Bereits Anfang April habe ich euch hier den Onlineshop von Missha Deutschland vorstellt. Einige Produkte wurden mir zum testen zur Verfügung gestellt und nun habe ich den Micro Bubble Foam Cleanser Moisture genauer unter die Lupe genommen und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.

EIGENSCHAFTEN
Micro bubbles für gründliche reine Haut: säubern Sie wirksam und schonend Ihre Haut mit diesem reinigenden Schaum. Hautunreinheiten werden zuverlässig und sanft entfernt, während Poren gereinigt werden.
 
Wählen Sie einen von drei speziellen MISSHA Micro bubbles aus:
Moisture: Säubern Sie Ihr Gesicht und versorgen dieses zeitgleich mit Feuchtigkeit- verabschieden Sie sich von  trockene Haut!
Brightening: strahlend schöne und vor allem reine Haut
Mild: Insbesondere für die sensiblen unter Ihnen, ist dieser Schaum besonders gut geeignet
VORTEILE
Feuchtigkeitsspendend: Grüner Tee Extrakte halten Ihre Haut feucht
Bereits während des Säuberns Ihrer Gesichthaut wird Ihr Feuchtigkeitshaushalt frisch vitalisiert
Intensive Reinigung mit den Micro Bubbles, kreiert aus dem sogenannten „Triple Mesh System“: Dieses sorgt dafür , dass Unreinheiten gründlich entfernt und Poren gereinigt werden
ANWENDUNG
Pumpen Sie 3-4 Mal und tragen Sie den Schaum auf Ihr nasses Gesicht auf, schäumen Sie Ihr Gesicht damit gleichmäßig ein. Im Anschluss waschen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmen Wasser.
Meine Erfahrungen:
Der Foam Cleanser kommt in einem praktischen Pumpspender, mit 250 ml Inhalt daher. Der Reinigungsschaum hat einen frischen, leicht zitrischen Duft, was ich sehr angenehm finde und ich mag solche frischen zitronischen Düfte ja sehr gern, besonders im Frühjahr und Sommer.
Für eine leichte am Morgen reicht bereits ein Pumpstoß um die erforderliche Menge zu erhalten. Für abends, wenn ich Make up oder BB Cream runterbekommen möchte, nehme ich lieber zwei Pumpstöße, da ich mit mehr Produkt das Gefühl habe das meine Haut sauberer wird.
Der Schaum ist unglaublich zart und weich auf der Haut. Man fühlt richtig wie er in jede Pore kriecht um die Verunreinigungen zu entfernen. Der Reinigungsschaum lässt sich sehr schnell und ohne Probleme wieder von der Haut abspülen. Nach der Reinigung mit dem Foam Cleanser fühlt sich die Haut sauber an und man hat das Gefühl als ob sie in Seide gehüllt ist.
Auch wenn ich nach der Reinigung einige Zeit mit der weiterführenden Pflege warte, fühlt sich die Haut nicht ausgetrocknet an. Sie spannt auch nicht unangenehm, wie ich es von anderen Gesichtsreinigern kenne. Ich denke mal das liegt daran das es sich um einen feuchtigkeitsspendenden Reiniger handelt. Das versprechen ja einige aber der hält es definitiv.
Er ist auch sehr ergiebig. Selbst nach über 2 Wochen Anwendung und das 2x täglich habe ich gerade mal den obersten Rand des grün-weißen Etiketts erreicht (auf dem obersten Bild kann man gut erkennen das der Pumpspender aus technischen Gründen nie ganz gefüllt werden kann, sodass ich erst sehr wenig Produkt benutzt habe).
Bei Missha Deutschland kosten die 250 ml 10,90€
Fazit:
Ich bin doch sehr angetan von diesem Cleanser. Er reinigt sehr gut und spendet dazu noch Feuchtigkeit, was bei meinem bisherigen Favoriten nicht so ist. Der Foam Cleanser von Missha ist bei mir schon auf die Nachkaufliste gewandert und sobald ich meinen Vorrat etwas minimiert habe werde ich ihn mir sicherlich nach kaufen.
Ich kann sie jedem empfehlen, der eine gründliche Reinigung ohne Spannungsgefühl bevorzugt.

Kennt ihr bereits Produkte von Missha?
Würde ihr Produkte aus Fernost kaufen/benutzen?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample
MISSHA Micro Bubble Foam Cleanser Moisture
Markiert in:         

8 Gedanken zu „MISSHA Micro Bubble Foam Cleanser Moisture

    • 23. April 2015 um 8:52
      Permalink

      Hey

      Ja, er ist auch richtig toll. 🙂
      Ich will auch immer viel Schaum haben, sonst wird das bei mir nix. 🙂

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 23. April 2015 um 8:35
    Permalink

    ich kenne Missha noch garnicht. Werde mich auf deren Seite mal etwas umsehen und mal gucken ob es auch mal teste.
    LG Sandra
    [plentylife.blogspot.de]

    Antworten
    • 23. April 2015 um 8:54
      Permalink

      Hey

      Ja mach das mal. Ich kann auch die BB Creams sehr empfehlen und die Tuchmaske sin auch der Hammer.

      LG Franzy^^

      Antworten
  • 26. April 2015 um 16:25
    Permalink

    Huhu 🙂
    Schaum liebe ich ja sowieso 😉 er lässt sich gut verteilen und man verbraucht nicht unnötig viel Produkt.
    Zuhause habe ich auch nur noch einen Seifenschaumspender, der ist einfach super 🙂

    Liebe Grüße,
    Annika

    Antworten
    • 27. April 2015 um 8:55
      Permalink

      Hey

      Ja, Schaum muss einfach sein. Gerade weil es viel Sparsamer ist. 🙂
      So einen Seifenschaumspender habe ich noch nicht aber werde ich mir wohl auch noch besorgen 🙂

      LG Franzy^^

      Antworten
    • 5. Mai 2015 um 8:55
      Permalink

      Hey

      Ja, Und die Preise sind auch fast so wie bei Direktbezug 🙂

      LG Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.