Ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffens (Project Z4) ist Sothys gewesen. Ich kenne die Marke bereits seit vielen Jahren, den schon während meiner Kosmetikausbildung habe ich so einige Produkte testen können. Ich war immer sehr zufrieden mit der Qualität und auch dem Design der Marke. 

Zwei Produkte wurden mir zum testen zur Verfügung gestellt und das erste möchte ich euch heute genauer vorstellen.
Es handelt sich hierbei um einen Lippenstift aus der Rouge doux Sothys Brillant à lévres – Reihe. 
Die Farbnummer 141 mit dem Namen „corail Vivienne“ habe ich mir genauer angeschaut. 

„Schmelzende Textur mit zartem Farbauftrag und außergewöhnlichem Glanz. Mit feuchtigkeitsspendendem Effekt und fruchtigem Duft. Enthält pflegende Mangobutter und Reiskleie-Öl.“



Der Lippenstift ist in einem Papumkaton untergebracht und zusätzlich noch in einer schwarzen Samthülle verstaut. Die Hülse und die Kappe des Lippenstiftes sind schwarz, matt und viereckig. Auf der Kappe ist das Logo von Sothys angebracht. Die Kappe lässt sich leicht von der Hülse abnehmen, verschließt aber trotzdem wieder sicher und fest darauf. Das alles wirkt auf mich sehr hochwertig gearbeitet, denn es klappert nichts und auch sonst ist alles fest und stabil.
Der Stift lässt sich sehr gut heraus und wieder hinein drehen. In den Lippenstift ist noch das Wort „Sothys“ eingestanzt, wie man es auch bei anderen Lippentstiften schon gesehen hat.


Der Lippenstift hat eine relativ feste Konsistenz, lässt sich aber mühelos auf die Lippen auftragen. Er ist beim ersten Auftrag sehr sheer und man kann ihn aber sehr gut mehrfach auftragen, um so die Farbe zu intensivieren.
Leider ist er nicht Kussecht und somit hält er auch einem normalen Mittagessen so gut wie nicht stand. Jedoch verschmiert er nicht sondern trägt sich nach und nach ab. Auch auf Gläsern hinterlässt er Rückstände.
Die Pflegewirkung finde ich jedoch sehr gut. Bereits kurz nach dem Auftragen und auch den ganzen Tag über spendet er Feuchtigkeit und die Lippen sehen weder trocken noch rissig aus.


Mir gefällt vor allem die nur leichte Farbabgabe sehr gut. Er spendet den Lippen Feuchtigkeit und die Farbe passt zu fast jeder Gelegenheit. Ob er den Herstellerpreis von 19€ wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich für meinen Teil würde mir diese Farbe mit Sicherheit nachkaufen. 

Kennt ihr Sothys?
Wie gefällt euch der Lippenstift?
 

Sonnige Grüße 

*PR-Sample
Sothys – Rouge doux Sothys Brillant à lévres
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.