Auch im Februar habe ich wieder unglaublich viel leer bekommen. Ich bin ja immer sehr erstaunt was da alles alle wird, dabei achte ich schon darauf, nicht zu viel und zu unsinnig Produkte zu benutzen. 😀

 

Haare

P1100528

Wellaflex parfumfrei Haarspray – Schon seit vielen Jahren nutze ich bevorzugt die Haarsprays von Wellaflex. Nun habe ich vor kurzen die parfumfreie Variante entdeckt und gleich mal mitgenommen. Ich mag es sehr gern, da es wirklich nach nichts riecht und somit habe ich einen Duft weniger an mir mit dem das eigentliche Parfum konkurrieren muss. Kaufempfehlung

head & shoulders apple fresh – Ab und an habe ich mal gereizte oder leicht schuppige Kopfhaut, da nutze ich gern mal zwischendurch diese Shampoo und es hat mir bis jetzt immer geholfen. Nach nur wenigen Anwendungen waren der Juckreiz und die Schuppen verschwunden und der Effekt hält bei mir auch noch sehr lange an, auch wenn ich das Shampoo nicht weiter verwende. Kaufempfehlung

Garnier Fructis Wunder Öl – Besonders zwischendurch nutze ich gern mal ein Haaröl um meinen Haaren eine Extraportion Pflege zu verabreichen. Dies hier gefällt mir sehr gut. Es ist ergiebig und fettet nicht nach, zieht schnell ein und pflegt die Haare sehr gut. Kaufempfehlung

Rene Furter Haarspray – Naja, für den Preis habe ich mir etwas anderes vorgestellt. da tut es das günstigere Wellaflex auch und zudem gefällt mir hier der recht starke Duft so gar nicht. KEINE Kaufempfehlung

Newsha Deep Treatment Masque* – Eine tolle Pflegemaske mit dezentem Vanille Duft. Sie ist relativ fest aber lässt sich gut in das Haar einarbeiten. Preislich ist sie zwar etwas teuer aber da ich sie nicht täglich nutze und auch nur sehr wenig benötige, werde ich sie mir mit Sicherheit nachkaufen. Kaufempfehlung

GUHL Seiden Glanz Spülung* und Kur* – Die Spülung war ganz gut, bis auf das sie nicht sehr ergiebig ist. Der Duft hat mir auch gefallen. Kaufempfehlung
Nur war die Kur irgendwie voll komisch. Sie hat merkwürdig gerochen und auch nach dem ausspühlen waren meine Haare sehr komisch. Sie haben sich irgendwie quitschig und trocken angefühlt. Ich habe fast die Vermutung das sie gekippt war, aber sie war ncihtmal ein halbes Jahr offen und laut Hersteller soll sie geöffnet 12 Monate haltbar sein…sehr schade. KEINE Kaufempfehlung

Balea Beautyful Long Kur – Der Duft gefällt mir gut, nur mag ich diese Einmalanwendungen nicht sonderlich, da sie mir zu viel Müll produzieren. Ich produziere weis Gott schon genug, um das ich dann auf sowas verzichte und lieber auf größere Packungen zurückgreife. KEIN Kaufempfehlung

Philip B Avocado Pepermint Shampoo – Bereits diese kleine Probe konnte mich schon überzeugen I Love It!! Der Duft ist ein Traum und die Haare werden soooooo glänzend. Okay, die erfrischende Wirkung auf die Kopfhaut ist im Winter nicht ganz so toll aber an heißen Sommertagen stelle ich mir eine Haarwäsche mit dem Shampoo sehr erfrischen und beleben vor. Leider ist es wahnsinnig teuer und ich werde erst mal schauen ob ich ein vergleichbares für weniger Geld finde. Kaufempfehlung

 

Duschgel

 

P1100531

 

treaclemoon one ginger morning Peeling – Meine absolute Lieblingsreihe aus dem Sortiment. Nur Ginger Morning konnte mich vom Duft er bis jetzt überzeugen. Alle anderen waren mir zu blumig oder viel zu süss. Ich habe es meist nur zum peelen der Hände genutzt, da es so länger hält und ich den Duft öfter mal in der Nase haben konnte. Kaufempfehlung

Balea Dusche & Creme Melone – Noch aus dem letzten Jahr, habe ich es nun endlich leer bekommen. Der Duft ist toll und angesichts des Preises, bekommt man ein gutes Duschgel. Kaufempfehlung

