Vorerst ist dies mein letzter Nail-Friday in dieser Art. Ich habe nun fast alle Nagellacke die ich besitze gezeigt. Einige habe ich bereits aussortiert und weitergegeben, da mir die Farbe oder der gleichen nicht mehr gefallen haben und eh sie hier nur rumstehen, kann ich so jemand anderen noch eine Freude bereiten.

Ich möchte meinen Nägeln nun eine kleine Verschnaufpause gönnen. In den letzten Wochen wurden sie doch arg in Mitleidenschaft gezogen und bis jetzt habe ich noch nicht das richtige Mittel gefunden um dem Splittern und spalten entgegen zu wirken. Solltest du da einen Tipp haben, immer her damit!

Natürlich werde ich nicht ganz auf Nagellack verzichten. Ich möchte nur nicht alle zwei tage einen neuen auftragen. Sondern die Lacke länger drauf lassen oder einfach mal ganz darauf verzichten, wie ich eben gerade Lust habe.

Nun möchte ich dir aber nicht die Lacke der letzten Woche vorenthalten. Viel Spass beim entdecken und ich freue mich auf deinen Kommentar. 🙂

 

20.03.16

 

20.03.

 

essie Vibrant Vibes – Welche tolle Farbe, die perfekt in den Frühling passt. Ich mag solche schlichten aber doch auffälligen Farben sehr gern. Der Lack lässt sich gut auftragen und trocknet sehr schnell. Zwei Schichten sind aber nötig, um dass er sehr gut deckt.

 

22.03.16

 

22.03.

 

essie neon Coacha´Bella – Auch diese Farbe finde ich unheimlich hübsch und definitiv Frühlingstauglich. Auch dieser lässt sich problemlos auftragen und deckt in zwei Schichten. Die Haltbarkeit auf dem Nagel ist bei essie Lacken ja von Haus aus sehr gut.

 

24.03.16

 

24.03.

 

essie All Access Pass –  Diese Farbe ist nicht ganz mein Fall aber trotzdem nicht hässlich. Auch dieser deckt in zwei Schichten und lässt sich leicht auftragen.

 

Wie gefallen dir die Nagellacke?

Was trägt du aktuell auf den Nägeln?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

 

[Projekt] Nail-Friday #63
Markiert in:

10 Gedanken zu „[Projekt] Nail-Friday #63

  • 25. März 2016 um 9:37
    Permalink

    Ich finde die Essie Nagellacke echt wunderschön. Die Farben sind der hammer. *_* Aktuell trage ich auch einen Nagellack von Essie in Türkis.

    Antworten
    • 1. April 2016 um 9:59
      Permalink

      Hey

      Ja, die Lacke von essie mag ich auch sehr gern. 🙂
      Türkis mag ich auch sehr 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 26. März 2016 um 10:25
    Permalink

    Hi Franzy, das sind schöne Lacke. Ich trage gerade den benecos Nail Polish my secret auf den linken Handnaegeln und Catrice Luxury Sheers 06 Tw(H)ilight auf den rechten Handnaegeln.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    Antworten
    • 1. April 2016 um 9:59
      Permalink

      Hey Nancy

      Von benecos habe ich noch gar keinen Nagellack, sind die den gut?
      Catrice mag ich auch total gern 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 28. März 2016 um 16:03
    Permalink

    Die Farben sind der Hammer vor allem der blaue einfach nur wooooow

    Antworten
    • 1. April 2016 um 10:00
      Permalink

      Hey

      Ja, der knallt so richtig und macht Lust auf mehr Farbe 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 28. März 2016 um 20:42
    Permalink

    Ich stehe ja mehr auf Pastellfarben. Aber die von Dir sind ja mal mega. Echt cool. Ich habe zur Zeit einen dezenten Rosaton drauf.

    Antworten
    • 1. April 2016 um 10:01
      Permalink

      Hey

      Pastellfarben finde ich auch sehr schön. Gerade wenn doch mal ein offizieller Anlass ansteht, finde ich einen dezenteren Lack viel passender.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 28. März 2016 um 22:10
    Permalink

    Hallo Liebes,sehr schöne Farben.Am Liebsten mag ich den essie neon Coacha´Bella ,die anderen sind aber auch schön. Wünsche dir noch einen schönen Abend 🙂 LG

    Antworten
    • 1. April 2016 um 10:01
      Permalink

      Hey

      Ja, den finde ich auch sehr schön.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Abend noch.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.