Heute habe ich wieder etwas, was so einige Verpackungsliebhaber verzaubern wird. Zwei unglaublich schöne Lippenstifte, die ich euch einfach nicht vorenthalten möchte.

Die Lippenstifte werden zusätzlich noch in einem passenden Umkarton geliefert. Ja, ich habe sie mir auch aufgehoben, da ich sie so niedlich finde *.* Und ich hab extra für euch noch mal alle vier Seiten geknipst, damit ihr euch auch ein Bild von der tollen Verpackung machen könnt.

Herstellerversprechen:

Etude House Sweet Recipe Dear My Jelly Lips Talk ist ein Lippenstift mit einem süßen Design, der Ihre Lippen färbt wie ein Lippenstift, nährt wie ein Lippenbalsam und strahlend aussehen lässt wie ein Lipgloss.
 
Kreiert eine langwierige, intensive Farbe und Glanz
Schützt, pflegt und mildert die Lippen
Herrlicher Duft für die Lippen
Erhältlich in 8 verschiedenen Aromen 
 
Dank der dünnen, hydratisierenden Konsistenz können die Farben einfach gemischt werden damit die schönsten Farben kreiert werden können. 

Das ist die Nummer JPK001 „Baby Pink“
Ein sehr zartes und helles rosa, was sehr schön mit der eigenen Lippenfarbe verschmilzt. Die Lippenstifte haben immer den Farblich passenden, perlenartigen Rand an der Hülse.

Ich finde ja auch diese perlmutfarbene Verpackung so unglaublich niedlich. Am liebsten hätte ich mir ja alle Farben bestellt, aber ich wollte nicht gleich so übertreiben. 🙂

Die Farbabgabe ist wirklich sehr leicht und sheer. Ich mag es ja gern wenn die Lippen nicht so extrem aussehen. Ich lege den Fokus lieber auf die Augen.

Der zweite Lippenstift aus der „Sweet Recipe Dear My Jelly Lips-talk“ -Reihe, der es mir auf Anhieb angetan hat ist die Nummer JPK002 „Syrupy Strawberry Candy“. Den habe ich mir eigentlich nur mitgenommen, weil mir die Farbe so gut gefiel. Ich hätte nicht gedacht das er für mich auch tragbar sein wird.

Eigenschaften:

– Süßes, trendy Design.
– Die sanfte gallertartige Struktur pflegt und hydratisiert die Lippen.
– Mildert die Lippen und kreiert einen schönen Glanz wie ein Lipgloss.
– Wenn man mehrere Schichten aufträgt wird mehr Deckung kreiert.
– Verschiedene Farben sind mischbar, damit eine eigene Farbe kreiert werden kann.
– Herrlicher Duft für die Lippen.
– Langwieriger Tragekomfort.
– Enthält Extrakten aus natürlichen Inhaltsstoffen sowie blaue Waldbeeren,
Zuckerrohr und Ahorn für extra Vitamin C.
– Erhältlich in 8 prächtigen Farben.

Schaut euch mal die tolle Prägung an. Da traut man sich gar nicht ihn zu benutzen 🙂

Farbauswahl:

JBE101 Slice Of Sour Lemon
JOR201 Sweet Orange
JOR202 Mango
JOR203 Sweet Plum Candy
JPK001 Baby Pink
JPK002 Syrupy Strawberry Candy
JPK003 Hot Pink
JPK004 Grapefruit Orange

Und auch diese, anfänglich doch als sehr auffällig empfundene Farbe, ist absolut Alltagstauglich. Auch hier ist die Farbabgabe eher sheer und leicht. Die Lippen werden sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und trocknen nicht aus. Sie halten auch locker einem Kaffee oder Stück Kuchen stand. Etwa 2x mal musste ich im laufe eines Tages nachpinseln, was ich als angemessen ansehe. Und die Duften so unheimlich gut nach Früchten. Der Helle riecht nach Erdbeere und der Dunkle nach Kirsche.
Wenn ihr es lieber etwas leichter auf den Lippen mögt und sie gut mit Feuchtigkeit versorgt werden sollen, kann ich euch diese nur ans Herz legen. Ich werde mir sicherlich noch ein oder zwei (…oder doch noch alle???….O.O )zulegen.
Wie gefallen euch die Lippenstifte?
Kennt ihr die Marke Etude House bereits?

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

Etude House „Sweet Recipe Dear My Jelly Lips-talk“
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.