°Samples

 

Bereits Ende Oktober erreichten mich die Produkte des Blue Denim Looks von Mary Kay und vor kurzen kam noch ein Päckchen an mit der CC Cream und einem Beautyblender. Die Sachen möchte ich euch gern näher vorstellen und und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.

 

Blue Denim Look Produkte

 

 

Eye Primer 12€

 

 

Der Primer ist die perfekte Grundlage für ein langanhaltendes und strahlendes Augenmake-up. Er lässt sich dank seine dünnen Öffnung sehr gut dosieren und man benötigt nur eine geringe Menge. Der darauf aufgetragene Lidscahtten, egal ob Puder oder Creme, hält den ganzen Tag bombenfest auf dem Lid, ohne zu verwischen oder sich gar in der Lifalte abzusetzen. Besonders positiv finde ich, das er keinen eigenen Duft besitzt.

 

 

Er ist dermatologisch und augenärztlich getestet, kann auch von Kontaktlinsenträgern verwendet werde und ist Parfumfrei.

 

Mineral Eye Colour ‚Midnight Star‘ 8,50€

 

 

Blau ist jetzt nicht unbedingt meine bevorzugte Farbe bei Lidschatten, jedoch gefällt mir dieser recht und und etwas in die Lidfalte eingeblendet, gibt er dem Auge mehr Tiefe und Ausdruck. Besonders bei braunen Augen kommt blau immer gut zu Geltung.

 

 

Die Deckkraft des Lidschattens ist sehr gut. Er besitzt ein paar gröbere Glitzerpartikel in einem helleren blau, was aber nicht weiter schlimm ist, da so gut wie kein Fallout beim Auftragen ist. Je nach Lichteinfall changiert der Lidschatten in unterschiedlichen Farbtönen, von blau bis violett.

 

Eyeliner in Dark Denim 12€

 

 

Der Eyeliner besitzt einen sehr schönen eher dunklen Blauton, der super zum Look passt. Er lässt sich ganz einfach herausdrehen und im Deckel befindet sich noch ein Anspitzer, damit man auch immer eine feine und akkurate Linie ziehen kann. Mit Primer hält der Liner den ganzen Tag auf dem Augen und er lässt sich einfach und schnell auftragen, ohne zu kratzen oder das Auge zu reizen.

 

 

Ultimate Mascara 18€

 

 

Beim Mascara bin ich ja sehr wählerisch und an sich habe ich meine bereits für mich gefunden. Das Bürstchen der Ultimate Mascara von Mary Kay ist bauchig geformt und aus Kunstfasern. Sie erzeugt einen sehr natürlichen Look, was mir aber nicht ausreicht. ich mag es beim Mascara dann doch lieber dramatisch und schon in die Richtung künstlich.

 

 

Gel Semi-Shine Lipstick 18€

 

 

Was sofort beim Auspacken auffällt ist die schöne Verpackung. Der durchsichtige Deckel und das Logo auf der Kappe finde ich klasse. Der Lippenstift selbst besitzt eine wunderschöne Farbe, die super für den Alltag geeignet ist. Er duftet leicht fruchtig aber nicht unangenehm. Der Auftrag geht licht von der Hand und eine Schicht reicht bereits aus. natürlich ist er nicht so haltbar auf den Lippen wie ein Liquid Lipstick aber für Tage an denen das nicht so wichtig ist das auch nicht schlimm. Mit der Zeit trägt er sich gleichmäßig ab und er blutet auch nicht über die Lippenränder aus.

 

 

Mary Kay CC Cream mit SPF 15 in ‚very light‘ 27€

 

 

Auf die CC Cream war ich richtig gespannt, gerade weil sie für sehr helle Haut gedacht ist und zudem noch eine LSF besitzt. Dieser ist mit 15 zwar nicht so hoch aber in der kalten Jahreszeit geht es allemal. Leider musste ich schnell feststellen das er viel zu orange ist. Schön hell aber viel zu orange. Ich denke hier wäre ein neutraler Unterton passender gewesen, um auch wirklich alle Kunden abdecken zu können.

 

 

 

Sie besitzt eine leichte Textur und lässt sich gut auf die haut auftragen. Hierfür habe ich aber nicht den beigelegten Blendesponge (18€) benutzt, sondern wie gewohnt meine Finger. Ich finde nur so bekomme ich ein natürliches, streifenfreies Ergebnis hin.

 

Kennt ihr die Produkte von Mary Kay?

Habt ihr schon welche benutzt?

 

Sonnige Grüße 

Mary Kay – Blue Denim Look & CC Cream in very light
Markiert in:         

12 Gedanken zu „Mary Kay – Blue Denim Look & CC Cream in very light

    • 6. Januar 2018 um 14:02
      Permalink

      Hey

      Es freut mich das dir die Produkte auch gut gefallen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 1. Januar 2018 um 12:18
    Permalink

    Ich kenne Mary Kay Produkte vom Hörensagen, besitze aber keine! Der Lidschatten gefällt mir aber richtig gut, tolles Blau mit Glitzereffekt 🙂

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!
    Jana

    Antworten
    • 6. Januar 2018 um 14:02
      Permalink

      Hey

      Dir auch noch ein frohes neues Jahr.
      Ich finde den Lidschatten auch richtig hübsch.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 1. Januar 2018 um 14:29
    Permalink

    Ich kenne die Marke auch schon etwas länger, leider war ich von ein paar Produkten etwas enttäuscht, jedoch sind auch ein paar gut dabei.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    Antworten
    • 6. Januar 2018 um 14:04
      Permalink

      Hey

      Stimmt, nicht alle sind super aber man kann ja auch nicht alles mögen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 1. Januar 2018 um 16:38
    Permalink

    der blaue Lidschatten gefällt mir 🙂
    Schade, dass du kein Tragebild mit einbaut hast. Das hätte mich nämlich brennend interessiert.

    Hab ein frohes neuen Jahr.
    xoxo Vanessa

    Antworten
    • 6. Januar 2018 um 14:06
      Permalink

      Hey

      Das Bild kommt noch ^^

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 2. Januar 2018 um 9:11
    Permalink

    Ich mag Blau als Lidschatten leider gar nicht so gern. Manchmal lässt sich ein Blauton zwar schon gut in das AMU einbinden aber selten gefällt es mir. Daher trage ich so eine Farbe auch eher selten. 🙂 Ansonsten finde ich deinen Post ganz toll. ♥

    Ich wünsche dir ein wunderbares frohes neues Jahr. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten
    • 6. Januar 2018 um 14:08
      Permalink

      Hey

      Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr.
      Mit blauen Augen ist es oft auch schwer, blau richtig zu tragen.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Januar 2018 um 15:56
    Permalink

    Mary Kay hab ich schon ewig nicht mehr getestet! Die Produkte klingen alle sehr gut, schöne Vorstellung.

    Antworten
    • 6. Januar 2018 um 14:09
      Permalink

      Hey

      Dann wird es ja wieder mal zeit. 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.