Besonders im Winter ist es wichtig seine Haut viel zu pflegen. Trockene Heizungsluft tut ihr auf Dauer einfach nicht gut. Daher sollte man sich so oft es geht aber mindestens nach jeden Duschen/Baden die Haut eincremen um ihr viel Feuchtigkeit zu geben.

Seit einiger Zeit nutze ich hierfür einen Körperbalsam von Roger & Gallet. Wie mir dieser Balsam gefällt und ob ich ihn empfehlen kann, erfahrt ihr nun:

 

Roger & Gallet – Gingembre Rouge Körperbalsam

 

p1200429

 

Herstellerangaben:

„Der straffende Körperbalsam GINGEMBRE ROUGE enthält kostbare destillierte Essenzen aus Ingwer sowie aus Blüten- und Mandelöl.

Ingwerextrakt ist bekannt für seine dynamisierende Wirkung. Der Balsam strafft die Haut und verleiht ein wohltuendes und seidiges Hautgefühl.

Der zart schmelzende Balsam besteht zu 95% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Er tankt die Haut mit seiner feuchtigkeitsspendenden und straffenden Wirkung auf. Mit seinem zarten Duft kann er alleine getragen werden oder zusammen mit unserem Eau Fraîche GINGEMBRE ROUGE, um den Nachhall des Dufts zu verstärken.

Ohne Parabene, ohne Farbstoffe, ohne Silikon, ohne mineralische Öle. Dermatologisch getestet.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycerin, Propandiol, Cetyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Isopropyl Palmitate, Parfum, Myristyl Myristate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Zea Mays Starch, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Sodium Polyacrylate, Carbomer, Sorbitol, Caprylyl Glycol, Benzoic Acid, Sodium Hydroxide, Limonene, C12-13 Alkyl Lactate, Zea Mays Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Passiflora Edulis Seed Oil, Oryza Sativa Bran Oil, Citronellol, Sambucus Nigra Flower Water, Hydroxycitronellal, Sodium Hyaluronate, Linalool, Geraniol, Rosa Centifolia Flower Water, Zingiber Officinale Root Extract, Carthamus Tinctorius Seed Oil, Citral, Isoeugenol, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate

 

p1200432

 

Der Körperbalm ist in einem Tiegel untergebracht, der 200ml des Balm enthält. Der Tiegel ist aus Aluminium gefertigt und wirkt mit seiner farbigen Verzierung sehr edel und hochwertig. Öffnet man den Deckel erkennt man gleich ob der Balm bereits probiert wurde oder nicht. Denn es befindet sich ein goldfarbenes Hygienesiegel auf dem Tiegel.

Der Balm ist weiß in der Farbe und die Textur ist cremig und geschmeidig. Er lässt sich gut auf der Haut verteilen, bildet keinen weißen Schleier und zieht auch recht schnell ein. Der Duft ist sehr warm und im ersten Moment nimmt man vor allem eine eher schwerer wirkende Mischung aus Orange und Zitrone wahr, mit einem Hauch Ingwer. Während des Auftragens auf die Haut werden noch die holzigen Noten, wie Kiefer und Benzoeharz freigesetzt. Die weiteren beschriebenen Duftkomponenten, wie rote Beere, Eukalyptus, Copaiba, Salbei, Petitgrain und Cabreuva kann ich so nicht wahrnehmen. Wobei ich auch sagen muss das ich zum Teil gar nicht weiß, wie zum Beispiel Cabreuva riechen sollte.

Laut Hersteller soll der Balm eine straffenden Wirkung haben. Dies soll vor allem an dem enthaltenen Hyaluron und Glycerin liegen. Auch nach vier Wochen hat sich mein Hautbild nicht verändert und ich kann keinen straffenden Effekt feststellen. Jedoch wird die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und sie fühlt sich auch sehr weich und seidig an.

 

p1200435

 

Fazit

 

Der Körperbalsam hat einen unglaublich tollen Duft, der besonders in die kalte Jahreszeit sehr gut passt. Er lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich gepflegt und geschmeidig an. Leider strafft er nicht wie versprochen, was aber für mich kein großes Problem darstellt. Was mir jedoch nicht so gut gefällt ist der doch recht hohe Preis von 23€, der für mich nicht gerechtfertigt ist.

 

Kennt ihr die Marke Roger & Gallet?

Welche Körperpflege nutzt ihr am liebsten?

 

Sonnige Grüße http-signatures-mylivesignature-com-54493-189-1fd95811d74f28aba24799fe74ec8989-2

PR-Sample

Roger & Gallet – Gingembre Rouge Körperbalsam
Markiert in:         

6 Gedanken zu „Roger & Gallet – Gingembre Rouge Körperbalsam

  • 14. Dezember 2016 um 7:34
    Permalink

    Hallo, riecht das Balsam denn auch nach Ingwer?
    Ich selbst benutze in erster Linie Naturkosmetik, die Cremes ziehen schön ein und ich benötige nur sehr wenig. Im Vergleich dazu bleiben die Mineralölprodukte wie ein Film auf der Haut und pflegen gar nicht richtig.

    Antworten
    • 17. Dezember 2016 um 12:56
      Permalink

      Hey

      Ja, aber nur ganz dezent und der Ingwerduft passt sich gut in die anderen Düfte ein. Bei Naturkosmetik bin ich sehr vorsichtig, da diese oft ’schlechten‘ Alkohol und sehr viele reizende Duftstoffe enthalten.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
    • 17. Dezember 2016 um 12:57
      Permalink

      Hey

      Ja, leider habe ich auch den Eindruck das dies eher Wunschdenken ist 😀

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 21. Dezember 2016 um 10:43
    Permalink

    Hallo, die Marke kenne ich nur vom Namen her. Ich verwende meist Alverde oder Lavera, die ich auch gut vertrage, zieht auch sehr gut ein. Ingwer mag ich so gar nicht. Lg

    Antworten
  • 23. Dezember 2016 um 9:46
    Permalink

    Hi,
    Roger & Gallet Produkte sind finde ich etwas teuer, ansonsten gut !

    Lg Bianca

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.