Über die Produkttesterplattform Wrapcake, habe ich die Gelegenheit bekommen drei Lippenstifte zu testen. Darunter befinden sich:
Astor – „RED ORANGE“
Maybelline – „Rouge Passion“
essence – „ALL YOU NEED IS RED“
Ich habe alle drei Lippenstifte getestet um die schauen wie die Farbgebung auf den Lippen ist, welche Konsistenz der jeweilige Lippenstift hat, wie die Haltbarkeit auf den Lippen ist und noch einiges mehr.
Astor

 

Hierbei handelt es sich um einen Lippenstift aus dem Hause Astor mit der Farbnummer 251 und dem Farbton Red Orange. Er ist in einer viereckigen, schwarzen Hülse mit goldenem Rand untergebracht. Der Preis liegt bei um die 5 € je nach Anbieter.


Herstellerversprechen:


„Die langanhaltende und angenehme VIP-Formel umhüllt die Lippen mit satter, lebhafter Farbe, die bis zu 8 Stunden hält. Die Formel ist so stark mit Pigmenten angereichert, dass sie bis zu 50% mehr Farbe* liefert, ohne dabei auf Komfort, Feuchtigkeit oder Glanz verzichten zu müssen.“ 
Fazit:
Das äußere Erscheinungsbild gefällt mir sehr gut. Durch das Einbinden von Goldelementen wirkt der Lippenstift sehr edel und hochpreisig. Der Geruch ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Die Farbe wird gleichmäßig und ohne viel Druck auf die Lippen abgegeben. Die Lippen werden ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und wirken auch nicht ausgetrocknet. Nur leider ist die angegebene Haltbarkeit von bis zu 8 Stunden nicht gegeben. Einem Essen hält er gar nicht stand und auch so muss er doch des Öfteren wieder neu aufgetragen werden. Mir persönlich gefällt wie Farbe sehr gut. Es ist jetzt kein Lippenstift den ich jeden Tag tragen würde aber wenn doch mal eine Feierlichkeit ansteht und er zur Kleidung passt, trage ich ihn gern.
Alles in allem ein schöner Lippenstift, der auch vom Preis her angemessen ist.
Maybelline New York
Hierbei handelt es sich um einen Lippenstift der Marke Maybelline New York. Er hat die Farbnummer 535 „Rouge Passion“. Untergebracht ist der Lippenstift in einer roten Hülse mit silbernen Rand. Der Preis liegt bei um die 6 €, je nach Anbieter.

Herstellerversprechen:

„Volle, sinnliche und gepflegte Lippen? Der MAYBELLINE Jade Moisture Extreme Lippenstift 49/535 passion red macht es möglich! Der Lippenstift bietet unwiderstehlich tolle Farben für besondere Akzente und lässt Ihre Lippen voll und sexy aussehen. Die besondere Formel spendet Ihren Lippen pflegende Feuchtigkeit, das natürliche Collagen minimiert kleine Fältchen und sorgt für volle und glatte Lippen. Der MAYBELLINE Jade Moisture Extreme Lippenstift wirkt allerdings nicht nur wunderbar glänzend, sondern ist auch lange farberhaltend. So können Sie den ganzen Tag mit atemberaubenden Lippen glänzen. Erhältlich ist der pflegende Moisture Lippenstift sowohl in schimmernden Trendfarben als auch in zarten Nuancen – somit ist für jeden etwas dabei.“
Fazit:
Die Verpackung des Lippenstiftes ist sehr schön und wirkt auch soliden. Die Kappe geht schnell und ohne Probleme ab und verschließt trotzdem sicher. Herausdrehen lässt sich der Lippenstift schnell und ohne Probleme. Der Duft gefällt mir sehr gut, er hat etwas leicht fruhtiges. Das Auftragen geht schnell und ohne Aufwand, die Farbe wird gleichmäßig und gut an die Lippen abgegeben, ohne groß Druck ausüben zu müssen. Das Hautgefühl empfinde ich als angenehm, er klebt nicht auf den Lippen und gibt auch gut Feuchtigkeit ab. Ich hab nicht den Eindruck das sich meine Lippen trocken anfühlen. Leider hält auch dieser Lippenstift einem Essen nicht stand. Der Farbton ist mir persönlich jetzt zu krass. Ich mag solch auffällige Lippenstifte nicht so gern.
Aber ich kann ihn jedem empfehlen der es gern rot auf den Lippen mag. Der Preis ist für mich auch angemessen.

 

essence

 

Hierbei handelt es sich um einen Lippenstift von essence. Die Farbnummer ist die 02 und er heißt „ALL YOU NEED IS RED“. Der Lippenstift befindet sich in einer schwarzen Hülse mit rotem Rand, der die Farbe des Lippenstiftes wiederspiegelt.

