Die Pflege meines Körpers steht bei mir immer mit an erster Stelle. Nur so kann ich den Zeichen der Zeit entgegenwirken und auch im hohen Alter noch eine straffe und gesunde Haut vorweisen. Besonders im Bereich der Köperlotionen teste ich gern und viel neues aus. So auch die neuste Körperbutter aus dem Hause M. Asam. Sie nennt sich passenderweise 2016 und es gehören noch andere Produkte zu dieser Reihe.

 

M.Asam 2016 Körperbutter

 

P1100351

 

Herstellerangaben:

„Diese reichhaltige Körperpflege mit Sheabutter, Kakaobutter und Mandelöl verschmilzt mit Ihrer Haut und spendet intensive Pflege. Genießen Sie den unwiderstehlichen Duft von rosa Pfeffer, weißem Jasmin und sanften Kaffee-Noten.“

 

P1100352

 

Eigenschaften:

  • Zartschmelzende Körperbutter (500 ml) mit reichhaltigen Ölen
  • Sheabutter, Kakaobutter und Mandelöl sorgen für eine intensive Pflege
  • Die feste Textur schmilzt zart auf der Haut, lässt sich gut verteilen und zieht zügig ein
  • Für jeden Hauttyp und jedes Hautalter geeignet
  • Unwiderstehlicher Duft nach rosa Pfeffer, weißem Jasmin und sanften Kaffee-Noten

 

P1100353

 

Inhaltsstoffe:

AQUA (WATER), BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, THEOBROMA CACAO (COCOA) SEED BUTTER, GLYCERYL STEARATE, GLYCERIN, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, PARFUM (FRAGRANCE), IMPERATA CYLINDRICA ROOT EXTRACT, SACCHARIDE ISOMERATE, TOCOPHERYL ACETATE, CETYL PALMITATE, TOCOPHEROL, CETEARETH-20, CETEARETH-12, XANTHAN GUM, CETEARYL ALCOHOL, DIPROPYLENE GLYCOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PIROCTONE OLAMINE, CITRIC ACID, CAPRYLYL GLYCOL, CARBOMER, SODIUM CITRATE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, DISODIUM EDTA, BENZYL SALICYLATE, LINALOOL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, CITRONELLOL, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL

 

P1100355

 

Die Körperbutter ist in einem hellgrünen Tiegel mit Schraubdeckel untergebracht. Sie beinhaltet 500 ml und kostet 24,75€. Was mir sehr gut gefällt ist, dass beim Aufschrauben des Deckelsein Hygienesigel zum Vorschein kommt. Ich finde das immer sehr hygienisch und vor allem kann ich mir sicher sein, das nicht schon vorher jemand sich daran zu schaffen gemacht hat.

 

P1100357

 

Die Konsistenz ist sehr fest, wie eben Butter, die man gerade aus dem Kühlschrank genommen hat. Ich habe für die erste Anwendung einen Spatel zur Hilfe genommen, da man sie so sehr gut herausnehmen kann und zusätzlich noch leichter dosieren kann. Beim Kontakt mit der zuvor gewaschenen und warmen Haut zerschmilzt sie regelrecht und lässt sich sehr schnell und einfach verteilen und in die Haut einarbeiten. Es bleibt weder ein unangenehmer Film auf der Haut noch hinterlässt sie diese mir lästigen weißen Schlieren, bei denen man sich was tot reibt um sie weg zu bekommen.
Der Duft ist sehr intensiv, schwer und blumig. Für mich riecht sie sehr stark nach Jasmin. jedoch rieche ich weder rosa Pfeffer noch eine leichte Kaffee-Note heraus. Während des einzucremen verflüchtigt sich der Duft nur minimal aber ich finde das die Körperbutter auf der Haut aufgetragen viel angenehmer und schöner duftet, wie aus dem Tiegel heraus.

 

P1100359

 

Sie ist sehr ergiebig, ich benötige nur etwa eine haselnussgroße Menge um mich komplett einzucremen. Angesichts der enthaltenen 500 ml wird mich diese Körperbutter mit Sicherheit noch einige Wochen begleiten.
Die Pflegewirkung empfinde ich für mich genau richtig. Auch über mehrere Stunden hinweg fühlt sich meine Haut noch weich und gepflegt an.  Sie wird mit Feuchtigkeit versorgt und verträgt auch die Inhaltsstoffe problemlos.

 

P1100360

 

Fazit:

Mich konnte die Körperbutter überzeugen. Der Duft ist zu Beginn war etwas stark, verläuft sich aber während des Auftrags sehr gut. Die sehr feste Konsistenz gefällt mir überaus gut und die Pflegewirkung ist auch super. Trotzt der hohen Pflegewirkung kann ich mir auch eine Anwendung während des Sommers gut vorstellen, da sie rückstandslos binnen weniger Minuten eingezogen ist.

 

Kennt ihr die Marke M. Asam?

Welche Körperpflege nutzt ihr aktuell am liebsten?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

M. Asam 2016 Körperbutter
Markiert in:     

4 Gedanken zu „M. Asam 2016 Körperbutter

  • 20. März 2016 um 10:41
    Permalink

    Die Marke kenn ich noch gar nicht. Ich finde den Preis ehrlich gesagt aber etwas zu teuer.

    Antworten
    • 20. März 2016 um 11:30
      Permalink

      Hey

      Gut, der Preis ist echt nicht ohne und ich glaube man muss da wirklich sehr der Marke zugeneigt sein, um so viel zu bezahlen. Aber empfehlen kann ich sie ohne weiteres, eine tolle Körperpflege. 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 10. April 2016 um 12:51
    Permalink

    Meine Mama schwört auf die Produkte von Asam 😀
    Ist eine wirklich tolle Qualität

    Antworten
    • 10. April 2016 um 12:53
      Permalink

      Hey

      Ich habe die M. Asam Produkte oft für Produkte gehalten, die eher für das höhere Alter sind aber ich muss eingestehen das sie auch super zu Mit-Zwanziger und jünger passen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.