Wenn ich an Produkten von syoss denke habe ich immer die übergroßen halbliter Pullen vor Augen, die ein aufbrauchen fast unmöglich machen. Ich bin jemand der es liebt immer wieder neue Produkte zu probieren und daher graut es mir immer, wenn ich solche monströsen Packungen rumstehen habe. Daher habe ich mich bei der Anmeldung eines Pre-Testes von syoss bewusst für die Haarkur entschieden. Zum einen wusste ich das diese nicht in so großer Menge verpackt werden und zum anderen wird eine Kur bei mir immer viel schneller alle wie ein Shampoo. Nun habe ich vor einiger Zeit besagte Kur zum Test bekommen und möchte euch meine gemachten Erfahrungen nicht vorenthalten. 🙂

 

syoss Ceramid Comples Haarkur

 

P1090312

 

Herstellerangaben:

„Für schwaches und brüchiges Haar

  • Stärkt das Haar sofort in der Tiefe für bis zu 20x mehr Kraft
  • Reduziert signifikant Haarbruch 
  • Dringt tief in das Haar ein und erneuert die Haarfasern in den Zellen, in allen Schichten und bis in die Spitzen“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Behentrimonium Chloride, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Ceramide NP, Hydrolyzed Keratin, Panthenol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Stearamidopropyl Dimethylamine, Lactic Acid, Cetyl Palmitate, Dimethicone, Parfum, Phenoxyethanol, Isopropyl Alcohol, Sodium Methylparaben, Cetrimonium Chloride, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Linalool, Citronello, Limonene

 

P1090315

 

Die Kur ist in einer auf dem Kopf stehenden Tube untergebracht. Sie hat einen sehr angenehmen, leicht blumigen Duft, der mir sehr gut gefällt und den ich nicht als aufdringlich empfinde. Ungefähr eine walnussgroße Menge nutze ich für mein langes Haar. Ich trage die Kur nur in die Längen und Spitzen auf, da hier mein Haar die meisten Schädigungen aufweist. Die Kur lässt sich sehr gut in das Haar verteilen und einarbeiten. Laut Hersteller soll sie nicht einwirken, sondern sofort wieder ausgespült werden, was ich eher komisch finde, da ich besonders Haarkuren lieber ein paar Minuten einwirken lasse. Ich habe beides probiert und muss sagen das ich keinen Unterschied festgestellt habe. Egal ob ich sie sofort wieder ausspüle oder sie etwas einwirken lasse, die Haare fühlen sich weich und gepflegt an, lassen sich problemlos durchkämmen und haben einen angenehmen Duft.

 

P1090325

 

Fazit:

 

Die Kur gefällt mir ganz gut. Sie hat einen angenehmen Duft und die Menge von 250 ml hat einen Preis von um die 6€, je nach Anbieter, was ich als preislich noch im akzeptablen Bereich ansiedle. Die Aussage, dass es das Haar um 20x kräftiger macht finde ich zu hoch gegriffen und nicht umsetzbar. Jedoch werden meine Haar sehr gut gepflegt, weich und glänzend. In der Kur enthalten sind Silikone, was sicherlich nicht jeden gefallen wird. Ich habe damit keine Probleme, da ich weis das durch die Silikone meine Haare sich gesunder und weicher anfühlen. Zu kaufen gibt es die Kur meinen Recherchen nach erst am März.

 

Nutzt ihr Kuren für die Haare?

Was ist aktuell euer Lieblingshaarpflegeprodukt?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

syoss Anti-Haarbruch Kräftigungskur
Markiert in:         

6 Gedanken zu „syoss Anti-Haarbruch Kräftigungskur

  • 7. März 2016 um 11:30
    Permalink

    Ich habe auch Probleme mit Haarbruch wenn es wirklich hilft finde ich den Preis völlig ok ein schöner Bericht

    Antworten
    • 8. März 2016 um 9:18
      Permalink

      Hey

      Danke 🙂
      Ich denke auch, wenn es hilft dann kann es auch gern etwas mehr kosten. 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 8. März 2016 um 9:47
    Permalink

    Hallo meine Liebe 🙂

    Also mit Syoss habe ich bisher noch nicht viele Erfahrungen gemacht. Eine dieser Monster-Flaschen mit dem Shampoo habe ich zwar mal ausprobiert, war aber eher weniger begeistert und habe dann die Finger davon gelassen. Diese Kur klingt allerdings schon wieder interessant…

    Liebste Grüße
    Andrina

    Antworten
    • 13. März 2016 um 11:25
      Permalink

      Huhu
      Ja, ich mag die halblitter Pullen auch nicht so gern. Aber bei der Kur muss ich sagen, das sie mir richitg gut gefällt.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 8. März 2016 um 10:16
    Permalink

    Ich lasse meine Haare von sehr kurz wieder auf Schulderlang wachsen. Da werde ich wieder andere Produkte nehmen müssen wie jetzt. Dein Bericht hört sich sehr gut an. Werde mal bei Rossmann Ausschau halten.

    Antworten
    • 13. März 2016 um 11:31
      Permalink

      Hey

      Dann wünsche ich dir viel Spass beim ausprobieren und drücke dir die Daumen, das du nicht zu lange warten musst, bis sie die gewünschte Länge haben.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.