Herstellerversprechen:


„longlasting love. in die langanhaltenden lippenstifte von essence muss man sich einfach verlieben. die lipsticks schenken den lippen über mehrere stunden hinweg intensive farbe ohne auszutrocknen. die leichte, cremige formulierung fühlt sich super angenehm auf den lippen an.“

 

Fazit:

 
Die Verpackung des Lippenstiftes gefällt mir auf den ersten Blick recht gut, nur dann beim Ausprobieren ist mir aufgefallen, dass sie doch sehr „klapprig“ wirkt und auch ist. Die Kappe schließt sicher und auch fest aber beim herausdrehen des Lippenstiftes wirkt es doch sehr wackelig und ich weis nicht ob die Verpackung so lange hält bis der Lippenstift alle ist.
Die Farbe gefällt mir gut aber auch hier ist sie mir zu krass. Der Duft ist angenehm und nicht aufdringlich. Der Lippenstift lässt sich leicht und ohne viel Druck au die Lippen auftragen und gibt auch sehr schön die Farbe ab. Auch bei diesem Lippenstift musste ich feststellen das er nicht über Stunden, wie es vom Hersteller versprochen wird, hält. Bereits nach einem normalen Kaffee trinken musste ich ihn nachziehen, da kaum noch Farbe vorhanden war. Aber er trocknet die Lippen nicht aus und spendet, in der Zeit, die er auf den Lippen ist, gut Feuchtigkeit.
Alles in allem auch ein sehr schöner Lippenstift den ich jedem empfehlen kann, der es gern knallig auf den Lippen mag.
Und hier habe ich noch mal alle drei auf meinem Arm aufgetragen.
Irgendwie sehen die Bilder nicht schön aus, wenn ich die Lippenstifte auf den Lippen trage. Aber ich denke so kann man auch gut die Farbgebung erkennen.

Wie gefallen euch diese Lippenstifte?
Habt ihr den ein oder anderen sogar zuhause?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Samples
Lucky Lips in Red
Markiert in:    

11 Gedanken zu „Lucky Lips in Red

  • 11. Januar 2015 um 11:45
    Permalink

    Guten Morgen,
    rein von der Farbe und der Intensität gefällt mir der von Maybelline am besten. Der von Astor wäre jetzt so überhaupt nicht mein Fall.
    Hab einen schönen Sonntag & liebe Grüße
    dasKatl

    Antworten
    • 11. Januar 2015 um 13:48
      Permalink

      Huhu^^

      Der Astor ist noch recht dezent, daher mag ich ihn am liebsten 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
    • 12. Januar 2015 um 13:51
      Permalink

      Huhu

      Ihr seit alle so mutig was die Farbe angeht. 🙂
      Ich hab bei so knalligen Rottönen immer angst das es daneben aussieht ^^

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 12. Januar 2015 um 8:53
    Permalink

    Hallo Kumi,
    mir gefällt auch der Knallige von Maybelline am besten. Ich als blasse Nordelfe mit dunklen Locken komme mir dann ein wenig wie Schneewittchen vor: So weiß wie ne Kalkwand (ach nee, Schnee heißt das ja), Haare so schwarz wie Ebenholz (dunkles Braun trifft es eher) und Lippen so rot wie Blut (mit dem Maybelline bestimmt).
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und wundervolle Momente.
    Herzige Grüße,
    Lima Liso

    Antworten
    • 12. Januar 2015 um 13:52
      Permalink

      Hallo

      Ja wenn man natürlich einen sehr hellen Teint hat sieht richtig roter Lippenstift natürlich total schick aus.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 12. Januar 2015 um 11:25
    Permalink

    Hallo

    Ja wenn man natürlich einen sehr hellen Teint hat sieht richtig roter Lippenstift natürlich total schick aus.

    Liebe Grüße Kumi^^

    Antworten
  • 15. Januar 2015 um 7:57
    Permalink

    Ich war gestern lange auf der Suche nach einem roten Lippenstift, da die meisten mir zu viel Orange enthielten habe ich mich nach langem Suchen für Lip2Last Gloss von Manhattan (Farbnummer 44Q) entschieden. Aber deiner von Astor gefällt mir auch sehr gut

    Antworten
    • 15. Januar 2015 um 13:50
      Permalink

      Huhu^^

      Ja da muss ich doch gleich mal googlen welchen du dir gekauft hast.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 16. Januar 2015 um 8:05
    Permalink

    Hallo Franzy,

    mir gefällt das Rot des essence am Besten. Mir stehen solche Töne leider nicht, ich mag sie an anderen Mädels aber sehr gerne.

    Liebe Grüße von Marion

    Antworten
    • 16. Januar 2015 um 13:49
      Permalink

      Hallo Marion

      Ich freue mich das du den Weg auf meinen kleinen Blog gefunden hast 🙂
      ja an sich gefallen mir die drei sehr gut, nur leider stehen wir die auch nicht wirklich. 🙁

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.