HAARE – Das wohl wichtigste und schönste an einer Frau 😉 Zumindest mir ist mein Haupthaar sehr wichtig und ich denke auch dem ein oder anderen von euch geht es so. Darum sind wir immer auf der Suche nach DER perfekten Pflege, um unsere Haare so schön wie möglich zu gestalten und so lang wie möglich zu erhalten. Eventuell habe ich ja heute etwas, was nicht nur mir, sondern auch euch gefällt.

Libuté war ein Sponsor unseres Bloggertreffens und ich möchte euch heute über die Produkte berichten, die mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurden.

Vorab gebe ich euch noch einen Einblick in meine Haarroutine:

Schon seit vielen Jahre wasche ich mir meine Haare alle zwei Tage und immer abends und ich nutze keinen Föhn. ich habe nicht mal einen zu Hause, da ich ihn nicht brauche 🙂 Ich lasse meine Haare über Nacht trocknen und bis jetzt bin ich damit immer sehr gut klar gekommen. Ich nutze keine speziellen Produkte. Ich liebe es neue Shampoos oder Pflege für die Haare auszutesten. Nach den normalen Haarwäsche nutze ich immer ein Spülung und im Anschluss kommt noch ein Leave-in Produkt auf das Haar. Entweder ein Spray, Öl, Elixier oder Balsam. Was eben gerade zu Hause ist und auf was ich gerade Lust habe. Seit eingier Zeit nutze ich den ENRICH Leave-in Balm von WELLA Professionels. Ein feuchtigkeitsspendender Balsam, der in den Haaren verbleibt.

 

P1020351

 

Wella Enrich feuchtigkeitsspendender Leave-in Balm

 

Herstellerangaben:

„Der Wella Enrich – Feuchtigkeits Leave-in Balm versorgt das Haar mit viel Feuchtigkeit und lässt es den ganzen Tag lang geschmeidig wirken. Da die Haare intensiv gepflegt werden, erstrahlen sie in einem schönen Glanz.
Technologie:
Triple-Blend Technologie: Besteht aus drei einzigartigen Polymeren, die dem Haar mehr Schwung und Lebendigkeit verleihen, ohne es zu beschweren.
Ergebnis:
Der Wella Enrich – Feuchtigkeits Leave-in Balm sorgt dafür, dass die Haare glänzender und geschmeidiger aussehen. Da der Balsam den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haare wiederherstellt, haben sie mehr Brillanz und fühlen sich weicher an. Die Haaroberfläche wird nicht nur intensiv gepflegt, sondern auch sanft und schonend geglättet – das Ergebnis hält den ganzen Tag lang.“

P1020353

 

Inhaltsstoffe:

Aqua,  Propylene Glycol, Cetearyl Alcohol, Cyclomethicone, Panthenol, Benentrimonium Chloride, Creatine, Parfum, Quaternium-80, Methylparaben, Propylparaben, Tocopheryl Acetate, Isopropyl Alcohol, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Limonene, Hydrolyzed Silk, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Astragalus Gummifer Gum

 

P1020353

 

Der Balm ist in einer Sprühflasche mit 150ml Inhalt untergebracht. Mir gefällt das recht dunkle Orange sehr gut und die eher schlicht gehaltene Verpackung, mit nur dem Wichtigsten aufgedruckt wirkt auf mich sehr hochwertig.

Laut Hersteller soll der Balm nach dem Waschen in das noch feuchte Haar gegeben werden, hierbei sollte man die beanspruchten Stellen, die sehr trocken sind besonders versorgt werden. Der Balm bleibt bis zur nächsten Wäsche im Haar und wird nicht wieder ausgespült, wie es bei allen anderen Leave-in Produkten auch der Fall ist.

Der Balm hat einen angenehm frischen und leicht floralen Duft, der mir persönlich sehr gut gefällt. Auch das Haar duftet nach der Anwendung noch sehr lange aber dezent nach dem Balm.

Die Konsistenz des Balms gefällt mir sehr gut. Er ist recht flüssig aber nicht wässrig, eher wie eine sehr dünne Creme. Die Farbe ist milchig- weis.

 

P1020358

 

 

Ich habe oftmals das Problem, das wen ich solche Leave-in Produkte nehme, diese meist in Tuben oder Tigeln sind und man dadurch das Produkt nur schlecht bzw. unpräziese in das Haar bringen kann. Oftmals habe ich nur einige sehr „fettige“ Strähnen auf dem Haar, weil sich auch das Produkt oftmals schlecht einarbeiten lässt. Dies ist bei dem Leave-in Balm von Wella nicht der Fall. Dank des Sprühkopfes kann man große Flächen aber auch kleine Bereiche, wenn man näher an das Haar geht, behandeln.

 

P1020368

 

 

Ich bin ja von Natur aus mit sehr dickem und fast lockigen Haaren gesegnet, was nicht immer toll ist, besonders an Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit sehe ich auf dem Kopf aus wie explodiert 😀 Mittlerweile sind meine Haare auch sehr lang geworden, weit über das Schulterblatt hinaus. Und je länger die Haare werden umso mehr habe ich mit Frizz und trockenen Längen und Spitzen zu kämpfen. Um dies so gut wie möglich zu behandeln nutze ich schon sehr lange mehr als nur Shampoo und Spülung. Sehr oft kommt nach dem Waschen noch ein Leave-in Produkt in die Haare. Ich bin kein großer Fan von Kuren oder Masken, die dann nochmal 10 oder 20 Minuten einwirken müssen. Dafür habe ich abends keine Zeit und auch keine Lust. Daher greife ich immer auf die Zeitsprende alternative zurück.

