Hey meine Lieben

Auch im März ist bei mir so einiges leer geworden und ich muss sagen das sich meine kleine persönliche Drogerie doch ganz schön reduziert hat. Okay was die dekorativen Sachen angeht, ist doch einiges dazu gekommen aber der Pflegebereich, denn ich ja unbedingt verkleinern wollte hat auch gut abgenommen.
Und was mich besonders freut ist, dass die 4 Kisten!!! die an Proben hier zusammengekommen waren, doch Tatsache auf ein Körbchen geschrumpft sind!!! 🙂




Und ich denke wir wissen alle wie groß so eine dm-Lieblinge oder Pink Box ist 🙂

Aber genug davon, kommen wir jetzt zu dem was leer geworden ist.

Produkte für die Haare


today Pflegespühlung – Die kaufe ich ja sehr gern, weil sie genau das macht was ich möchte, das die Haare leichter zu kämmen sind und mit unter einem Euro ist sie auch noch richtig günstig. Nachkaufprodukt

Pantene Pro-V Style Classic Care Schaumfestiger – Der hat mir gut gefallen. Besonders der Duft hat es mir angetan. Nachkaufprodukt

Tony & Guy Haarspray – Ich mag es nicht -.- dummerweise habe ich noch eins hier, das ich jetzt versuche mit leer zu bekommen. Es hat halt gegeben aber leider lässt es sich weder auskämmen noch gut auswaschen. ich habe selbst nach dem waschen immer noch einen weisen Schleier oder Rückstände im Haar die einfach nicht weg gehen. KEIN Nachkauf

Pantene Pro-V Trocken-Öl – Das habe ich wirklich sehr gern genommen. Da ich mir alle 2 Tage die Haare wasche, nutze ich an dem Tag, wo ich nicht wasche, immer gern ein Öl oder Serum um die trockenen Spitzen zu versorgen und ich finde das hat diese Öl super gemacht. Klar nach dem Auftragen waren die Haare recht fettig aber da ich es abends anwende ist mir das egal. Am nächsten Morgen sind die Haare nicht mehr fettig und auch nicht mehr so trocken. Nachkaufprodukt

kms california free Shape quick blow dry – War mal in irgend einer Zeitung, ich glaube die Cosmo…muss ich mir jetzt nicht kaufen, zumal ich eh sehr selten mal föhne. Aber es hat gut gerochen. KEIN Nachkauf


Diverse Proben – wie man unschwer erkennt ist diesmal kein Fullsize Shampoo dabei. Aber dafür Unmengen an Shampooproben die schon ewig hier rumliegen und nur Platz weg nehmen. Ich war richtig erschrocken wieviel Umverpackung doch „nötig“ ist um gerademal 10 ml zu verstauen…also ich finde da könnte sich die Industrie doch etwas besseres einfallen lassen, oder!? Von Garnier über Dove war wirklich alles mit dabei, auch einige Spülungen und Kuren, aber bei der geringen Menge kann ich nicht sagen ob sie bei mir getan haben was sie sollten.

Duschgel/Rasiergel


Wellness & Beauty Duschschaum Vanille-Extrakt & Macadamiaöl – Ja ich denke dazu muss ich nicht viel sagen. eine Review findet ihr HIER. KEIN Nachkauf

I Love… Sugared Pomegranate – Mit dem Duschgel habe ich wirklich sehr lange gekämpft. So direkt aus der Flasche riecht es unheimlich gut, weshalb ich es mir auch mitgenommen habe aber unter der Dusche geht es mal gar nicht! Das hat nur noch nach extrem süss gerochen, kein bisschen Frucht war mehr zu erkenne. Ich hab es nun in den Seifenspender gefüllt. Da ich den Duft unter der Dusche einfach nicht mehr ertragen habe. KEIN Nachkauf

s.Oliver Prime League Women – Das habe ich im Set mit dem Duft und der Bodylotion von meinem Mann geschenkt bekommen. Ich glaube das ist aber auch schon ein Jahr her 🙂 Der Duft gefällt mir sehr gut, auch wenn ich finde das es nicht sehr ergiebig war und die Schaumbildung fand ich auch nicht so toll. KEIN Nachkauf


I Love… Raspberry & Blackberry Duschpeeling – Das wieder rum hat mir sehr gut gefallen. Der Duft ist schön fruchtig und auch die Peelingwirkung ist genau richtig für mich. Nachkaufprodukt

babydream Wash-und Duschcreme – Das ist wirklich mehr eine feste Creme gewesen, für mich absolut nicht duschtauglich. Ich mag solche festen Konsitenzen einfach nicht, somit ist auch dieses Produkt in meinem Seifenspender gelandet, verdünnt mit dem anderen ungeliebten Duschgel. KEIN  Nachkauf

