Heute möchte ich euch den letzten Sponsor unseres Bloggertreffens Beauty meets Family vorstellen. Diesmal ist es kein Beautyprodukt im herkömmlichen Sinne, sondern etwas das dabei hilft die Schönheit zu bewahren. Den besonders wichtig um auch morgens schon gut auszusehen ist genügend Schlaf und vor allem auch richtiger Schlaf. Nichts ist schlimmer und tötlicher für die Haut, wenn man nur schwer zur Ruhe kommt oder gar überhaupt nicht in den Schlaf findet.

Um dies zu vermeiden gibt es die unterschiedlichsten Hilfsmittel um in ein Schlaf zu finden. Über Tees bis hin zu heißer Milch mit Honig. Alles tolle Sachen aber meist helfen sie nur kurz. Daher ist es wichtig auch die richtige Schlafgelegenheit zu haben und dabei ist nicht nur das Bett wichtig, sonder auch die Richtige Bettdecke und vor allem das perfekte Kissen.

 

 

Ich habe mir ein Kissen von Mediflow näher angeschaut und nun nach fast 6 monatigen Test möchte ich euch heute meine Erfahrungen näher bringen und natürlich auch verraten, ob sich das Kissen lohnt oder nicht.
So wirklich habe ich mir ja nie Gedanken darüber gemacht, ob ich ein gutes oder schlechtes Kopfkissen habe. Zumindest für mich war es ausreichen und wenn es mal nicht so wollte wie ich habe ich es einfach zu einen Knauel gedrückt und ich konnte wieder einigermaßen gut schlafen.

 

 

Das Kissen von mediflow ist anders als normale Kissen. Im Innern befindet sich eine Art Plastiktasche, in die man Wasser einfüllen kann. Und je nach Menge hat man ein weiches oder hartes Kissen. Also wenn ich nur einen Liter einfülle sinke ich mit dem Kopf weiter ein und habe ein weiches Kissen. Fülle ich aber 3 oder mehr Liter ein so habe ich ein Kassen das nur wenig nachgibt und somit einen höheren Härtegrad hat.

Das Einfüllen ist sehr leicht. Hierfür stellt man das Kissen mit der Öffnung nach oben hochkant auf einen Stuhl, öffnet den Verschluss mit dem mitgelieferten Trischter und füllt mittels diesen Trischter die gewünschte Menge Wasser in das Kissen. Wenn man sich unsicher ist probiert man einfach ein Paar Tage aus und füllt bei Bedarf nach oder kippt wieder etwas von dem Wasser aus.

 

 

Natürlich hatte ich zu Beginn doch etwas Angst, das es nicht dicht ist und Wasser ausläuft aber seit nun mehr als ein halbes Jahr später ist noch immer das Wasser da wo es sein soll. Auf dem Kissen kann ich super schlafen und ich finde es richtig gut. Was mich aber etwas stört bzw. was ich anders gemacht hätte ist, das ich von Beginn an lieber destilliertes Wasser hätte nehmen sollen, das mittlerweile ist das Wasser sehr grün geworden und wenn man den Verschluss öffnet, riecht es auch ein wenig. Ich hatte auch versucht das keine Luft mehr beim Verschließen in dem Beutel ist, aber das ist fast nicht machbar. Etwas Luft beleibt immer drin und dadurch können sich eben schnell mal Algen und Bakterien vermehren. Ich denke mit destilliertem Wasser wäre das nicht passiert. Aber das ist auch nicht so tragisch.

Ich kann das Kissen auf jeden Fall empfehlen und schlafe mittlerweile nur noch auf diesem.

 

Habt ihr schon von diesem Kissen gehört?

 

Sonnige Grüße 

Mediflow Kissen – Schönheitsschlaf mal anders
Markiert in:         

20 Gedanken zu „Mediflow Kissen – Schönheitsschlaf mal anders

    • 3. Juli 2017 um 18:17
      Permalink

      Hey

      Das ist es auch.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:17
      Permalink

      Hey

      Es wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 2. Juli 2017 um 19:35
    Permalink

    Das klingt ja spannend. So ein Kissen hab ich noch nie gesehen. Ich finde es für einen angenehmen Schlaf sehr wichtig, dass man das für sich richtige Kissen findet.

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:20
      Permalink

      Hey

      So geht es mir auch und ich bin froh nun endlich MEIN Kissen gefunden zu haben.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 2. Juli 2017 um 20:28
    Permalink

    Das ist schöm, dass man das Kissen selbst individuell anpassen kann. Momentan schlafe ich recht schlecht, weil mein Baby ziemlich oft quengelt. Für mich ist ein gutes Kissen ganz wichtig für den sanften Schlaf.

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:20
      Permalink

      Hey

      Das finde ich auch. Ich denke dein Zwerg wird schon bald einen ruhigen und langen Schlaf finden.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:21
      Permalink

      Hey

      Ist es sicherlich.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Juli 2017 um 7:31
    Permalink

    Hi Franzy,
    das hört sich ja spannend an. Von so etwas habe ich bisher noch nie gehört, kann mir aber vorstellen, dass das ziemlich bequem ist. Es gibt ja auch zahlreiche Menschen, die nie wieder auf ihr Wasserbett verzichten möchten.
    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:22
      Permalink

      Hey

      So ein Wasserbett würde ich auch mal probieren wollen aber ich denke das man dafür spezielle Verstärkungen im Boden benötigt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Juli 2017 um 13:29
    Permalink

    Ich hatte vor einigen Jahren mal ein ähnliches Kissen, leider ist es irgendwann kaputt gegangen. Ich fand es zum Schlafen aber auch sehr angenehm.

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:23
      Permalink

      Hey

      Das ist natürlich nicht so schön.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 3. Juli 2017 um 15:45
    Permalink

    Ich kenne es noch nicht, aber hört sich ja schon interessant an ^-^

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 18:23
      Permalink

      Hey

      Und es ist definitiv mal einen Blick wert.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 11. Juli 2017 um 18:07
      Permalink

      Hey

      Eventuell ist es ja etwas für ihn.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 16. Juli 2017 um 9:01
    Permalink

    Habe noch nie von dem Kissen gehört, klingt interessant. Bin mir aber nicht sicher, ob ich damit klar komme, ist ja eine Art Wasserkissen. Schön, dass Du so gut damit schlafen kannst. lg

    Antworten
    • 22. Juli 2017 um 12:43
      Permalink

      Hey

      Es ist wirklich richtig toll.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.