P1010657

Eigentlich habe ich ja bereits das perfekte Puder für mich gefunden. Es hat alle Eigenschaften, die ich mir wünsche: Es mattiert den ganzen Tag, passt perfekt zu meiner hellen Haut und kosten nicht mal 4€. Nun hatte ich aber die Chance ein doch recht hochpreisiges Puder genauer unter die Lupe zu nehmen und wie es mir gefallen hat möchte ich euch heute berichten.

P1010660

Es handelt sich um ein korrigierendes Puder der Marke LR Health & Beauty System. Die Produkte gibt es entweder direkt auf der Webseite zu kaufen oder in diversen Parfümerien, wie Douglas und Co..

P1010666

Herstellerangaben:

„Das Geheimnis des ebenmäßigen Hollywood-Teints
Rote Äderchen, dunkle Schatten, Unebenheiten und Pigmentflecken? Drei Produkte für drei Probleme? Nein danke! Der Deluxe Hollywood Powder Multicolour löst sie alle und zaubert ein perfektes Finish in Hollywood-Manier.
Der Profi-Puder vereint drei Farben: Gelb hellt dunkle Schatten auf, Grün neutralisiert rote Äderchen, und Beige stärkt und ebnet den natürlichen Hautton. Drei Probleme mit einem Pinselstrich! Das Ergebnis ist ein ebenmäßiger Teint für jeden Hautton.
Das Make-up ist fixiert, feinste Puderpigmente fangen das Licht ein. Die Deluxe Puder Palette wurde in Zusammenarbeit mit Top Make-up Artists erstellt. Hochwertigste Inhaltsstoffe machen die Deluxe Palette zur Premium Make-up Marke von LR. Deluxe – Weil Ihr Stil Klasse hat.“

 

Inhaltsstoffe:

Talc, Mica, Nylon-12, Zinc Stearate, Dimethicone, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Diisostearyl Malate, Dehydroacetic Acid, Phenoxyethanol, Sorbic Acid, Benzoic Acid, Lauroyl Lysine, Tocopheryl Acetate, Sorbitan Sesquioleate, Parfum (Fragrance), Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Eugenol, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate,
May contain: CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77289 (Chromium Hydroxide Green), CI 19140 (Yellow 5), CI 77007 (Ultramarines), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides)

P1010668

Das Puder befindet sich in einer hochwertig verarbeiteten Plastikverpackung in deren Deckel sich ein Spiegel befindet. Zusätzlich enthalten ist noch eine Puderquaste, mit der man auch unterwegs nachpudern kann. Zur Aufbewahrung ist noch ein Samttäschchen beigelegt. All dies wird in einem Pappumkarton sicher verstaut.

Das Puder besteht aus drei verschiedenen Farben, die wiederum in unterschiedlicher Menge vorhanden sind. Von dem beigen Puder ist am meisten enthalten, dies soll den natürlichen Hautton unterstützen und Pigmentunterschiede ausgleichen. Das enthaltenen grüne Puder neutralisiert Rötungen um so einen ebenmäßigen und fleckenlosen Teint zu zaubern. Das gelbe Puder soll Unregelmäßigkeiten und Schatten ausblenden um so den Tein weicher erscheinen zu lassen. Von dem gelben und grünen Puder ist ungefähr die gleiche Menge enthalten.

Das Puder hat einen sehr floralen Duft mit leicht pudriger Note, etwas zu intensiv für meinen Geschmack, jedoch legt sich der Duft ganz schnell wieder, wenn man es auf die Haut aufträgt.

P1010672

Es ist sehr fein gemahlen und unglaublich weich auf der Haut. Die Pressung ist nicht zu stark, sodass man das Puder sowohl mit einem Pinsel wie auch mit der enthaltenen Quaste sehr leicht und ohne Mühen entnehmen kann. Ein bis zweimal mit dem Pinsel in das Pfännchen gegangen und die, auf dem Pinsel befindliche, Menge reicht um das komplette Gesicht zu mattieren.

P1010677

Es eignet sich sehr gut sowohl als alleiniges Produkt für das Gesicht, wie auch zum fixieren und mattieren der Foundation. Jedoch ist es nicht deckend, somit würde ich es nicht als Foundationersatz empfehlen. Wenn man aber einen guten Hauttag hat oder einfach mal nicht so viel im Gesicht tragen möchte, lässt sich mit dem Puder die Haut gut mattieren und einen leichten Weichzeichnereffekt auf das Gesicht zaubern.

Rötungen, Unebenheiten und auch Schatten deckt das Puder alleine nicht zu 100% ab. Dafür benötigt man dann doch noch eine gute Foundation und einen deckenden Concealer. Aber als Zusatz und Abschluss ist es durchaus ein gutes Produkt, welches dann, doch noch minimal vorhandene Unregelmäßigkeiten kaschiert.

Pinkmelon1
links: mit Puder rechts: ohne Puder

Alles in allem finde ich das Puder sehr gut. Aber für das was es kann bzw. nicht kann ist mir der Preis von knapp 30€ viel zu hoch. Im Vergleich mit einem korrigierenden Puder aus dem Drogeriesortiment ist es nicht schlechter aber auch nicht besser. Somit würde ich es mir nicht nachkaufen. Wehm der Preis jedoch egal ist, dem kann ich es ohne weiteres empfehlen.

Kennt ihr die Marke LR?

Was ist euer liebstes Puder?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

 

LR Deluxe Hollywood Powder
Markiert in:         

3 Gedanken zu „LR Deluxe Hollywood Powder

  • 24. Oktober 2015 um 14:02
    Permalink

    Danke für den Bericht des Puders. Ich kenne LR vom hören. 30 Euro ist schon eine Menge Geld. Ich benutze schon ein paar Jahre das Puder von Ives Rocher. Bin sehr zufrieden damit. Habe auch eins gesucht was gut abdeckt und nicht nur mattiert. Wie heißt denn dein Puder ? Finde es gut das man eins entdeckt hat das so günstig ist.

    Antworten
    • 24. Oktober 2015 um 14:05
      Permalink

      Hey

      Yves Rocher macht auch sehr gute Puder und auch andere Produkte der Marke gefallen mir sehr gut. Mein liebstes Puder ist das all about matt! von essence. Da es mir hauptsächlich darum geht das es gut mattiert, decken muss es eher nicht, da meine BB Creams schon sehr gut deckend sind.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 24. Oktober 2015 um 23:31
    Permalink

    Moin, die Marke kenne ich nicht. Habe teures Make up und Puder Make up hier, welches seinen Preis wert ist, da ich nur sehr wenig davon brauche und es sehr gut aussieht. Kaufe es nur bei Rabattaktionen, sonst wirds mir zu teuer. Habe auch günstigere Produkte hier, jedoch merke ich schon den Unterschied. Man muss sich auch mal was gönnen 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.