Pflegeprodukte gibt es ja wie Sand am Meer und da die passende für sich zu finden, grenzt schon fast an ein Wunder. Schon viele Jahre suche ich nach der perfekten Pflege für mich und dabei habe ich schon einiges schlimmes hinnehmen müssen. Von allergischen Reaktionen über Pickel bis hin zu einrissen in der Haut, war schon alles dabei. Aber ich gebe nicht auf, denn irgendwann werde ich sie finden. 😀

Heute stelle ich dir ein Serum von Lancaster vor, welches gegen die Hautalterung wirken soll. Ob dies bei mir funktioniert hat und ich nun aussehe wie ein 15-jährige, erfährst du heute.

 

Lancaster 365 SKIN REPAIR Serum Youth Renewal

 

P1110410

 

Herstellerangaben:

„365 SKIN REPAIR, die neue Generation des Serums zur Reaktivierung der Jugendlichkeit, wirkt gegen biologische und umweltbedingte Ursachen der Hautalterung.
Spürbar geschmeidigere, straffe und jünger aussehende Haut“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Butylene Glycol, Dimethicone, Bis-PEG-18-Methyl Ether, Dimethyl Silane, Alcohol, Cyclopentasiloxane, PEG-8, Polyethylene, Glycerin, 1,2-Hexandiol, Acrylates/C 10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Adenosine, Angelica Archangelica Root Extract, Ascorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, Bacillus Ferment, Benzyl Benzoate BHT, Bifida Ferment Lysate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Caprylic/Capric Triglyceride, Caprylyl Glycol, Carbomer, Citric Acid, Citronellol, Citrus Aurantium Amara Peel Extract, Coffea Arabica Seed Extract, Dimethiconol, Hydralized Vegetable Protein, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Lecithin, Limonene, Linalool, Magnesium Aluminium Silicate, Maltodextrin, Mica, Micrococcus Lysate, Oryza Sativa Extract, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Physalis Pubescebs Fruit Juice, Plankton Extract, Plantago Lanceolata Leaf Extract, Polysorbate 60, Pongamia Pinnata Seed Extract, Patassium Chloride, Potassium Phosphate, Propylene Glycol, PTFE, Punica Granatum Extract, Sclerotum Gum, Silica, Silica Dimethyl Silylate, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Sodium Phosphate, Sorbitan Isostearate, Squalane, Tocopherol, Triethanolamine, Trisodium EDTA, Wine Extract, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Sorbic Acid, Parfum, FD&C RED N°40, Titanium Dioxide

 

P1110418

 

Das ist ja mal eine mächtige Liste an Inhaltsstoffen und das ein oder andere, wie zum Beispiel Parfum und diverse Duftstoffe, finde ich persönlich nicht so toll. Aber das muss jeder für sich selbst festlegen, was er in seinen Pflegeprodukten haben möchte und was nicht. Ich versuche so wenig wie möglich Produkte mit reizenden Stoffen in meine Pflege ein zu bauen.

 

Das Serum wird in einer Papumverpackung geliefert, die zusätzlich noch eingeschweißt ist. Es befindet sich noch ein Infozettel mit Informationen zum Produkt in diversen Sprachen im Papkarton. Das Serum selber ist in einem bauchig geformten Glasflacon untergebracht. Dieser ist in einem dunkles rot-braun gehalten, welches zum Boden hin in klares und durchsichtiges Glas wechselt. Entnommen wird das Serum mittels eines Pumpspenders, der das Produkt sehr gut dosiert. Diesen Pumpspender kann man noch zusätzlich mit einer Schutzkappe verschließen, der das Auslaufen auf Reisen verhindert. Enthalten sind 30 ml und aktuell kostet es bei Flaconi knapp 52€.

 

P1110423

 

Das Serum milchig-rosé-Farben und hat eine recht flüssige und leichte Konsistenz. Der Duft ist relativ intensiv und floral. Er verfliegt aber recht schnell und ist somit nach dem Auftragen auf die Haut kaum noch wahrzunehmen.

Laut Hersteller reichen 3 Tropfen aus um das gesamte Gesicht zu versorgen. Dies kann ich so bestätigen. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein sehr weiches und seidiges Hautgefühl. Bei meiner doch recht trockenen Haut, nutze ich im Anschluss noch eine passende Pflegecreme, um so ein für mich optimales Pflegeergebnis zu erhalten. Wenn man es komplett einziehen lässt entsteht ein leicht klebendes Gefühl auf der Haut, was man aber mit einer Pflege beheben kann.

 

P1110417

 

Fazit:

Mir gefällt das Serum sehr gut. Ich nutze es nun schon 2x täglich über vier Wochen hinweg und es ist noch immer nicht ein mal halb leer. Jedoch habe ich nicht den Eindruck um Jahre jünger auszusehen. Die Haut wird zwar sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und sie füllt sich auch weicher an aber bereits vorhandene Fältchen konnte es trotzdem nicht verschwinden lassen. Ich kann es zwar ohne weiteres Empfehlen, jedoch stehe ich dem Preis etwas kritisch entgegen, wenn ich sehe das es nicht alle Herstellerversprechen hält.

 

P1110412

 

Kennst du das Serum?

Welche Pflegeprodukte nutzt du aktuell?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Lancater 365 Skin Repair Serum Youth Renewal
Markiert in:     

6 Gedanken zu „Lancater 365 Skin Repair Serum Youth Renewal

  • 1. April 2016 um 6:43
    Permalink

    Ich kenne das Serum bisher nicht.
    Meine Haut ist sehr empfindlich und wer weiß,ob ich es vertrage.
    Das Serum ist ja nicht gerade günstig,da habe ich schon etwas Angst
    vor einem Fehlkauf.
    Da meine Haut aber nicht nur empfindlich,sonder auch zur Trockenheit neigt,
    benutze ich 2mal täglich ein Serum,damit meine Haut gut mit Feuchtigkeit
    versorgt ist. Und zwar nehme ich das Serum „Tender Rose Elixier“ von Malu Wilz.

    Vielen Dank für deinen wirklich guten Bericht.
    Besonders gut gefällt mir,dass dir die Inhaltsstoffe der Produkte wichtig sind. Deshalb sind deine Bericht immer besonders informativ.

    LG Susanne

    Antworten
    • 1. April 2016 um 10:04
      Permalink

      Hey

      Ich freue mich sehr, dass dir meine Berichte gefallen. Und es macht mich doch auch verlegen, solch ein tolles Kompliment zu bekommen, Danke dafür :*
      Ganz günstig ist das Serum wirklich nicht und wenn du so schon eher sensible Haut aus, würde ich dir auch nicht dazu raten es zu kaufen. Das Serum von Malu Wilz hört sich sehr interessant an, das werde ich mir mal anschauen. 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 1. April 2016 um 23:24
    Permalink

    Das Serum finde ich echt viel zu teuer. Soviel Geld geben ich für kein Produkt aus.

    Antworten
    • 3. April 2016 um 10:40
      Permalink

      Hey

      Etwas teuer ist es schon, aber ich bin gern bereit einen hohen Preis zu zahlen, wenn mir das Produkt auch etwas bringt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 2. April 2016 um 10:00
    Permalink

    Auch ein wirklich toller Bericht
    Danke das du dir die Arbeit für uns machst und die Produkte ausgiebig testest

    Antworten
    • 3. April 2016 um 10:42
      Permalink

      Hey

      Danke für das Kompliment. Ich versuche immer mein Bestes zu geben, um gute und auch aussagekräftige Berichte für euch bereit zu stellen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.