Hey meine Lieben

Vor einiger zeit hat Katrin von Innen und Außen 50 Mascaren von MANHATTEN verlost und ich habe einen davon gewonnen. Es handelt sich hierbei um den neuen SUPREMELASH MASCARA. Er ist Wasserfest und mit Argan Öl versetzt. 




Herstellerversprechen:

> Wasserfeste Formel mit Arganöl und High-Definition Bürste für Volumen & Pflege ohne zu verklumpen 
> Wimpern fühlen sich gepflegt an
> Perfekt definierte Wimpern und volles Volumen ohne zu verklumpen
> Leicht zu entfernen
> Dermatologisch und augenärztlich getestet 
> Für sensible Augen und Kontaktlinsenträger geeignet

Meine Erfahrungen:

Das Design und die Farbe gefällt mir sehr gut, auch wenn ich finde das er fast schon zu groß und nicht wirklich filligrahn erscheint. Aber wenn ich ihn nicht unbedingt mit überall hinschleppen muss ist das jetzt auch nicht so schlimm.
Er lässt sich leicht und mit einem hörbaren klicken öffnen und wieder verschließen. 
Das Produkt wird sehr gut von der Bürste abgesriefen. und es bleiben weder kleine Bröckchen noch zu viel Produkt an der Bürste hängen. 
Die Bürste selbst finde ich jetzt weniger spektakulär gearbeitet. Sie ist recht unscheinbar aber relativ groß im Vergleich zu anderen Mascaren. Sie ist in sich flexibel und man kann gut mit ihr arbeiten. 
Das Produkt selbst ist weder zu fest noch zu flüssig, genau so wie ich meinen Mascara mag. 

Was ich sehr schade finde ist, das er doch recht wenig macht von dem was er verspricht. Meine Wimpern werden zwar schön schwarz aber mehr auch nicht. Gut, sie verkleben nicht und es bilden sich auch keine Fliegenbeine aber irgendwie fehlt mir der BÄÄÄMMM Effekt. Für mich ist das Ergebnis einfach zu natürlich. Besonders wenn ich noch zusätzlich Lidschatten und einen Eyeliner benutze sehe ich von den Wimpern so gut wie nichts mehr. 
Und was mich am meisten gestört hat, ist das er unheimlich sehr kleckert. Egal wie vorsichtig ich bin, immer wird meine Haut voll geschmiert. Wie man auf dem oberen rechten Bild schon erkennen kann und auf den beiden unteren wird es noch richtig deutlich. 

Und man erkennt auch gut das ich zum Teil gar nicht bis zum Ansatz getuscht habe, dann wäre das Geschmiere noch viel schlimmer gewesen. 

Fazit:

Ich für meinen Teil bin von diesem Mascara so gar nicht begeistert. Wer es eher natürlicher mag und auch nicht so gern bis zum Ansatz der Wimpern tuscht (sonst gibts geklecker) dem kann ich ihn empfehlen. Allen anderen rate ich ab!! Und ich glaube der kostet so um die 6-8€ in der Drogerie. Also für den Preis bzw. für viel weniger gibt es weitaus bessere Mascaren!

Kennt ihr den Mascara schön?
Was sagt ihr zum Ergebnis?


Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample
MANHATTAN SUPREME LASH WATERPROOF MASCARA
Markiert in:        

4 Gedanken zu „MANHATTAN SUPREME LASH WATERPROOF MASCARA

    • 21. Mai 2015 um 9:54
      Permalink

      Hey

      So einen habe ich hier auch noch liegen, bin aber noch nie dazu gekommen ihn zu probieren 🙂
      Sollte ich wohl mal machen, wenn du ihn so gern magst.

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 27. Mai 2015 um 14:44
    Permalink

    Hmm… also von den Mascaras von Manhattan habe ich noch nie viel gehalten und ja, so geht es mir jetzt auch mit diesem, wenn ich so lese, was du zu berichten hast! Ich liebe aber meine Benefit "they´re real"-Mascara, auch wenn sie ein Stück teurer ist, die ist es wert 🙂

    Antworten
    • 28. Mai 2015 um 9:55
      Permalink

      Hey

      Ich habe mir mehr von ihm erhofft. Aber man kann es mir eben nicht immer recht machen ^^

      LG Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.