Und weil es so schön ist gibt es heute gleich noch einen Liebster Award hinterher. 🙂
Die liebe Vanesa von Perfektunperfekt hat mich auch nominiert und da bin ich doch gerne mit dabei.

Folgende Fragen hat sie sich für ihre nominierten Blog´s überlegt und ich hoffe ich kann sie zufriedenstellen beantworten. Viel Spass beim lesen 🙂



Wie kamst du zum Bloggen?

Mehr durch Zufall. Im Jahr 2012 habe ich mich bei konsumgöttinen.de angemeldet und durfte doch tatsächlich etwas testen. Es handelte sich dabei um eine einige Kosmetikprodukte von Catrice. Und so aus Spass habe ich dann einen kleinen Bericht über die Produkte geschrieben. Was aber nicht weiter verfolgt wurde. Erst im Jahr 2014 habe ich so richtig mit dem Bloggen begonnen.

Was war dein größter Erfolg?

Puh, das ist jetzt gar nicht so einfach zu beantworten aber ich denke mal das mein Schulabschluss und die darauf folgende, mit sehr gut, abgeschlossene Ausbildung zu Kosmetikerin zu meinen größten Erfolgen zählt. 

Hast du momentan ein Ziel?

Ja, ich möchte für meinen Sohn die beste Mutti sein.

Was würdest du gerne noch erreichen?

Ich möchte einmal das Meer sehen. und meine Füße drin baden.

Was hast du schon alles erreicht?

Schulabschluss, Ausbildung, Heirat, Kind.
Fehlt nur noch das Haus und der Baum *lach*

Wie ist der Name deines Blogs entstanden?

Als kleines Mädchen war ich ein rießiger Fan von Sailor Moon und allem was mit Japan, Mangas und Anime zu tun hat. Damals war auch die Musik sehr interessant, besonders eine, in Japan sehr bekannte, Sängerin namens Kumi Koda hatte es mir angetan. Sie hat so unglaublich schön gesungen. Durch sie bin ich zu dem Name Kumi gekommen und da dies alleine als Blogname mir nicht gefiel habe ich noch „Paradies“ dazu genommen. 

Was machst du in deiner Freizeit?

Mh, mit Baby hat man jetzt nicht so viel Freizeit zu Verfügung. Aber wenn der Zwerg mal schläft schreibe ich am liebsten Berichte für meinen Blog oder mache Bilder von Produkten und Dingen über die ich noch berichten möchte.

Wann ist dein Bloggeburtstag?

Ab 18. Februar

Hättest du jemals gedacht, dass du dir einen Blog aufmachen würdest?

Eigentlich nicht, aber da ich recht früh ein Beschäftigungsverbot während meiner Schwangerschaft bekommen hatte, musste ich mir eine sinnvolle Beschäftigung suchen. Und das wurde, neben dem Häkeln, das betreiben eines Blog´s.

Wie kann man dir eine kleine Freude bereiten? 

Mit dem Lächeln meines Kindes 🙂
Und Schokolade geht auch immer 🙂

Wem wolltest du schon immer einmal “ Danke “ sagen?

Da ich immer darauf achte mich zu bedanken wenn mir etwas gutes widerfährt, gibt es im Moment niemanden dem ich Danke sagen müsste.
Aber zu Mutti kann man immer Danke sagen 😉


Glam Masquerade
Madelines Statement
Meine Genussmomente
Beautystories aus Hamburg
Liana Laurie
Calistas Traum
Lillefein
Stuff for Beauties
blue unicorn in wonderland
Frozen´s Corner
Familien Zauber

Und hier kommen meine Fragen:

  • Was war das teuerste Beautyprodukt, was du je gekauft hast?
  • Wie bist du zu deinem Blognamen gekommen?
  • Die Fee mit den 3 freien Wünschen würde dich besuchen-welche wären es?
  • Was ist deine größte Angst?
  • Hast du einen Lieblingsblog?
  • Würdest du auch ganz ohne Make up das Haus verlassen?
  • Welchen Beruf wolltest du als Kind erlernen?
  • Schönheits- OP´s ja oder nein?
  • Hast du einen Lieblingscocktail?
  • Was wolltest du schon immer mal ausprobieren?
  • Wie stellst du dir deine Zukunft vor?


Ja, es sind die selben wie beim Liebster Award #3 aber dafür habe ich elf andere Blogs nominiert ^^


Hier sind noch einmal die Regeln:

Verlinke die Person die dich nominiert hat
Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden
Nominiere 11 weitere Blogger (mit weniger als 200 Followern)
Stelle 11 Fragen an deine Nominierten
Informiere deine Nominierten über diesen Post

Sonnige Grüße 

Liebster Award #4
Markiert in:    

6 Gedanken zu „Liebster Award #4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.