Balea Rasiergel Sweet Vanilla – Mein alltime Favorit. Ich hab noch 2 Backup´s hier und werde mir das Rasiergel immer wieder kaufen, da mir sowohl der Duft, die Pflegewirkung und auch die Ergiebigkeit sehr gut gefallen. Nachkaufprodukt

Bodylotion


treaclemoon the raspberry kiss Körpermilch – Ich habe mir das keine erstmal zu probieren mitgenommen und ich muss leider sagen das es mir auf Dauer vom Duft her so gar nicht gefällt. Das riecht wie als ob ich mich mit Erdbeereis eingecremt habe.. und ich mag Erdbeereis so gar nicht. -.- KEIN Nachkauf

Mineral Beauty System Body butter Cream „wild ocean“ – Die hat mir richtig gut gefallen. Der Duft ist angenehm und dezent. Die Konsistenz ist genau richtig und was mir besonders wichtig ist, sie zieht sehr schnell ein und pflegt unheimlich gut. Leider kostet sie um die 15 € für 500 ml -.- also da muss ich erstmal schauen ob nicht eine der vielen Bodylotionen die ich hier noch habe genau so gut ist. (Nachkaufprodukt)

Probe Nivea In Dusch Bodylotion – Ich mag solche Bodylotionen für in die Dusche nicht. Musste aber mal mit weg. KEIN Nachkauf

Deos/Parfum


Balea Himbeere & Zitronengras Deo – Mein absolutes Lieblingsdeo. Leider musste ich letzten feststellen das es scheinbar aus dem Sortiment geht :/ Ich konnte es in meinem dm nicht mehr, dafür gab es ein Kirschdeo, was aber wirklich nicht gut gerochen hat. Ich hoffe nur das es mal nicht vorrätig war und bei nächsten Besuch wieder erhältlich ist. Nachkauf


Balea Mango Mambo Deo Bodyspray – Das hat mir so gar nicht gefallen. Es hat weder vor Schweisgeruch geschützt, noch hat es angenehm gerochen. Ich bin froh das es endlich leer ist. KEIN Nachkaufprodukt

Proben vonCatier, Guess Dare und sissly – IIIhhhh, die hab ich gar nicht gemocht. Das von sissly ist sogar noch fast voll, hab es einfach nicht mehr nutzen könne, so schlimm hat es gerochen.
lancome (tresor), escada (Joyful), CK (reveal), Laura Biagiotti (blu di roma), Giorgio Armani (Acqua di gioia) und Clinique (Calyx) – waren okay, Ich würde sie mir aber nicht nachkaufen wollen.
Diesel (loverdose tattoo) – Das hat mir richtig gut gefallen und daher würde ich es mir nachkaufen, wenn ich meinen Bestand noch etwas reduziert habe. 

 
Prodkte für das Gesicht
 
Garnier Mizellen Reinigungwasser – Die ersten 2 Wochen hat es mir richtig gut gefallen, wie ihr HIER genauer lesen könnt. Nur leider musste ich dann ganz schnell feststellen, das durch das Reinigungwasser meinen Haut um die Augen sehr stark beansprucht worden. Ich musste es absetzen, da sich richtig schlimme rote Stellen gebildet haben. Ich weißjetzt nicht ob die Variante für sensible Haut besser ist, aber ich möchte es auch nicht ausprobieren, da mir 5€ einfach zu viel sind um es zu testen. KEIN Nachlauf

Neutrogena Anti Mitesser Gesichtswasser – Von dem Gesichtswasser habe ich mir erhofft das es meine Mitesser bekämpft. leider musste ich, trotz 2x täglicher Anwendung, feststellen das es dies nicht gemacht hat. Blöderweise hat es auch meine Haut um die Nase auf Dauer ziemlich ausgetrocknet. KEIN Nachkauf

Balea zarter Reinigungsschaum – Das hab ich im zu Reinigung am morgen genutzt, da es sehr leicht ist und schnell wieder abgewaschen war. Ob es sich auch zur Entfernung von Make up eignet weiß ich nicht, da ich dafür immer ein anderes Produkt nutze. Nachkauf

Balea Reinigungsmousse – Mein Heiliger Gral was die Reinigung am Abend angeht. Damit bekomme ich wirklich alles runter. Selbst wasserfester Mascara hat keinen Chance. Nachkauf (hab noch 3 Back up´s hier ^^)