Original Source Zitrone – Wieder eine eher frischer zitronischer Duft und ich mag ihn total gern. Definitiv wird dieses Duschgel wieder bei mir einziehen, sobald ich hier noch das ein oder andere aufgebraucht habe. Kaufempfehlung

Yves Rocher Badezusatz Spicy Vanilla mit Peelinkörner – Den Duft mochte ich sehr, nur hat sich mir der Sinn von Peelinkörnern im Badewasser nicht wirklich erschlossen. Daher habe ich es als Handseife genutzt um wenigstens den Peelingeffekt zu bekommen. KEIN Kaufempfehlung

Froillein Wunder Duschcreme mit Lemonengrass – Mh, an sich hätte mir der Duft, Angesichts der Beschreibung gefallen solle, hat er aber nicht auch die recht cremige Konsistenz konnte mich nicht wirklich überzeugen. KEIN Kaufempfehlung

Finnsa Aqua Peeling mit Kischduft – Das Peeling hat mir gut gefallen. Auch wenn ich mich erst mal daran gewöhnen musste sehr geringe Mengen zu nutzen, da sonst die Zuckerkristalle doch echt schmerzhaft auf der Haut sein können. Ich kann es empfehlen, werde es aber nicht nachkaufen, da mir das Peeling einfach viel zu grob ist. Kaufempfehlung

Kneipp Duschschaum Wachgeküsst – Ich bin ja ein großer Fan von den Kneipp Duschschäumen. Sie sind nicht so wirklich ergiebig aber der Duft und die Pflege ist wirklich soooo gut. Kaufempfehlung

 

Gesichtsreinigung und Pflege

 

P1100537

 

Xadora Multivitamin Ampullen* – Die Ampullen haben einen leicht fruchtigen Duft und lassen sich gut in die Haut einarbeiten. Jedoch habe ich nur die Hälfte pro Anwendung genutzt, denn 2 m sind doch auf ein mal sehr viel. Kaufempfehlung

Klapp Augenpflege mit Hyaluronsäure* – Laut hersteller ist es ein Produkt für die Augenpartie, jedoch habe ich es für das komplette Gesicht verwendet. Dadurch ist es natürlich nicht mehr sehr ergiebig aber mir hat es gut gefallen. Und meine Haut wurde sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Kaufempfehlung

Balea Beautyeffect Booster – Auch diesen habe ich für das komplette Gesicht verwendet. Mir ist das zu viel Aufwand ihn nur auf die Fältchen zu schmieren. Ich fand ihn toll und er ist auch preislich gesehen sehr günstig. Kaufempfehlung

Lierac Mizellenwasser – Das erste Mizellenprodukt was ich vertragen habe. Ich fand es sehr gut und es hat sogar mein AMU entfernt bekommen. Kaufempfehlung

Rival de Loop Gesichtswasser -MÄÄÄÄÄÄ noch immer bin ich Rossmann mehr als böse, das er diese tolle Produkt aus dem Sortiment genommen hat.

Tautropfen Anti Aging Fluid* – Ein schnell einziehendes Fluid, was aber nicht wirklich etwas bewirkt hat. KEINE Kaufempfehlung

Olaz Nacht Elexier – Mein kleines Peelingwunder. Ich bin so froh, das ich mich im letzten Jahr noch mit vier weiteren Flaschen eingedeckt habe. Ich liebe es und finde es überaus schade, das es aus dem Sortiment genommen wurde.

Shanti Kukui Fluid – Den Duft fand ich gut, nur kann ich nicht wirklich viel sagen, da es doch sehr kurz nur anwendbar war.

Tony Moly Banana Sleeping Pack – Auch hier handelt es sich um eine Probe und ich kann über die Wirkungsweise nciht viel sagen aber der Duft ist ein Traum *-*

Balea erfrischendes Waschgel – Ein sehr gutes Reinigungsprodukt, was ich auch ohne weiteres kaufen würden. Kaufempfehlung

Dermasence  Reinigungsschaum – Besonders am Morgen habe ich am liebsten diesen Reinigungsschaum benutzt, da er so lockerist und sehr schnell abwaschbar ist. Kaufempfehlung

MISSHA all around Safe Block Essence SUN 45 – Mein liebster Sonnenschutz und sobald ich hier etwas leer bekommen habe kaufe ich nur noch diesen. Kaufempfehlung

Ladival Sonnenschutz – normale Haut und allergische Haut beide haben mir gut gefallen. jedoch lässt sich angesichts der Menge nicht viel mehr sagen. Sie ziehen schnell ein und weißeln nicht.

