Heute möchte ich euch eine BB Cream vorstellen die so ganz anders ist als alle BB´s die ich vorher probiert habe.
Es handelt sich um ein Blemish Balm mit der hellsten Nuance „Light Beige“ von Etude House, eine sehr bekannt und beliebte Marke aus Korea. Schon länger schleiche ich um so einige Beautyprodukte aus Korea herum und hab mich jetzt dazu entschieden einiges auszuprobieren.

Eigenschaften:
Ohne Parabene, Farbstoffe und Benzofenon.
Geeignet für die empfindliche Haut.
Die Haut wird sich sehr sanft anfühlen.
Algenextrakten hydratisieren die Haut den ganzen Tag durch.
Mit Gurken- und Kaviarextrakten für eine gute Flüssigkeitshaushalt.
Eukalyptusextrakten beruhigen die Haut und reduzieren und verhindern Akne.
Aloe- und Kamillenextrakten nähren die Haut und verhindern Falten.
Madecassol und Aentella Asiatica-Extrakten heilen Narben und übrige Hautunebenheiten.
Pflegt Hautprobleme sowie Akne, trockene Haut, Röte für einen gleichmäßigen Teint.
Wird schnell von der Haut aufgenommen, deckt die Haut.
Perlenpulver kreiert einen gesunden, subtilen Glanz.
SPF 30/PA schützt die Haut vor Schmutz und Sonne.
Adenosin und Arbutin reduzieren Röte und Pigmentflecken für eine strahlende Haut.
Tarnt die meisten Unebenheiten, vergrößerte Poren und Hautflecken.
Praktische Pumpe.
Verhindert Hautalterung, reduziert Falten.

Die BB Cream ist in einer Tube mit praktischem Pumpspender untergebracht, der wiederum ist in einem Umkarton aus Pappe verstaut. Enthalten sind 60g die nach dem öffnen mindestens 12 Monate haltbar sind. Die BB Cream lässt sich durch den Pumpspender sehr gut dosieren. Ich habe für mein Gesicht immer nur einen Pumpstoß gebraucht. Ich muss aber dazu sagen das ich sie mit den Fingern aufgetragen habe, wenn ich den Beautyblender genutzt habe musste ich immer 2 Pumpstöße nehmen und das ist mir dann doch zu viel Verschwendung.
Das Auftragen mit den Fingen hat sich für mich als ideale Lösung herauskristallisiert, da ich so die BB sehr gut in meine Haut einarbeiten kann ohne das Ränder entstehen. Sie hat eine sehr angenehme und cremige Konsistenz, gar nicht so dickflüssig wie immer von den koreanischen BB´s behauptet wird. Ich habe nach dem Auftragen immer noch etwas abgepudert, da mir das ganze doch zu viel Glow auf einmal war, was aber in Korea zur Zeit total hip ist. 🙂
Zu Beginn hatte ich etwas Probleme damit, das ich eine zu reichhaltige Pflege unter die BB gemacht hatte. Dadurch konnte sie sich nicht richtig mit der Haut verbinden und ist mir quasi fast „weg geschwommen“. Aber mit etwas rumprobieren habe ich jetzt die perfekte Grundlage für die BB gefunden.

1. Bild: ein Klecks der BB
2. Bild: die BB etwas verschmiert
3. Bild: nach dem einarbeiten in die Haut
Hier nochmal der direkte Vergleich:
Links ohne BB
rechts mit BB
Ich bin total begeistert von dieser BB. Ich habe nicht mit einem so tollen Effekt gerechnet.
Sie ist weder Maskenhaft noch hat man das Gefühl etwas auf der Haut zu tragen, so unglaublich leicht ist sie. Ich trage sie mittlerweile jeden Tag und sie ist fester Bestandteil meiner dekorativen Kosmetik geworden.
Ich kann die BB nur wärmstens empfehlen! Besonders für die Hellhäutigen unter uns ist sie einfach perfekt.
Geordert habe ich sie mir aus den Niederlanden aber man bekommt sie auch bei diversen koreanischen Händler auf ebay.
Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989
Etude House „Precious Mineral BB Cream Bright Fit“
Markiert in:     

2 Gedanken zu „Etude House „Precious Mineral BB Cream Bright Fit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.