Yves Rocher Verwöhnpeeling – Mein Favorit unter den Gesichtspeelings. Es ist sehr angenehm auf der Haut. Nachkauf

Biotherm Aquasource – Dieses würde mir zu testen zugeschickt. Wenn ihr mehr wissen wollt schaut HIER vorbei. KEIN Nachkauf

Proben vonLancome (Advaced Genifique), Biotherm (skin best serum in cream), lancaster (total age correction), Meridol (Mundspülung), secret key (Prestige snail repairing cream), Tony Moly (i´m real tea tree Sebum & pore lotion), Skinfood (broccoli Toner) – Viel kann ich zu den Produkten nicht sagen, da es doch recht wenig war um sich ein genaues Bild machen zu können. Aber keines hat mich enttäucht.
Etude House (Super Collagen Ampoule Essence und Eye Consentrate), Tony Moly (intense care Sleeping Pack) – Von denen war ich doch recht angetan und das Sleepin Pack von Tony Moly hab ich mir schon bestellt. 
Etude House (pure Water Baobab) – Das ist das kleine Fläschchen mit dem rosa Deckel ganz links. WOW ich bin total angetan von dem Produkt. Diese kleine Flaschen mit 15 ml Inhalt hält dich tatsächlich 2 Wochen, dabei wende ich es morgens und abends an. Ich nutze es immer direkt nach dem Gesichtswasser, trage ca 2-3 Tropfen auf die Haut auf und massiere es ein. Die Haut wird unheimlich mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich ganz weich und glatt an. NACHKAUF

bebe erfrischende Reinigungstücher – Damit entferne ich ich vorab immer grob das Make up und ich bin noch immer sehr zufrieden mit den Tüchern. Nachkauf

Wattepads Duchesse und ebelin – Die von Duchesse haben mir nicht gefallen. KEIN Nachkauf Ich bleibe dann doch lieber bei denen von ebelin. Die fusseln nicht und machen was sie sollen. Nachkauf
 
Masken
 
Balea Q10 Anti Falten & Energy Maske – Bei denen kann ich nicht meckern. Weder haben sie gebrannt noch waren sie für mich unangenehm auf der Haut. Nachkauf

Balea peel off Maske – Ich mag sie einfach nicht. Es dauert ewig bis sie fest ist und trotzdem lässt sie sich nur schwer von der Haut entfernen. 2 Stück habe ich noch hier und hoffentlich bekomme ich die im April endlich leer. KEIN Nachkauf

Balea Feuchtigkeitsmaske – Auch mit der bin ich sehr zufrieden gewesen. Uns sie haut meine Haut auch schön mit Feuchtigkeit versorgt. Nachkauf

Balea reinigende Maske – Von der war ich positiv überrascht. Ich habe nicht damit gerechnet das sie meine Haut so gut ausreinigt. Sie wird zwar fest, was ich nicht so gern hab aber sie hat fast alle meine Mitesser entfernt. Nachkauf

medipharma cosmetics Granatapfel straffende Pflegemaske – War ganz okay. aber für den Preis hab ich mir auch eine gewisse Wirkung versprochen, die leider aus blieb. KEIN Nachkauf

Montagne Jeunesse Tuchmaske mit Gletscher Schlamm – Ja ich mag Tuchmasken sehr gern. Daher musste ich die unbedingt ausprobieren und was soll ich sagen?? Ich mag sie NICHT! Der enthaltene Schlamm wird fest, was ja noch vertretbar ist aber ich hab den einfach nicht richtig von der Haut bekommen. Selbst am nächsten Morgen nach der Reinigung, war noch Produkt im gesichtswassergetränkten Wattepad. Und ich denke nicht das dies sind der Sache ist. KEIN Nachkauf

Vanedo Beauty Friends hyaluronic acid Tuchmaske – Von denen bin ich ja mehr als begeistert. Ich mag Tuchmasken sehr gern, denn ich muss nur das Tuch abnehmen und den Rest in die Haut einmassieren, kein lästiges abwaschen am Waschbecken mehr. NACHKAUF
 
Dekorative Kosmetik
 
labello soft rosé Pflegestift – Lippenpflege muss sein und labello mag ich sehr gern. Nachkauf

Lancome hypnose doll eyes – Ich bin ja so froh das ich den testen konnte, denn nun weiß ich das er so gar nichts für mich ist. Mir haben ständig die Augen getränkt, wenn ich ihn benutzt habe. Die Wimpern haben zwar richtig gut ausgesehen aber wenn die Augen tränen habe ich auch nichts davon, da er ja auch nicht wasserfest war. KEIN Nachkauf