Der Balm ist weder beschwerend noch lässt er meine Haare strähnig oder fettig wirken. Es ist eine sehr leichte und dennoch intensive Pflege. Meine Haare werden sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und selbst nach zwei tagen fühlen sie sich weder strohig an noch kann ich Friss feststellen. Ich habe auch den Eindruck das meine sonst so wilden Locken viel definierter und schwungvoller sind. Sie wirken lebendiger und glänzen unglaublich toll.

 

 

P1020327
Links: ohne Balm / Rechts: mit Balm (im trockenem Haar angewendet)

 

Ab und an gebe ich den Balsam auch in das trockene Haar um so die Locken noch zu definieren und den Glanz zu intensivieren. Selbst da wirkt es nicht fettig oder strähnig sondern gepfelgt und glänzend. Jedoch muss man etwas aufpassen, dass man nicht zu viel in das trockene Haar gibt, sonst kann der Effekt schnell ins Gegenteil umkehren und es bilden sich unschöne Strähnen.

Ich mag den Balm sehr gern und ich kann ihn ohne weiteres empfehlen. Er duftet gut, pflegt die Haare ohne sie zu beschweren und ist sehr ergiebig.

Preis: 19,30€ / bei Libuté 11,99€ für 150ml

Wella Professionals Enrich feuchtigkeitsspendender Leave-in Balm

 

P1020361
3 Maxiproben und 2 Sachets hatte ich noch zum Testen bekommen.

 

 

P1020363

 

Wella SP Luxe Oil – Durch das enthaltene Arganöl wird das Haar geschmeidig und glänzend. Zusätzlich schützt es das Haar vor Föhnwärme und Stylingschäden.  Enthalten sind hier 30ml, was schon eine ordentliche Menge ist um es zu testen, da man doch recht wenig von dem Öl benötigt um maximale Erfolge zu erhalten. Ich liebe solche Leve-in Produkte ja. Besonders für mein doch recht dickes Haar ist es perfekt. Drei Pumpstöße reichen für mein Haar aus, um sie zu umhüllen und zu pflegen. Das Öl ist sowohl in feuchtem wie auch in trockenem Haar anwendbar. ich nutze es meist morgens, um die Haare mit einer extra Portion Pflege und Glanz zu verwöhnen.

 

P1020364

 

Ich liebe es jetzt schon heiß und innig 😀 Absoluter Nachkaufkandidat !!! Preis: 29,50€ UVP / bei Libuté 18,50€ für 100ml

Wella SP Luxe Oil

 

P1020366

 

Wella SP Shampoo & Maske – Beide Produkte sind Bestanteil der Repair-Serie von Wella SP. Perfekt aufeinander abgestimmt und ideal um strapaziertes und geschädigtes Haar zu erneuern und zu pflegen. Beide Tuben enthalten 30ml und sind auch so bei Libuté erhältlich. (Maske 2,50€/30ml & Shampoo 1,90€/30ml) Beide Produkte haben einen ganz dezenten und floralen Duft, der mir sehr gut gefällt. Das Shampoo schäumt gut auf, reinigt das Haar zuverlässig und lässt sich ohne Probleme wieder ausspülen. Die Maske soll 5 Minuten einwirken und wird im Anschluss ausgespült. Ich bin ja wie oben bereits geschrieben nicht so ein großer Fan solcher Masken, jedoch sind 5 Minuten Einwirkzeit für gerade noch im Ramen. 🙂 Beide Prdoukte gefallen wir sehr gut und ich kann sie auch ohne weiteres empfehlen. Die Haare werden zuverlässig gereinigt und gepflegt.

Wella SP Shampoo

Wella SP Maske

Goldwell Dualsenses Rich Repair Shampoo und Spülung – Beide Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und bestens geeignet bei trockenem und strapaziertem Haar. Da es sich hierbei um zwei Sachets mit je 10ml Inhalt handelt kann ich leider nichts zur Wirksamkeit sagen. Aber mir gefällt der dezente Duft. Beide Produkte lassen sich gut in das Haar einarbeiten und weider ausspülen. Die Marke Goldwell kenne ich bereits aus meiner angefangenen Friseurausbildung. Ich mochte sie sehr und kann sagen das sie definitiv einen Blick wert ist, da das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Goldwell Dualsenses Rich Repair Cream Shampoo

Goldwell Dualsenses Rich Repair Conditioner

 

Sowohl das Wella Enrich Leave-in Balm wie auch das Wella SP Luxe Oil konnten mich absolut überzeugen. Auch die anderen Produkte gefallen mir gut. Nur kann man hier bei der geringen Zahl der möglichen Anwendungen nicht zu 100% sagen ob sie genau das bekämpfen bzw. bewirken, was der Hersteller verspricht. Jedoch ist der erste Eindruck sehr gut, sodass ich alle Produkte ohne weiteres empfehlen kann.

Was nutzt ihr so alles um eurer Haar in Schwung zu bekommen?

Habt ihr Lieblingsprodukte für das Haar?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

Libuté – mehr als nur Pflege
Markiert in:                     

Ein Gedanke zu „Libuté – mehr als nur Pflege

  • 11. November 2015 um 14:17
    Permalink

    Ein toller und so wunderbar ausführlicher Bericht. Die Produkte sind aber auch toll und besonders das Luxe Oil liebe ich abgöttisch <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.