 

Bodylotion

P1100538

 

Neutrogena Visibly Renew Bodymilk – Ganz große Liebe! Sie zieht super schnell ein, pflegt sehr gut und hinterlässt keine weißen Schlieren. Kaufempfehlung

Balea Zuckerschnute Bodysoufflé – Für mich viel zu süss und zudem lässt es sich sehr schwer in die Haut einarbeiten. Egal wie wenig man nimmt, es bleiben immer weise Flecken auf der Haut. KEINE Kaufempfehlung

Etude House Raspberry & Granberry Bodylotion – Ich hatte schon mal einige Proben von der Lotion und ich mag sie total gern. Leider kommt man nur sehr schwer an sie heran. Aber ich kann sie bedenkenlos empfehlen.

Royal Apothic Cream Cutting Garden – Irgendwie roch die wie frisch geschnittenes Gras..leider gar nicht mein Ding und für den Preis würde ich sie definitiv nicht nachkaufen. KEINE Kaufempfehlung

 

Deo Parfum

 

P1100542

 

CD große Freiheit Deo – Ein gutes Deo, mit angenehmen Duft. Leider komme ich so gar nicht mit Deos ohne Alu zurecht. Irgendwie bieten die mir nicht den Schutz den ich benötige. KEINE Kaufempfehlung

Daniela Katzenberger – Ein sehr blumiger und mädchenhafter Duft, der mir trotz allem gut gefällt. Da ich aber noch sehr viel Parfum hier habe, was nun endlich mal leer werden soll, kaufe ich es nicht nach. Kaufempfehlung

 

Hände

 

P1100544

 

The Face Shop Handcreme mit fruchtigem Duft – Ich liebe die asiatischen Handcremes total, auch wenn sie echt teuer sind, so bekommt man hier nicht nur eine Handcreme sondern gleich noch ein kleines dekoratives Tierchen oder der gleichen. Kaufempfehlung

ebelin Nagellackentferner – Ich fand ihn so ganz gut. Er hat selbst Glitzerlacke ohne große Probleme abbekommen. Kaufempfehlung

Catherine Nagellackentferner* – Das Produkt selber fand ich gut. Es hat den Nagellack zuverlässig entfernt. Jedoch finde ich die sehr kleine Verpackung scheisse. Bereits beim ersten Anwenden ist mir die Hälfte des Entferners entgegen gekommen und ich habe weis Gott keine dicken Finger. Zudem musste man noch höllisch aufpassen das das Töpfchen ja immer gerade steht, sonst schwabbt alles raus. Leider musste ich ihn recht früh aussortieren, da er mit einem blauen Nagellack so gar nicht mehr zurecht kam. Alles war verfärbt. KEINE Kaufempfehlung

Maybelline Dr. Rescue Nagellackentferner – Ein guter Nagellackentferner, jedoch nutze ich nur noch die Töpfchen, sodass ich diesen nicht nachkaufen werde. Trotzdem kann ich ihn empfehlen.

preval Nagelbalsam* – Der Balsam pflegt die Nagelhaut und verbessert so das Aussehen der Finger. Mir hat er gut gefallen. Kaufempfehlung

Tony Moly Handcreme Panda und Banane – Auch wieder zwei Handcremes aus Korea, die ich unheimlich toll finde. Sie duften so gut und pflegen auch sehr gut. Kaufempfehlung

 

dekorative Kosmetik

 

P1100547

 

MISSHA Shiny BB Cream – Diese BB hat perfekt zu meinem Hautton gepasst und sie zauberte einen sehr natürlichen und schönen Glow. Kaufempfehlung

p2 base & Primer aus der inspired by Light LE – Eigentlich bin ich nicht der Typ, der regelmäßig solche Primer benutzt aber der hat mir sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich, das man ihn auch solo tragen könnt und er das Gesicht unglaublich weich gezeichnet hat und sehr ebenmäßig wirken lies. Kaufempfehlung (leider aus einer vergangenen LE)

essence brit-tea Blush – Leider war er mir einmal runter gefallen und vor kurzen sind mir die Bröselrester auch noch auf den Boden gefallen. So war es ein toller Blush nur leider konnte ich ihn nicht lang genug nutzen.

essence Kajalstift – Ein sehr guter Kajal. Er hält lange auf der Wasserlinie und verläuft auch nicht. Kaufempfehlung

Artdeco Lidschatten 59 – Noch nicht ganz leer aber er liegt schon ein gefühltes Jahr nur rum, daher kommt er jetzt weg. Zudem möchte ich mich auch nur noch auf Paletten reduzieren, da mir die ganzen Solos auf den Kecks gehen.

