Einige Düfte von Ulric de Varens habe ich euch ja bereits vorgestellt und so richtig überzeugen konnte mich keiner. Sie waren alle okay aber für mich nichts besonderes. Angesichts des Preises hatte ich mir auch nichts anderes vorgestellt aber so ein kleines Highlight wäre da schon nicht schlecht, oder!?

Eventuell habe ich aber genau diesen Highlight-Duft nun endlich für mich gefunden….

 

Ulric de Varens ‚Chic Issime‘

 

 

Herstellerangaben:

„Einen Flakon voller Glamour verspricht der feminine Duft CHIC-ISSIME, der sich durch feine Noten von Lilie, Jasmin, Rose und Bernstein auszeichnet. Moschus macht die Komposition zu einem unwiderstehlich sinnlichen Erlebnis.“

 

Besonders der Flacon sticht sofort ins Auge, ist er doch wie eine Handtasche designt und daher perfekt für jede Frau. Der klare Flacon mit pinkem Aufsatz und dazu passenden Pinken Henkel gefällt mir sehr gut. Er liegt nicht nur gut in der Hand, sondern lässt sich auch problemlos verwenden. Am Rand des Aufsatzes sind noch zusätzlich Nähte eingefügt, die das Taschendesign perfektionieren. Auch der Umkarton ist passend zum Duft und für mich recht hochwertig gearbeitet.

 

 

Bereits beim auf sprühen entfaltet sich eine sehr florale Note. Eine Mischung aus Rosen, Lilien und Jasmin. Der Duft ist leicht süsslich und eher dezent. Es erschlägt einen nicht beim Anwenden. Ein Hauch von Moschus wird erst nach einigen Minuten erkennbar. Dieser ist aber gar nicht zu viel, sondern passt sich sehr gut in die Floralenote ein.

Da es sich hier um ein Eau de Parfum handelt, braucht man nur maximal 1-2 Pumpstöße. Selbst nach Stunden nehme ich den Duft noch dezent und angenehm war.

 

 

Fazit

 

Ich bin ganz angetan von dem Duft. Für einen kleinen Preis bekommt man ein sehr gut riechendes Parfum, was zudem noch eine lange Haltbarkeit aufweist. Daher kann ich den Duft nur jedem empfehlen, der gern leichte und florale Düfte bevorzugt.

 

Kennt ihr den Duft bereits?

Was ist aktuell euer Lieblingsduft?

 

Sonnige Grüße 

PR-Sample

#beautymeetsfamily

Ulric de Varens Chic Issime
Markiert in:         

4 Gedanken zu „Ulric de Varens Chic Issime

  • 19. Dezember 2016 um 21:29
    Permalink

    Lustiger Flakon. Im Winter mag ich eher schwere Düfte wie Opium oder Tresor. Aber für den Frühling klingt der Duft ganz passend für mich.
    Liebe Grüße und noch eine frohe Weihnachtszeit

    Antworten
    • 20. Dezember 2016 um 11:20
      Permalink

      Hey

      Finde ich auch 😀
      Gerade in den Frühling passt der Duft sehr gut.

      Sonnige Grüße
      Franzy

      Antworten
  • 21. Dezember 2016 um 8:52
    Permalink

    Hallo danke für den interessanten Bericht. Der Flacon spricht mich auch voll an, habe bislang nur 3 Düfte von der Firma ausprobiert. Der klingt ganz gut. Zur Zeit mag ich gerne Chopard Wish oder Fower Party by Night von Yves Rocher. Schöne Zeit und lg

    Antworten
  • 25. Dezember 2016 um 11:53
    Permalink

    Früher habe ich die Düfte sehr gern getragen aber irgendwie hat sich das im Laufe der Zeit verloren, was schon irgendwie schade ist. 🙁 Aber vielleicht komme ich demnächst mal wieder auf den Geschmack. Derzeit mag ich von Dior Hypnotic Poison wieder seeeehr gern. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.