Selbst im Winter trage ich täglich einen Sonnenschutz für das Gesicht. Ich weis das ein Sonnenbrand eher unwarscheinlich ist aber mir geht es in erster Linie darum, das meine Hautvor den UVA Strahlen geschützt werden. Diese kommen selbst durch eine geschlossene Wolkendecke zu 80% durch und verursachen so Langzeitschäden in der Haut. Folgen sind das die Kollagen- und Elastinproduktion reduziert wird und somit frühzeitig Falten entstehen. Dies möchte ich natürlich nicht und somit trage ich konsequent täglich einen Sonnenschutz von mindesten 30 auf mein Gesicht und den Hals auf.

Seit geraumer Zeit probiere ich eine Essence mit 50er SPF von The Body Shop und wie mir diese gefällt und ob ich sie empfehlen kann, erfahrt Ihr nun:

 

The Body Shop Skin Defence Multi-Protection Essence
SPF 50/PA++++

 

 

Herstellerangaben:

„Diese federleichte Milch-zu-Wasser-Essence mit einem breiten Spektrum an UV-Filtern, hautklärenden Rotalgen und dem Antioxidans Vitamin C schützt die Haut vor unterschiedlichen Agressoren und spendet ihr extremes Wohlgefühl.“

 

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Alcohol Denat., Ethylhexyl Methoxycinnamate, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Butylene Glycol, Dimethicone, Glycerin, Polymethyl Methacrylate, Cetearyl Alcohol, Phenoxyethanol, Octocrylene, Chlorphenesi, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Cetearyl Glucoside, Sclerocarya Birrea  Seed Oil, Parfum, 3-O-Ethyl Ascorbic Acid, Sodium Hydroxide, Palmaria Palmata Extract, Carbomer, Linalool, Tocopherol, Limonene, Citronellol

 

 

Die 30ml Tube Feuchtigkeitspflege mit Sonnenschutz kommt in einem Pappumkarton daher, der die wichtigsten Informationen aufgedruckt hat. Leider nur auf englisch aber dies stellt für mich kein Problem dar. Die Tube selbst steht auf dem Kopf und ist mit den wichtigsten Informationen zum Produkt bedruckt.

Die Konsistenz ist leicht aber nicht zu flüssig. Das Wort Essence verweist bereits darauf das es sich um ein leichtes Fluid handelt, das keinesfalls pastös daher kommt. Es ist weiß in der Farbe und hat einen leicht parfümierten aber dennoch dezenten Duft, der recht schnell verfliegt.

 

 

Die Essence wird nach der gewohnten Tagespflege und vor dem Make Up aufgetragen. Ich persönlich nutze keine Tagespflege, sondern nur Seren mit meinen Wunschwirkstoffen und danach habe ich die Essence immer aufgetragen. Dies klappt aber nur bei einer normalen bis leiht trockenen Haut. Wer mit einer sehr trockenen Haut zu kämpfen hat oder eine spezielle Tagespflege nutzt, der kann diese ohne Probleme erst auftragen und kurze Zeit später die Essence.

Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht auch ohne weiteres in die Haut ein. Bereits wenige Minuten später kann man sein gewohntes Make up auftragen.

 

 

Da ich selbst schon fast 2 Jahre täglich einen hohen Sonnenschutz verwende, sieht man bei meiner Haut selbst nach vier Wochen keinen großen Unterschied. Sie ist wie gewohnt sehr hell und weist keine Unreinheiten oder Rötungen auf.

 

Fazit

Die Feuchtigkeitspflege mit Sonnenschutz konnte mich voll überzeugen. Selbst den Preis von um die 22€ finde ich gerechtfertigt. Sie lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und schützt zudem die Haut nicht nur vor einem Sonnenbrand und einer frühzeitigen Hautalterung, sondern auch vor schädlichen Umweltelteinflüssen, wie freien Radikalen.

 

Kennt Ihr die Essence?

Tragt ihr nur im Sommer Sonnenschutz oder auch im Winter?

 

Sonnige Grüße 

PR-Sample

The Body Shop Skin Defence Multi-Protection Essence SPF 50/PA++++
Markiert in:         

2 Gedanken zu „The Body Shop Skin Defence Multi-Protection Essence SPF 50/PA++++

  • 17. Februar 2017 um 11:54
    Permalink

    hallo danke für den interessanten Bericht. Ich gebs zu, nehme nur im Sommer Sonnenschutz. Eigentlich ist es ja nicht richtig, wie man immer wieder hört. Wohl Macht der Gewohnheit. Nein, das Produkt kenne ich nicht. lg

    Antworten
    • 18. Februar 2017 um 18:57
      Permalink

      Hey

      Ich nutze täglich Sonnenschutz und achte da auch sehr drauf. Dadurch habe ich auch einige meine Sonnenflecken weg bekommen und meine Haut ist viel gleichmäßiger geworden.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.