Absolute new York Lipbalm Shea Butter – Er hat super gepflegt, nur ging mir der recht intensive Duft schnell auf den Wecker und zudem mag ich solche Verpackungen gar nicht. Irgendwann ist man gezwungen mit den Fingern rein patschen und das mag ich so gar nicht.

Lioele Triple the solution BB Cream – Der Farbton passt sehr gut zu meiner Haut und sie lässt sich auch gut auftragen. Leider verbindet sie sich nicht mit meiner Haut, sondern liegt oben auf und wirkt arg speckig bei mir. KEINE Kaufempfehlung

 

Basics

 

P1100554

 

Wattepads und Wattestäbchen – Da habe ich keinen Favoriten, sondern kaufe welche wo und wenn ich sie benötige.

bebe erfrischende Reinigungstücher -Schon seht langen meine liebsten Reinigungstücher, um vorab schon mal das AMU zu entfernen. Kaufempfehlung

Alterra Zahncreme – Absolut nicht mein Fall. Viel zu wenig Minzgeschmack und auch so überhaupt nicht toll diese Zahncreme. KEINE Kaufempfehlung

 

Masken

 

P1100558

 

Jean Pierre brightening Mask – Entdeckt im TKmaxx und gleich mal zwei 5er Packs mitgenommen. Bei einem Preis von 1,20€ für eine Maske absolut Top und die Haut ist nach der Anwendung sehr gepflegt und wirkt viel praller. Kaufempfehlung

Vanedo Beauty Friends Hyaluronic Acid, Collagen, Rose und White – Meine liebste Maskenmarke und egal welche ich benutze, ich war noch von keiner enttäuscht. Kaufen kann man sie entweder direkt aus Korea oder im BB Cream Shop (Niederlande), da fallen dann auch keine Zollkosten an 😉 Kaufempfehlung

Rival de Loop Hydro Tuchmaske – Ganz nett aber die Form passt bei mir nicht und von der Wirkung her mpssen sich die deutschen Firmen noch eingies bei den Koreaner abgucken  😉

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm und Saune Maske – Beide Masken haben mir gefallen. Vor allem die Sauna Maske fand ich sehr gut. Sie hat das Gesicht gewärmt und besonders an kalten Tagen kann ich ich sehr gut als Wärmequelle empfehlen. Kaufempfehlung

Calu Feuchtigkeitsmaske – Naja, hat mich jetzt nicht überzeugen können. hat nichts bei mir gemacht. KEINE Kaufempfehlung

MIZONE Augenmaske – Sie spendet sehr gut Feuchtigkeit und kleine Fältchen werden leicht aufgepolstert und somit minimiert. Kaufempfehlung

Shaebens Augen und Lippenmaske – Diese kaufe ich immer wieder nach und kann sie auch bedenkenlos empfehlen. Sie glättet die Augenpartie und versorgt sie sehr gut mit Feuchtigkeit. Kaufempfehlung

 

Aussortiert

 

P1100550

 

Nicka K Eyeshadow Base – Lange hat mir diese Base gute Dienste geleistet, nur leider musste ich in letzter Zeit feststellen, dass sie den Lidschatten nicht mehr dort halten konnte wo er bleiben sollte. Beides ist mit bereits nach kurzer Zeit in die Lidfalte gerutscht und sah somit sehr unschön aus. Haltbar ist sie mindesten 18 Monate und so lang hatte ich sie sicherlich nicht auf, zudem hat sie weder komisch gerochen oder anders ausgesehen. Ich weis nicht warum sie so plötzlich nicht mehr funktioniert hat.

Astor Lipbutter – So gar nicht meine Farbe und abgebrochen ist er mir auch noch.