Loreal Nude Magique CC Cream – Hat jetzt nicht wirklich viel gemacht, daher werde ich sie mir auch nicht in Originalgröße zulegen .KEIN Nachkauf

Missha Signature Flawless und Pure Complexion BB Cream – Die haben mir beide gut gefallen. Für eine BB Cream haben sie super gedeckt. Das Hautgefühl ist sehr angenehm. Nachkauf
 
Produkte für die Hände


ISANA Winterseife Vanille-Extrakt – Der Duft ist ja mal ein Traum. Aber da nun langsam der Frühling kommt, passt der Pinguin nicht mehr so richtig also muss er uns verlassen. Nachkauf

SNC Nagellackentferner – Der ist noch aus der Zeit als ich mir noch Kunstnägel selbst gemacht habe. Nun musste er auch dran glauben. Hat gemacht was er sollte war aber nicht top. KEIN Nachkauf

Bourjois Nagellackentferner – Der ist richtig toll. Unglaublich ergiebig und selbst Glitzerlacke hatten keine Chance. Gut man musste schon etwas länger wie nur eine Sekunde warten aber danach war alles runter. Nachkauf

Sally Hansen insta-dri – Ich lackiere mir die Nägel ja alle 2 Tage neu. Und um das sie schneller trocknen nutze ich immer einen solchen Überlack. Der Sally Hansen ist zwar etwas teurer aber er ist sehr ergiebig und trocknet die Nägel sehr schnell durch. Nachkauf

Catrice Exprss Correcting Pen – Hat gemacht was er soll aber irgendwie waren die Spitzen sehr schnell ausgefranzt, sodass er nicht sehr lange gehalten hat. Hab jetzt einen voll Rival de Loop hier und der ist viel besser und günstiger. KEIN Nachkauf

Etude House Handcreme „green tea“ – Das ist die kleine Robbe. Ach, ist die niedlich. Der Duft war jetzt nicht so meins, da er doch recht intensiv ist. Aber die Pflegewirkung ist toll und die Verpackung ist so niedlich. Die werde ich aufheben und sie weiter nutzen. Nachkauf

Proben edom Handcreme – Die fand ich nicht so toll. irgendwie war die total schmierig und ölig. Sie wollte so gar nicht einziehen. KEIN Nachkauf

Produkte für die Füße


Yves Rocher Glättendes Fußpeeling – Hat gemacht was es sollte aber an sich finde ich es doch recht unnütz. da kann ich auch ein normales Körperpeeling nutzen, KEIN Nachkauf

Probe Gehwol Soft Feet Creme – Der Duft war sehr angenehm und auch die Füße haben sich sehr gepflegt angefühlt. Sie ist auch recht schnell eingezogen, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Nachkauf

Ja, das war es auch schon wieder. Da ist so einiges leer geworden und ich freue mich sehr das sich meine kleine Drogerie immer mehr verkleinert 🙂

Was ist bei euch so alles leer geworden?


Sonnige Grüße 

 

[Kosmetikmord] März 2015
Markiert in:    

4 Gedanken zu „[Kosmetikmord] März 2015

  • 2. April 2015 um 6:59
    Permalink

    Das ist ja der Hammer, was du alles platt gemacht hast 😀 Ich dachte schon, dass ich immer viel aufbrauche.
    Einige Produkte hatte ich auch schon, wie zum Beispiel dieses Mango Bambo Zeugs. Und ich fand es leider auch schrecklich 😀 Der Duft ist richtig eklig 🙁

    Liebste Grüße

    Juli

    Antworten
    • 2. April 2015 um 18:46
      Permalink

      Hey

      Ja, schlimm oder!?
      Ich hoffe das ich in den kommenden Monaten mal etwas weniger Müll produziere.
      Ich bin froh das ich meinen Probenbestand so reduziert konnte und hoffe das es nie wieder so viel wird.
      Ja, das Mangodeo geht gar nicht IHHHH :/

      LG Franzy

      Antworten
  • 3. April 2015 um 14:46
    Permalink

    So eine lange Liste! Ich mag die Gehwohl Fußcreme auch sehr gern!

    Liebe Grüße von Fräulein Lu Bloggt

    Antworten
    • 3. April 2015 um 18:46
      Permalink

      Hey

      Ich hoffe doch sehr das es kommenden Monat etwas weniger ist 🙂

      LG Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.