echt mega viel Müll zusammen.
      Die Lacalut hab ich nicht ganz alle bekommen, ein oder zwei mal wären bestimmt noch gegangen aber nach dem ich mich morgens einmal fast übergeben hätte konnte ich sie nicht leer machen.
      Ich habe auch eine leichte bis fast schon mittelschwere Deo und Parfumsucht. Ich sprüh mich bestimmt 4-5 mal am Tag mit Deo ein, weil ich so extrem schiss habe nach Schweis zu riechen, obwohl ich täglich duschen gehen….eigentlich schon fast krank sowas
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.