Manhattan Lipstick 40G – Leider auch abgebrochen und die Farbe hat mir auch nicht wirklich gefallen.

Tautropfen Emulsion und Creme – beides von den INCIs her für mich nicht mehr akzeptabel, da sehr viel Alkohol enthalten ist. KEINE Kaufempfehlung

Avon Eyeliner blau – Einfach nicht meine Farbe.

Thierry Mugler Angel – Buuuuuuhhhh, der Duft gefällt mir überhaupt nicht.

Newsha Haarspray – Leider hat diese Haarspray meine Haare sehr verklebt und es lies sich auch weder auskämmen noch richtig auswaschen. Ich musste teilweise bis zu 3x shampoonieren bevor es halbwegs aus den Haaren wieder heraus war. KEINE Kaufempfehlung

 

Puh, das war wieder sehr viel an Input. 😀

 

Wieviel habt ihr den leer bekommen?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

[Kosmetikmord] Februar 2016
Markiert in:

10 Gedanken zu „[Kosmetikmord] Februar 2016

  • 5. März 2016 um 19:53
    Permalink

    Wow . So viele Sachen !!!!!! Da würde ich 3 Monate mit auskommen. Die Tony Moly Handcreme Panda und Banane : Wo kriegt man die her ? Kneipp Duschschaum Wachgeküsst wede ich mir auch mal kaufen.

    Antworten
    • 7. März 2016 um 8:16
      Permalink

      Hey

      Ja, irgendwie bekomme ich immer sehr viel leer. Jedoch habe ich auch noch einiges an angebrochene Produkten hier. sodass dies meist gar nicht so schwer ist. Die Tony Moly Produkte bekommst du entweder über eBay (Versand aus Korea) oder im BB Cream Shop (Versand aus den Niederlanden und somit keine Zollkosten). Auch im Royal Wellness Shop bekommst du das ein oder andere.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
        • 13. März 2016 um 11:30
          Permalink

          Huhu

          Bitte, gern doch 😀

          Sonnige Grüße
          Franzy

          Antworten
  • 5. März 2016 um 20:11
    Permalink

    Wow Respekt da warst du aber echt fleißig beim verbrauchen waren wirklich tolle Produkte bei ein schöner Bericht wünsche dir einen schönen Abend

    Antworten
    • 7. März 2016 um 8:18
      Permalink

      Hey

      Ich hoffe ja mal, das ich es irgendwann man hinbekomme, nicht mehr so viel in einem Monat leer zu bekommen. Aber das wird wohl nicht so leicht werden. Dafür nutze ich zu gern viele Produkte 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 6. März 2016 um 22:11
    Permalink

    Das Garnier Fructis Wunder Öl werde ich auf jeden Fall für meine Haare kaufen. Vorallem aufgrund deiner Kaufempfehlung. Ebenso den ebelin Nagellackentferner, da ich Probleme mit Glitzernagellacke habe. Wahnsinn wieviel du verbrauchst. 🙂

    Antworten
    • 7. März 2016 um 8:24
      Permalink

      Hey

      Hihi, ja irgendwie habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich diesen Bericht vorbereite. Ich habe immer das Gefühl das ich total verschwenderisch bin, dabei nutze ich viel zu gern Produkte und creme ich auch sehr gern und viel ein. Ich hoffe das der Nagelackentferner die gute Dienste leisten wird und das Öl ist echt richtig gut.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 8. März 2016 um 9:53
    Permalink

    Huhu du alter Killer 😛

    Schon faszinierend, was du so alles aufbrauchst. Da ist das bei mir irgendwie viel weniger. Lippenbalsam hab ich bisher erst einmal in meinem Leben einen leer bekommen ^^ Okay, ich habe im letzten Monat auch etwas aufgebraucht: Meine Tagescreme von AOK, meine BB Cream von Missha und meine Mini-BB-Cream von Tony Moly ^^ Dafür hält mein Duschgel wohl noch 3 Monate und mein Shampoo scheint das irgendwie auch zu machen.

    Liebste Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 13. März 2016 um 11:27
      Permalink

      Hey

      Irgendwie ist das jeden Monat sooooo viel. Wobei ich ja nicht alle Produkte auch in dem jeweiligen Monat angebrochen habe. Vieles steht ihr schon seit einigen Monaten angefangen rum und muss aber nun endlich mal leer werden, bevor es mir noch kippt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.